1. Hi everyone,

    We have just announced our latest version of the Komplete bundles.

    Find out more about the bundles and the newly added instruments

    Komplete 13 is available for pre-order now, and will become available for download on October 1, 2020.

    Best wishes, 
    The NI Team

    Dismiss Notice

KOMPLETE Cubase 10.5 Quick Controls Preset mit KOMPLETE KONTROL nutzen

Discussion in 'KOMPLETE' started by jottweh, Jul 4, 2020.

  1. jottweh

    jottweh New Member

    Messages:
    5
    Ich wollte mir mittels des Controller Editors und den Cubase Studioeinstellmöglichkeiten in Spur-Quick Controls und VST Quick Controls die Möglichkeit schaffen, auch Steinberg VSTi oder Effekte mittels der Potis des KK S61 zu steuern aber ich bekomm das einfach nicht hin. Habe mich auch schon zu Tode gegoogelt. Finde zwar einige Links zum Thema aber alle die ich klickte waren "tot". Ein Beitrag in einem Steinberg Forum von 2016 brachte zwar Screenshots und Importdateien mit aber auch das funktioniert leider nicht (mehr).

    Kann jemand helfen? Das wär' schön. Vielen Dank.
     
  2. DynaMaltee

    DynaMaltee NI Product Owner

    Messages:
    86
    Hey, vielleicht helfen dir meine Notes dazu. Derzeit arbeite ich mit Live, deshalb kann ich's leider nicht mehr selbst ausprobieren.

    Unter "Studio->Spur Quick Controls" bei Midi Eingang "All MIDI Inputs" auswählen (bei Ausgang "Nicht verbunden" auswählen).

    Außerdem unter "VST Quick Controls" bei Midi Eingang "All MIDI Inputs" auswählen (bei Ausgang "Nicht verbunden" auswählen). Diese VST QC sind gesondert aktiv wenn man in der DAW die Spur Quick Controls ausschaltet.

    Dann die Adressen einstellen. Bei NATIVE INSTRUMENTS sind die 8 Encoder auf die Adressen 14 bis 21 eingestellt. Das Mapping der Parameter ist für jedes Plugin voreingestellt, aber bei vielen 3rd Party VSTs sind unpassende Parameter gemappt. Das Mapping kann man im Inspector unter "Quick Controls" beliebig einstellen.

    Grüße
     
  3. jottweh

    jottweh New Member

    Messages:
    5
    Ich danke Dir. Leider funktioniert auch das nicht. Unterschied: Ich hatte als MIDI Ein- u. Midi Ausgang jeweils das KK hinterlegt. Bei mir tut sich nur folgendes: lediglich der QC1 reagiert - alle anderen 7 QC reagieren nicht. Im Controller Editor habe ich die Einstellung auch entsprechend vorgenommen (siehe Screenshot). :(:mad:
    upload_2020-7-5_16-41-47.png
     
  4. DynaMaltee

    DynaMaltee NI Product Owner

    Messages:
    86
    Arbeite jetzt wieder mit Cubase (eLicenser war defekt). Bei mir funktioniert es.

    Habe mal das KK S25 angeschlossen. Lass erstmal einfach den NI Controller Editor weg - mach da am Besten gar nix. Geh nur in Cubase auf "Studio Einstellungen" und ändere dort bei VST QC die MIDI Adressen von 14 bis 21 (also die ersten 8 vom KK S 25). Siehe Screenshot:
    qccubase.PNG
     
  5. jottweh

    jottweh New Member

    Messages:
    5
    …habe ich alles so gemacht und auch die CC14-21 im Inspector unter Quick Controls zugewiesen. Lediglich der CC14 funktioniert, bei den anderen tut sich nichts. Die übliche Methode im Padshop2 (zuweisen eines Poties per rechte Maustaste "Learn CC" funktioniert. Aber das ist ja nicht das Ziel. Ich glaub, wir sollten jetzt keine Zeit mehr damit verplempern aber ich Danke vielmals für Deine Tipps.

    Vielleicht noch eine Sache: Wenn ich im Inspector unter Quick Controls Presets gespeichert habe: Wie lösche ich diese. Das funktioniert ebenfalls nicht. Die Einträge bleiben einfach drin. Ein Preset auswählen und "Entfernen" klappt nicht. Meines Wissens wird diese Information auch nicht in einer Config, sondern Cubase intern gespeichert, sodass ich auch nicht einfach das entsprechende Preset von der Platte löschen kann. Ich wünsch Dir ein schönes Woe.
    upload_2020-7-10_19-20-17.png