TOUCH-AND-SEE WORKFLOW

Alle Funktionen des TRAKTOR KONTROL S8 sind darauf ausgelegt, Ihre Kreativität in Gang zu setzen – ein DJ-Workflow, der alle Ihre Sinne anspricht.

Mit berührungsempfindlichen Reglern aktivieren Sie die Browse-Ansicht sowie Filter-, Pitch- und Effekt-Parameter auf den Displays – ohne dabei auf den Laptop zu schauen.

MIXING WITH STEM DECKS

Wenn Sie eine Stem-Datei in ein Deck laden, werden die berührungsempfindlichen Performance-Fader und -Buttons sofort den jeweiligen Stem-Parts zugeordnet und stehen zum Mixing, Filtering oder zur Effektbearbeitung einzelner Elemente bereit. Gleichzeitig schaltet das Display automatisch zur Stem View um.

KREATIVE PERFORMANCE

Triggern Sie Cue-Punkte und Loops mit farbkodierten Pads für schnelles, kreatives Editing. Die Farben entsprechen dabei den verschiedenen Hot-Cue-Typen. So bleibt alles übersichtlich.

IMPROVISIEREN MIT FREEZE MODE

Mit dem Freeze-Button erstellen Sie Snapshots von laufenden Tracks. Auf dem Deck-Display erscheint ein Loop, den Sie mit den Performance Pads sofort zerlegen können.

LOOPS AUFNEHMEN UND EDITIEREN

Der taktile Workflow der Remix Decks lässt Sie perfekt synchronisierte Loops aus laufenden Tracks aufnehmen und für umfassende Track-Edits als Layer anlegen.

FORTSCHRITTLICHE REMIX DECK-CONTROLS

Aktivieren Sie die Remix Decks direkt auf dem S8, um Ihre Remix Sets in der Großansicht zu sehen. Starten Sie Sounds über die Performance-Pads und holen Sie sie über die Deck-Fader in den Mix.

TRACKS VORBEREITEN

Machen Sie Ihre Tracks startbereit für den Mix. Die Beatgrid-Ansicht zeigt Ihnen die Grids sofort auf den Displays – für Editing im Voraus oder beim Performen.

Description