TRAKTOR Eure lieblings Softwaretools.

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by Minimalgeflüster, May 26, 2008.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. tricade

    tricade NI Product Owner

    Messages:
    1,095
    Jo ich habs nun gekauft ! 4 Stunden und in allen Tracks steht nun die Werte. Bringen Traktor die werte "Key" etwas wenn ich es anschalte ? So wie ich das verstanden habe muss ich ja nun nach den werten meine Playlist zusammen stellen oder?
     
  2. Bassfly

    Bassfly NI Product Owner

    Messages:
    4,302
    Musst du nicht. Die Werte werden im Datei Browser unter dem Feld "Key" angezeigt. Oder auch bei "Comment" je nach einstellung.

    Im Deck werden sie leider noch nciht angezeigt. Da gibt es zwar ein Key Feld, aber das zeiugt dir die Stellung des "Key" Reglers aus dem Detail Bereich an.
     
  3. dantist

    dantist NI Product Owner

    Messages:
    216
    Wenn mit Traktor 4 die Key-Analyse mit reinkommt, wäre es cool, wenn man über dem Pitch gleich sieht, in welchem Key man sich grade befindet. Also dass sich die Anzeige ändert wenn man am rumpitchen ist. Aber ganz ehrlich, wenn man sich ein harmonisches Set nicht vorher zusammenstellt, wird das live im Club auch nix. Ich hab's schon versucht und es ist in der Hektik völlig untergegangen.
     
  4. tricade

    tricade NI Product Owner

    Messages:
    1,095
    okay genauso habe ich es eingestellt !
    Also jetzt kann und sollte ich die playlisten besser erstellen können ;) doof ist nur das man immer internet brauch wenn man was analysieren will...

    Doofe fragen... sollte man mit der 1 beginnen und sich dann einmal im kreis zu der 12 bewegen ? oder ist das egal? (1 eher warmup und 12 druck musik^^) oder kann das MIK nicht einschätzen?
     
  5. dantist

    dantist NI Product Owner

    Messages:
    216
    Steht doch auf deren Webseite. Das System ist eine vereinfachte Darstellung, anhand derer du sehen kannst, welche Keys miteinander harmonieren. Dabei nimmst du entweder den gleichen Key, oder einen Buchstaben- bzw. Zahlennachbarn. Auf 8A passen dann bspw. folgende Keys: 8A, 9A, 7A, 8B.
     
  6. tricade

    tricade NI Product Owner

    Messages:
    1,095
    dank dir
     
  7. Minimalgeflüster

    Minimalgeflüster Forum Member

    Messages:
    162
    1. suche ein programm für mac und win mit dem ich die lautstärke meiner songs einpegeln kann. (das gabs schonmal in irgendeinen thread, der ist aber nicht merh aufzufinden, argh!)

    2. welche lautstärke ist empfehlenswert?
     
  8. bigbadselecta

    bigbadselecta Forum Member

    Messages:
    628
    1. Für Win: Autogain. Allerdings wird der Track nicht selbst bearbeitet, sondern nur im Tag Angaben über die Lautstärke gemacht.

    => Manche Proggis können damit was anfangen, andere nicht.
     
  9. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    1. Auf dem Mac ist iVolume (wenn man iTunes nutzt) so ziemlich das beste. Kostet aber ein paar Euro, dafür gibt es das seit Version 3 auch für Win. Ansonsten Mp3Gain für Mac.

    2. 92 dB (Alternativ 89 db).


    Frage: Wofür? In Verbindung mit Traktor macht es keinen Sinn, da reicht die Traktor-Analyse. Wenn du iTunes (und ggf. einen iPod) nutzt, macht es wiederum durchaus Sinn und iVolume ist ein Traum.
     
  10. Minimalgeflüster

    Minimalgeflüster Forum Member

    Messages:
    162
    3.muss ich autogain anhaben damit die lautstärke gleichgesetzt wird? momentan hab ichs nicht an und die bei einigen songs merke ich schon lautstärke unterschiede?

    4.ist es nicht für die performance besser "autogain" auszulassen und die songs schon vorher durch ivolume auf eine lautstärke zu bringen?
     
  11. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    3.) Natürlich. Das ist doch aber eigentlich selbstverständlich - ohne aktiviertes Autogain kein Autogain. :D

    4.) Das verstehst du falsch. Autogain ändert nur die Wiedergabelautstärke. Die Lautstärke des Tracks wird bei der Analyse festgestellt. Autogain ruft nur den bei der Analyse gespeicherten Wert ab und gibt den Track lauter oder leiser wieder.
    Soweit ich weiß nutzt Traktor einen anderen Tag für die Autogain-Werte als es iTunes/iVolume (kann mich da aber auch irren).
    Auf jeden Fall wäre es doppelte Arbeit die Tracks in Traktor zu analysieren und dann auch nochmal in iVolume. Die Analyse in Traktor macht da schon einen guten Job.
     
  12. Minimalgeflüster

    Minimalgeflüster Forum Member

    Messages:
    162
    3. die frage hört sich so natürlich ziemlich blöde an, ich ging davon aus das traktor das bei der analyse mit macht. -> autogain an!

    4. allet klar.

    danke.
     
  13. Kit198

    Kit198 New Member

    Messages:
    8
    meine Lieblings Programme am Mac sind:

    Produzieren: CUBASE,NI Softsynths und Sampler, Loopmaster, Logic 7Pro (selten obwohl erst seit einem Jahr im Besitz)

    Mixing: Traktor Scratch und Traktor Standart ;) WAS SONST

    und so: iTunes und das SweetLittel Keyboard damit man auch auf Reisen noch Kreative sein kann..
     
  14. kotti

    kotti New Member

    Messages:
    1
    Mixed in key

    Hi, habe gerade deinen thread gelesen. Besteht die Möglichkeit, dass du die geliehene Variante mal hochlädst? Den Code kann ich mir besorgen. VG Tom


     
Thread Status:
Not open for further replies.