DEEPER, MELODISCHER TECHNO

  • Die Vibes des Berliner Undergrounds
  • Atmosphärische Field Recordings und ungewöhnliche Percussion
  • MASSIVE- und MONARK-Presets für perfekte Bässe, Akkorde und Leads

EUPHORISCH UND DUNKEL ZUGLEICH

DEEP MATTER pulsiert mit warmen Bässen, melancholischen Pads, atmosphärischen Field Recordings und knackiger Percussion. Die euphorische Düsternis des ätherischen Techno aus Berlin, jetzt für MASCHINE.

THE SOUND OF BERLIN

Nach dem Fall der Berliner Mauer war kompromissloser und kühler Techno ein mehr als angemessener Soundtrack für die Stadt. So lange, bis sich seine scharfen Kanten langsam aber sicher abgenutzt hatten und Minimal Techno besser ins Bild der sich verändernden Metropole passte: reduziert und abstrakt. Mit der Zeit verschmolz das Fundament von Minimal – die spärliche Percussion – mit ausgefeilten Grooves und pulsierenden Synths zum atmosphärisch-ätherischen Berliner Techno von heute. Genau dafür steht DEEP MATTER: charakteristische Sounds, wie man sie von Labels wie Steyoyoke, Crossfrontier Audio und Stil vor Talent kennt.

POLISHED AND POWERFUL

In DEEP MATTER verbinden sich melodische Akkorde mit Hall und Delay – für luftige Grooves und hypnotisch-trancige Tracks. Aufnahmen von leeren Dosen, Murmeln und anderen Klangquellen sorgen für ungewöhnliche Texturen. In Verbindung mit aufwändig durch Amps geschickte Hand-Percussion entsteht so eine ungeahnte Klangfülle und -tiefe für gefühlvolle Soundscapes. Für den nötigen Punch sorgen gestimmte Drum-Sounds, produktionsfertige Patterns und die Subbässe, Drone-Presets und analogen Synth-Pads von MASSIVE und MONARK. Und Field Recordings aus Berlin liefern den authentischen Rahmen.

ÜBER TORSTEN FASSBENDER

Torsten Fassbender ist die eine Hälfte des Progressive-Trance-Duos Wellenrausch. Seine Produktionen und Remixe laufen weltweit auf den Dancefloors rauf und runter. Er begann schon früh mit dem Komponieren, baute sich dann ein Heimstudio auf und tauchte in die Welt der MIDI-Synths ein. DEEP MATTER zeigt Fassbenders experimentelle Seite (die auch bei seinem Seitenprojekt Kymatik zum Vorschein kommt) und seine Begeisterung für Tech House, Deep House und Electronica. Darüber hinaus hat er Sounds und Demos für FORM und KINETIC TOYS produziert.

AUF EINEN BLICK: DEEP MATTER

Kits 48
Projekte 6
Instrumente 35
MASSIVE-Presets 10
MONARK-Patches 15
Drum Synth-Patches 143
Anzahl der Patterns 272
Sample-Breakdowns 305 Drums, 21 Loops, 229 One-Shot-Samples
Library-Größe 892 MB
Systemvoraussetzungen Hardware: MASCHINE STUDIO, MASCHINE, MASCHINE JAM oder MASCHINE MIKRO

Software: MASCHINE 2.6.8 oder höher.
Hinweis: Bitte auf die neuesten Versionen von MONARK, MASSIVE und REAKTOR 6 oder REAKTOR 6 PLAYER updaten.

LÄUFT AUCH AUF iMASCHINE 2

Diese MASCHINE Expansion gibt es auch in einer kleineren Version für iMASCHINE 2, dem Groove-Sketchpad für iPhone, iPad und iPod Touch.
iMASCHINE Expansions

Diese und alle anderen Expansions bekommen Sie im Expansions Store von iMASCHINE 2. Die iMASCHINE 2-App ist im App Store erhältlich.

ÜBER MASCHINE EXPANSIONS

MASCHINE Expansions sind Sound-Packs für die unterschiedlichsten Musikgenres, produziert und zusammengestellt von renommierten Sound Designern und Künstlern. Sie enthalten nicht nur Samples, sondern auch die passenden Kits und fertige Patterns als Bausteine für Ihre eigenen Tracks. Liebevoll aufgenommene Instrumente sind die Ausgangsbasis dieser fantastischen Sounds für Ihre Projekte. Plug-in-Presets, die Sie jederzeit verändern können, liefern mächtige Bässe, vielschichtige Texturen und die passenden Drums mit perfektem Sound.

Exklusiv entwickelt für MASCHINE STUDIO, MASCHINE, MASCHINE JAM und MASCHINE MIKRO.

ALLE MASCHINE EXPANSIONS

Description