Von Underground-Helden bis zu den Großmeistern: Die Reihe TRAKTOR SIGNATURES liefert spannende Einblicke in die individuellen Styles und Tricks von Künstlern der unterschiedlichsten Genres.

Erfahren Sie, wie ihre TRAKTOR-Sets entstehen, welches Equipment die Artists nutzen und wie es ihnen gelingt, in der schnelllebigen Welt des DJing inspiriert und am Ball zu bleiben.

DUBFIRE

Seine ersten großen Erfolge feierte Ali Shirazinia in den 1990er-Jahren mit dem Dance-Duo Deep Dish. Als Dubfire widmet sich der US-amerikanische Produzent nun schon seit vielen Jahren dem Underground von House und Techno. Es ist seinem Arbeitseifer und Innovationsdrang als DJ zu verdanken, dass er mittlerweile auf eine 30-jährige Karriere zurückblicken kann.

Mehr erfahren...

PLEASUREKRAFT

Mit seinem Tech-House-Track "Tarantula" gelang Kaveh Sorough 2010 der Durchbruch. Heute arbeitet er auf der Bühne mit TRAKTOR und MASCHINE, um mit dem Tracks echte Geschichten zu erzählen: epischer Techno zwischen Deepness, Transzendenz und kosmischen Momenten.

Mehr erfahren...

LTJ BUKEM

LTJ Bukem hat die Geschichte des Drum and Bass von Beginn an entscheidend geprägt. Bis heute hallt sein atmosphärischer Sound-Entwurf in der Welt der Breakbeats nach. Ob als DJ mit perfekten Sets voller Dubplates, als wegweisender Produzent oder Labelchef: Es gibt wohl niemanden, der sich um die smoothe und soulige Seite des Drum and Bass mehr verdient gemacht hat als er.

Mehr erfahren...

JORAN VAN POL

Der niederländische Produzent Joran van Pol hat die elektronische Musik schon als Jugendlicher entdeckt. Nachdem er viele Jahre lang Platten gesammelt hatte, machte er sich zunächst als DJ im Amsterdamer Club "Studio 80" einen Namen. Seine ersten eigenen Produktionen erschienen auf den Labels von Richie Hawtin und Dubfire. Seit 2016 betreibt Joran van Pol sein eigenes Label FADE, auf dem er minimalistischen und deepen Techno veröffentlicht.

Mehr erfahren...

BLOND:ISH

BLOND:ISH sind Anstascia D'elene und Vivie Ann Bakos, zwei Künstlerinnen aus Montreal. Dort lernten sich beide im Jahr 2008 kennen und organisierten "BLOND:ISH", eine regelmäßig stattfindende Party-Reihe. Ihre DJ-Sets spannen einen großen Bogen: von perkussivem House über ungewöhnlich trippige Sounds bis in eher düster anmutende Gefilde.

Mehr erfahren...

ANDY C

Seit den frühen 1990er-Jahren ist Andy C eine treibende Kraft der Drum-and-Bass-Szene. Sein persönlicher Style: drei Plattenspieler, jede Menge Energie und der unverwechselbare “Double Drop“, bei dem er zwei Tracks so mixt, dass ihre Basslines gleichzeitig einsetzen. Ob als DJ hinter den Decks oder als Produzent im Studio: Es ist Andy Cs großer Leidenschaft für die Musik zu verdanken, dass der Brite mittlerweile auf eine 30jährige Karriere zurückblicken kann.

Mehr erfahren...

JORIS VOORN

Seit über zwanzig Jahren rockt Joris Voorn die Dancefloors dieser Welt und wird für seine DJ-Skills und -Integrität hochgeschätzt. Der Niederländer hat mehrere gefeierte Mix-CDs veröffentlicht und ist Resident in den angesagtesten Clubs. Seine ruhmreiche Karriere im House- und Techno-Sektor beruht nicht zuletzt auf technischem Können und Respekt vor der DJ-Kunst.

Mehr erfahren...

REBEKAH

Die aus Birmingham stammende und in Berlin ansässige Produzentin Rebekah zählt zu den vielbeschäftigtesten DJs der Techno-Welt. Bei ihren knallharten TRAKTOR-Sets greift sie auf eine zwanzigjährige Erfahrung zurück und verwischt regelmäßig die Grenze zwischen Live-Performance und konventionellem DJing.

Mehr erfahren...

AUDIOFLY

Das Duo Audiofly besteht aus den erfahrenen Produzenten und DJs Anthony Middleton und Luca Saporito. In ihrem Studio in Barcelona hecken die beiden genreübergreifende House-Tracks aus, um sie in die entlegensten Winkel der weltweiten Dance-Music-Szene zu exportieren – in Form von Audiofly-Releases und DJ-Performances.

Mehr erfahren...