HOCHLEISTUNGSSAMPLER

KONTAKT wird in professionellen Studios weltweit hoch geschätzt. Sein Arsenal an leistungsstarken Funktionen bietet unvergleichliche Effizienz und Geschwindigkeit, modernste Sampling-Tools, modulare Architektur sowie erweitertes Scripting – die erste Wahl für Musiker, Produzenten und professionelle Instrument-Designer.

EFFEKTE

KONTAKT enthält eine große Auswahl professioneller Effekte. Sie basieren auf Native Instruments’ herausragender DSP-Expertise und erlauben jede Art von Klangformung – von subtilen Verfeinerungen bis hin zu komplexen Effektketten, die den Charakter des Instruments prägen.

KONTAKT bietet 90 Effekt-Module: Reverbs, Delays, Dynamik-Effekte, Distortion, Gitarren-Amps und -Cabinets, Modulationseffekte, EQ, Bitcrusher, Filter und mehr.

SAMPLE-WIEDERGABE

Mit KONTAKT ist die Echtzeit-Klangbearbeitung ein Leichtes. Die Wiedergabe-Modi bieten hochwertiges Time-Stretching und Pitch-Shifting, Granulartechnologie, Emulationen klassischer Hardware-Sampler sowie flexibles Loopen und Slicen. Die Kombination aus NI-Technologien und Technologien von Partnern, etwa élastique Pro von zplane, stellen sicher, dass Ihnen die fortschrittlichsten Werkzeuge der Branche zur Verfügung stehen.

UNSCHLAGBAR EFFIZIENT

Die unvergleichliche Performance von KONTAKT ermöglicht die Entwicklung komplexer, absolut authentisch klingender Sample-Instrumente. Das effiziente DFD-Audio-Streaming, die durchdachte Speicherverwaltung und sorgfältig organisierte Abläufe im Hintergrund stellen sicher, das KONTAKT in kürzester Zeit tausende Samples laden und hunderte Stimmen gleichzeitig abspielen kann. Damit wird es für Entwickler möglich, Premium-Instrumente für die anspruchsvollsten Aufgaben zu erschaffen.

ROUTING

KONTAKT bietet eine flexible Routing-Architektur, mit der sich die komplexesten Instrument-Konfigurationen verwirklichen lassen. Dies macht es für Entwickler möglich, Multi-Mic-Setups für Studioaufnahmen nachzubilden. Komponisten von Filmmusik können mit den neuesten mehrkanaligen Audio-Formaten arbeiten. Und Sound Designer können komplexe Effektketten mit parallelen Signalwegen und separater Klangbearbeitung für jede einzelne Stimme entwickeln. Als weitere Komponente der KONTAKT-Sound-Engine macht das flexible Routing die Sample-Manipulation zu einem neuen Startpunkt für fortschrittliches Instrument-Design.

MODULATION

KONTAKT enthält eine Auswahl von Modulen zur musikalischen Modulation. Mit dieser umfangreichen Sammlung von Hüllkurven, LFOs und Step-Sequenzern lässt sich so gut wie jeder Effekt-Parameter oder Aspekt der Sample-Wiedergabe modulieren. Die Modulation durch externe Signale, etwa eingehende MIDI-Signale, liefert zahllose Möglichkeiten der Transformation. Die Ergebnisse reichen von hyperrealistischem Vibrato bis zu lebendigen, faszinierenden Synth-Texturen.

KSP – FORTSCHRITTLICHES SCRIPTING

KSP, die fortschrittliche Skriptsprache von KONTAKT, ist die Magie zahlloser professioneller Sample-Instrumente – jedes von ihnen hat eigenen Klangcharakter und ein innovatives Design. Authentisch klingende indische Skalen und Rhythmen, realistische, spielbare Orchester-Libraries und grenzenlos flexible cineastische Atmosphären – erschaffen von Top-Entwicklern mittels KSP. Dies ist mehr als eine Programmiersprache für Audio. KSP ermöglicht die Entwicklung intuitiver Benutzeroberflächen für Instrumente, die so gut aussehen wie sie klingen.

Description