1. Hi everyone,

    We have just announced our latest version of the Komplete bundles.

    Find out more about the bundles and the newly added instruments

    Komplete 13 is available for pre-order now, and will become available for download on October 1, 2020.

    Best wishes, 
    The NI Team

    Dismiss Notice

KOMPLETE Fehlende Artikulationen

Discussion in 'KOMPLETE' started by burn4ever, May 7, 2016.

  1. burn4ever

    burn4ever NI Product Owner

    Messages:
    62
    Hallo,
    ich habe mir folgendes NI Instrument gekauft:
    http://www.wilkinsonaudio.com/product/zombass-3/

    Leider kann ich nirgends die Artikulationen umschalten, eigentlich sind dafür ja immer die hell grünen Tasten da die fehlen aber.
    Stattdessen wird mir beim spielen des gleichen Tones z.B. C2 immer eine andere Artikulation abgespielt.

    Hab ich da was in Kontakt5 (5.5.1.451) verstell oder liegt es am Instrument?
     
    Last edited: May 7, 2016
  2. burn4ever

    burn4ever NI Product Owner

    Messages:
    62
    Okay,
    hab folgende Antwort bekommen:

    Articulation are controlled by midi note velocity ranges. That's why they appear to be random. On the GUI you can see which velocity ranges play which articulations. You can generally use a plugin to control your midis minimum and max velocity.

    Ich weiss das ist jetzt nicht unbedingt eine NI Support Frage aber wie kann ich denn jetzt eingermasen den Bass über mein MIDI Keyboard einspielen?
    Das sind über 10 velocity Werte mit verschiedenen Artikulationen, wie soll man das denn in Echtzeit einspielen?
     
  3. digirac

    digirac NI Product Owner

    Messages:
    30
    Du brauchst eigentlich nur sowas hier:
    https://www.cakewalk.com/Documentation?product=SONAR X3&language=1&help=EditingMIDI.57.html
    http://bedroomproducersblog.com/2014/11/03/veloscaler-codefn42/
    Dann wird die ans Instrument übermittelte Note immer mit der eingestellten Velocity übertragen, egal wie sanft oder fest man aufs Keyboard haut.
    Für verschiedene Velocity Werte/Artikulationen einfach Presets anlegen und abrufen. Alternativ könnte man auch die Noten einspielen und dann nachher im Midi Editor die Anschlagsstärke je nach gewünschter Artikulation anpassen.
    Falls man sowas direkt am Keyboard einstellen kann (Live/Echtzeit), wäre das sicher auch nicht schlecht. Ich habe ein Axiom 25, keine Ahnung ob man das da einstellen kann, diese Funktion wurde bisher noch nicht benötigt. Velocity Kurven z.B. schwach/neutral/stark hat es aber.