2018!

Discussion in 'TRAKTOR' started by tricade, Dec 12, 2017.

  1. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    598
    Hi Mailer, dass von mir war ironisch gemeint. Ist mir schon klar, wie die Teile intern funktionieren.
    Ich wollte damit eigentlich sagen, dass da ja auch "nur" Software drauf läuft.
    Ob es damit besser läuft (ja klar, kein störendes BS), ist mir noch nicht so richtig klar.

    Aber egal - wichtig wäre das überhaupt etwas passiert. Seien wir gespannt!
     
  2. Mailer

    Mailer NI Product Owner

    Messages:
    74
    Ja, dann bin ich beruhigt. Dachte Du hättest meinen Inhalt nicht verstanden.

    Cu Mailer
     
  3. maatik

    maatik NI Product Owner

    Messages:
    889
    Damit holt man sich ALLE Nachteile der bestehenden Lösung IN den Controller.

    SSD im Controller - viel zu aufwändig die zu füllen - gerade mit dem Ansatz als Standalone Lösung wohl kontraproduktiv.
    Traktor im Controller - da hilft auch kein Autostart..für Non-Screen Anwendung nichtmal im Ansatz geeignet wenn man sich die Collection anschaut
    Von selben Latenzen ganz zu schweigen.

    Ich bin gespannt. Gaaanz leichte Vorahnung: NI hat die letzten Jahre eben nicht auf der faulen Haut gelegen und still und heimlich vielleicht was Neues entwickelt - zumindest NEU für Native Instruments. Das Einzige was dagegen spricht wäre die Finanzierung, die ja erst seit 2017 richtig gegeben ist - oder war das NI´s letzte Maßnahme um den Entwicklungsvorsprung der Konkurrenten endlich planbar zu kompensieren ?

    Bin gespannt!
     
    Last edited: Feb 14, 2018 at 10:01 AM
  4. Zippomaster

    Zippomaster NI Product Owner

    Messages:
    159

    Also ich bin auch einer dieser "Party-DJ's", und ich muss sagen, selbst wenn ich ohne Laptop und nur mit 2x CDJ 2000 auflege, finde ich meine Tracks innerhalb von Sekunden!
    Die Suche über die Needle-Search funktioniert doch super. Die neuen, haben sogar Touch!
    Und ich spiele dir alles von Funk, Oldies, 80iger, 90iger, Malle, Charts, HipHop, Rock, Classics,Deep,Fasnacht...Mache sowohl Partys für 16+ als auch für das gehobenere Alter :p
    Klar, was wichtig ist, was meiner Meinung aber den DJ ausmacht ist, du musst deine Tracks kennen! Und dazu gehört auch eine gute Organisation.
    Deshalb finde ich auch eine Spotify-Einbindung usw. Schwachsinn. Da geht der Anspruch an den DJ verloren.
    Man muss sich eh schon dank diesen ganzen Controller-Lösungen mit genug Möchtegern rumschlagen.
     
  5. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    598
    Ich muss zugeben, dass ich bisher noch keinen der Player in den Händen hatte. Und ja du hast recht, man muss seine Tracks kennen und gut organisiert haben. Das mache ich auch. Aber oft kommen Leute und wollen einen nichts so populären Track. Da bin ich halt mir der Dateisuche auf dem Mac sauschnell. Geht das mit den CDJ/XDJ auch?
     
  6. Zippomaster

    Zippomaster NI Product Owner

    Messages:
    159
    Ja, du kannst über die Suche deinen kompletten USB-Stick durchsuchen.
    Bzw. über die Link-Funktion den anderen am anderen Player.
    Voraussetzung ist jedoch (meine ich) du hast alles mit Rekordbox synchronisiert. Wobei es bei einem iPod auch ohne Rekordbox funktioniert.
     
  7. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    598
    Gut, gebe mich geschlagen:(;):)
    Möchte aber trotzdem nicht auf meinen Läppi verzichten.
    Aber das ist halt Geschmacksache...
     
  8. Zippomaster

    Zippomaster NI Product Owner

    Messages:
    159
    SO dachte ich auch immer, bis er dann mal kaputt war (aufgrund der wilden Party und übermäßigem Alkoholkonsum mancher Gäste).
    Dann wurde ich vorsichtiger!
    Deshalb bin ich der totale Fan von HID, da würde jedes Gerät auch einzeln weiterlaufen.
    Und die CDJ 850 würden in der Theorie für die meisten Partys reichen.
     
  9. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    598
    :D Kommt mir bekannt vor. Passe halt immer so gut es geht auf.
    Aber ganz ehrlich - habe schon meinen Z1 mit meinem eigenen Bier geflutet:rolleyes:
    Und man glaubt es kaum - zuhause Bier aus dem Z1 geleert, Gehäuse gespült und Platine mit Spiritus geputzt - das Ding funktionert bis heute:p
     
  10. Zippomaster

    Zippomaster NI Product Owner

    Messages:
    159
    Mein X1 hat bis jetzt auch jede Dusche überlebt, neben dem ist schon: 1x DJM, 3 CDJ und 1x Macbook Baden gegangen, dass ist dem egal.
    Aber manchmal kann man es einfach nicht heben.
     
  11. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    598
    Stimmt! Wie haben die CDJs das weggesteckt?
     
  12. Zippomaster

    Zippomaster NI Product Owner

    Messages:
    159
    Haben danach alle eine Gerneralüberholung und ein paar neue Platinen benötigt.
     
  13. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    598
    Ok, alles andere ist auch ein Wunder. Das Zeug sollte Wasserdicht sein.
     
    • Like Like x 2
    • Funny Funny x 1
  14. maatik

    maatik NI Product Owner

    Messages:
    889
    Hier kann man mal sehen was CDjs so mitmachen...1 Woche Burning Man in der Wüste:


    Mal skippen bis zum Sonnenaufgang, da müssen Rebolledo und Jennifer sogar Skimasken tragen.

    Gruss
     
    Last edited: Feb 15, 2018 at 10:01 PM
    • Like Like x 1
  15. Plangin

    Plangin NI Product Owner

    Messages:
    1,575
    Ich selbst bin mangels einer Standalone-Lösung nach vieeeelen Jahren ins rekordbox-Lager gewechselt. Wollte keinen >2000 € Laptop mehr mitschleppen und einfach das finanzielle und Stabilitätsrisiko so weit wie möglich senken. Wobei Traktor mich nie im Stich gelassen hat.
    Mein letzter NI-Controller war der S8. Super Teil, aber wie gesagt der Rechner sollte weg.

    Da ich Traktor aber vermisse und auch an seiner Weiterentwicklung interessiert bin, schaue hin und wieder hier rein. Fände es natürlich schade, wenn NI Traktor aufgibt, denn es war für mich immer die Referenz im Software-Bereich. Es gibt Dinge, die Pioneer auf seiner Hardware nicht hat, wie z.B. 16er Beatjumps. Auf meinem XDJ-RX2 gehen z.B. nur nur 8er Beatjumps WTF.... Nur 16er Sprünge machen musikalisch in meinen Augen Sinn.

    Der Touchscreen ist gut, aber z.B. nicht mit einem iPad vergleichbar. Doch es reicht dicke aus, um schnell Musik zu finden. Stellt euch das Feeling vergleich mit einem schnellen Navi im Auto vor.