SEASON 6

Wie man mit dem Randomizer von MASCHINE inspirierende Melodien entwickelt.
So gelingen zerstörerische Effekte mit dem Plug-in THE FINGER.
Mit dem Arpeggiator lassen sich komplexe Drum-Breaks gestalten.
Resampling: Wie man das Master-Ausgangssignal abgreift, um die aktuelle Performance aufzunehmen.
So funktioniert MASCHINE als Effekt-Plug-in in der DAW.
So entstehen aus übereinander geschichteten Instrumenten atmosphärische Drones.
Mehrere Samples auf einmal umkehren.
Wie man mit Note Repeat und Modulation spannende Build-ups entwickelt.
Mit den Touch Strips von MASCHINE JAM lassen sich Bewegungen im Stereo-Panorama ganz leicht aufzeichnen.
Im Gate Mode schnell und in Echtzeit zwischen Audio-Loops wechseln.
So baut man im Sampler von MASCHINE ein Filter, das auf Velocity-Werte reagiert.
Samples layern – direkt im Sampler von MASCHINE.

SEASON 5

Finster-dämonische Stimm-Effekte mit dem Plug-in THE MOUTH.
Samples schneiden und die Einzelteile unterschiedlichen Pads zuweisen.
Zwischen Lock-Einstellungen wechseln, um die Tonhöhe ganzer Groups zu morphen.
Mit dem Step-Sequenzer von MASCHINE JAM gelingen shuffelnde Triolen ganz einfach.
Der typische Sound von stoppendem Vinyl, gemacht mit Perform FX und Re-Sampling.
Mehrere FX-Module für komplexe Soundeffekte verketten.
Wie man in MASCHINE mit dem KOMPLETE KONTROL S-SERIES-Keyboard Drum-Patterns aufnimmt und im Anschluss die Sounds mit der Presets-Taste tauschen kann.
Ungewöhnliche Beats und rhythmische Texturen bauen mit den Smart Strips von MASCHINE JAM.
Lebendige und ausdrucksstarke Drum-Patterns mit dem Smart Strip von MASCHINE MK3 produzieren.
Groups und deren Patterns duplizieren für kreatives Kit-Layering.
Für mehr Lebendigkeit in Hallfahnen: Ducking-Effekte mit einfacher Sidechain-Kompression erzeugen.
Fantastische Bläserklänge: Das Plug-in Reso Chord bringt Bewegung in den Hallfahnen.

SEASON 4

Nutze die Perform FX, um mehr aus den AUX-Effekten rauszuholen.
Regulär getaktete Drums im Handumdrehen mit der Randomize-Funktion.
Spiel im Note-Modus externe Synths wie eine Gitarre.
So morphst du ein Drum-Kit mittels Snapshots.
Schnelles Arrangieren von Tracks durch das Erstellen und Bearbeiten von Scenes in MASCHINE.
Entwickle eine klassische Acid-Bassline mit MASCHINE JAM.
Randomisiere geslicete Loops und erhalte ungewöhnlich fragmentierte Samples.
So steuerst du externe MIDI-Instrumente mit MASCHINE.
Snapshots morphen für spannende Übergänge.
Probier einen neuen Workflow aus mit MASCHINE STUDIO und der Project View von MASCHINE JAM.
So nutzt du die Piano Roll zur direkten Eingabe von Noten für externe Plug-ins.
Steuere mit MASCHINE JAM gleichzeitig MASCHINE und Ableton Live.

SEASON 3

So nutzt du den Manual Slicing Mode in der MASCHINE 2.4.6-Software.
Entwickle vielschichtige Synth-Sounds mit der Pad-Link-Funktion des Keyboard Mode.
Der schnellste Weg zu Parallelkompression in MASCHINE.
Nutze einen LFO des MASCHINE-Samplers für quirlige Melodien.
Nutze die Smart Play-Funktion von MASCHINE für perfekt gestimmte Arpeggien.
Erzeuge mit Sidechain-Kompression rhythmische Delays.
Entwickle vielschichtige abstrakte Patterns, indem du ungewöhnliche Pattern-Längen wählst.
Tracks in Echtzeit remixen – mit MASCHINE-Kits und deren Patterns.
Bringe eine externe analoge Drum-Maschine via MASCHINE zum Grooven.
Füge der Note-Repeat-Funktion für LFO-ähnliche Modulationen Swing hinzu.
Zufallsgesteuerte Drum-Sounds mit POLYPLEX in MASCHINE.
Spiele einen externen Analog-Synth mit MASCHINE.

SEASON 2

So modulierst du Effekte in nahtloser Synchronisation mit dem Step-Sequenzer von MASCHINE.
Tausche im Handumdrehen Drum-Kits aus, um glückliche Zufälle zu provozieren.
REAKTOR-Blocks browsen und in Tracks integrieren – direkt in MASCHINE.
Angepasste EQ-Einstellungen sorgen für mächtige Kick-Drums.
So entwickelst du mit dem Step-Sequenzer von MASCHINE klassische Acid-Bassline-Patterns.
Kombiniere deine Samples direkt vom MASCHINE-Browser aus.
Tausche im Handumdrehen einzelne Sounds aus, um eigene Drum-Kits zu entwickeln.
So entwickelst du in einem Drum Synth ausdrucksvolle Shaker-Patterns mit organischer Note.
So programmierst du mit einem Drum Synth Hi-Hat-Patterns, die perfekt mit TRAKTOR synchronisiert sind.
Nutze die AUTO-Funktion zur beidhändigen Effekt-Modulation.
Entwickle abstrakte Drum-Patterns, indem du den Swing-Parameter für Master, Group und Sound simultan erhöhst.
So sampelst du Hallfahnen, um sie in klassische Swoosh-Sounds zu verwandeln.

SEASON 1

So spielst du Melodien mit einer Kick-Drum im Keyboard-Modus von MASCHINE.
Gib Drum-Samples mit den MASCHINE-Drum-Synths mehr Punch.
Nutze die Sidechaining-Funktion von MASCHINE für rohe, pumpende Kompressor-Effekte.
Entwickle durch Sound-Nudging relaxte Grooves für HipHop-Tracks.
Gib Drum-Sounds durch Reverb-Effekte zusätzliche Tiefe – direkt über die MASCHINE-Hardware.
Zeichne Reglerdrehungen als Automation auf, um deine Sounds ausdrucksvoller zu machen.
Entwickle durch Sidechaining in MASCHINE Beat-synchrone Filter-Effekte.
Nutze die Smart-Play-Funktionen von MASCHINE für wirkungsvolle Ein-Finger-Akkorde.
Verbinde mehrere Pads und ihre Sounds, um sie mit einem einzigen Pad zu spielen.
Speziell für DJs: So nutzt du MASCHINE-Loops in TRAKTOR.
Mitreißende Basslines im Handumdrehen mit der Note-Repeat-Funktion von MASCHINE.
Entwickle Vocal-Chops mit dem Legato-Modus und den kreativen Loop-Funktionen von MASCHINE.

THE WORLD OF MASCHINE

Entdecken Sie die ganze MASCHINE-Familie – integrierte Software-/Hardware-Systems für intuitives, kreatives Musik-Produzieren. Mit einer leistungsstarken Audio-Engine, einer Weltklasse-Library, vielseitigen Drum Synths und einem unvergleichlichen Workflow ist MASCHINE das Instrument des 21. Jahrhunderts. Wählen Sie das passende Format für Ihr Studio: Flaggschiff, klassisch oder kompakt.

Description