1. Please do not install macOS 10.15 Catalina yet, as Native Instruments software and hardware products are not supported under macOS 10.15 yet. For more info, please go HERE!
    Dismiss Notice

Funktioniert nicht: Midinoten von Maschine MK3 in Logic Pro X aufnehmen

Discussion in 'MASCHINE' started by goldrue, Sep 21, 2019.

  1. goldrue

    goldrue New Member

    Messages:
    4
    Moin.
    Kurzum: Es gelingt mir einfach nicht Midinoten von Maschine MK3 in Logic Pro X aufzunehmen. Ich bin so weit gekommen, dass ich im Midi-Kanalzug bei Logic einen Ausschlag wahrnehme, wenn ich die Maschine-Pads betätige. Bringe ich nun den RECORD-Modus bei Logic in Gang, nimmt er die Midinoten nicht auf.
    Orientiert habe ich mich diesen Videos:



    Meine Vorstellung wäre außerdem, dass ich entweder Midi-Noten in Logic aufzeichne und dabei entweder Maschine-Sounds ansteuere oder Logic-Sounds. Ist das außerdem möglich?

    Ich bin um jeden Tipp dankbar ... :)
     
  2. Paule

    Paule NI Product Owner

    Messages:
    5,153
    Meines Erachtens empfängt Maschine kein MIDI.
    Im englischen Reaktor Forum wurde berichtet, dass ein Reaktor Ensemble mit MIDI Ausgang von Maschine nicht empfangen wird.

    Bei Maschine MIDI out achte bitte auf den MIDI Kanal oder stelle Logic Eingang auf Omni.

    Alles nur Theorie bei mir in Bezug auf Maschine.
    Ich bin ein Reaktor Konstrukteur und habe keine Maschine Hard- oder Software.
     
  3. goldrue

    goldrue New Member

    Messages:
    4
    Dank Dir!! :) ...

    Immerhin lässt sich Maschine definitiv als Eingabegerät von MIDI-Noten nutzen
    und alle 16 Kanäle auf auf der Logic-Spur auf - bei Druck auf den Maschine-Pads
    schlägt ja der Lautstärkepegel aus ......

    NUR LEIDER werden - wie erwähnt - bei Aufnahmemodus in Logic keine Midi-Noten
    gesetzt/aufgezeichnet so wie es in den beiden Videos demonstriert wird ...
     
  4. Paule

    Paule NI Product Owner

    Messages:
    5,153
    Klingt nach einem Logic Missstand.
     
  5. Paule

    Paule NI Product Owner

    Messages:
    5,153
    ... der MIDI Anzeiger auch?

    Also ich bin auf PC und nutze selten eine DAW.
    Wenn dann Cubase 7 LE. Da ist eine rote Anzeige für MIDI Eingangsnoten; für Audio ist's eine grüne.
     
  6. goldrue

    goldrue New Member

    Messages:
    4

    Midi-Anzeiger? ...

    Die Lautstärkepegelanzeige schlägt aus, also kommt ein Signal an, ABER ohne Notenwerte zu hinterlegen ... bei Aufnahmestatus ;-) ...
     
  7. Paule

    Paule NI Product Owner

    Messages:
    5,153
    Das kann auch ein Einschlatknackser sein. Also Audio.
    Hat denn Logic keinen Anzeiger für eingehende MIDI Daten?
    Ich hatte mal den Vorgänger auf'm Atari. Hieß damals Notator von C-Lab bevor Apple die Firma kaufte.
    Da wurden eingehede und ausgehende MIDI Daten angezeigt.
     
  8. b-r@nno

    b-r@nno NI Product Owner

    Messages:
    226
    Hallo

    Ich bin kein Logic-Nutzer, daher nur "ein Schuss ins Dunkle" von mir:

    - Hast Du denn in der Maschine unter Channelsettings, Midi, angegeben, wohin Du die MIDI-Daten senden willst?
    - Da gibts doch (sowohl in der Soft-/ als auch Hardware) die Möglichkeit, die "Destination" (also den "Empfänger") der Daten zu bestimmen.
    - Achte in diesem Menu und in Deiner DAW darauf, dass du dieselben Midi-Kanäle auswählst
    - Zudem: In Logic wirst Du ebenfalls sowohl den Port als auch den MIDI-Kanal definieren müssen, auf welchem Kanal du etwas empfängst oder sendest...
    - Zudem 2: Du wirst wohl in Logic's Audio-/Midisettings definieren können/müssen, welche Quellen von Eingabegeräten Du verwenden möchtest; ist darin Maschine MK3 Midi aktiviert?

    Übrigens: Falls Du etwas englisch kannst, wechsle zum normalen Maschine Forum, da gibts hunderte von Logic nutzern die Dir bestimmt weiterhelfen können, wenn du weder mit den tutorials oder dem Maschine-Manual weiterkommst

    Edit: Ich gehe davon aus, dass du Maschine als VST in Logic nutzt?...aus dem englischen Forum ist mir "bekannt" (habe gelesen), dass mit AU-Plugins gewisse Probleme mit dem Aufzeichnen von Automation etc. besteht. Falls Du Maschine aktuell als AU-Plugin lädst (gibts das überhaupt?), versuche die VST-Version zusammen mit den oben umschriebenen "Überlegungen" bezüglich der diversen Einstellungsmöglichkeiten.

    Edit 2: Und wie hast Du Maschine Midi-Mässig mit Deinem PC verbunden?...

    Viel Glück und happy jamming ;-)
     
  9. goldrue

    goldrue New Member

    Messages:
    4

    Ich danke Dir sehr für all die Tipps und die bemühten Nachfragen. Ich bin ja im Grunde nach NI-Leitfaden vorgegangen für die Maschine-Einbindung als sozusagen Eingabegerät habe ich alle Midi-Kanäle zugewiesen und das Signal kommt an ... die LED-Anzeig in Logic im Kanalzug spricht und schlägt aus und ich höre zudem den in Maschine ausgewählten Sound ... nur die Noten werden einfach Logic-Aufnahmemodus nicht gesetzt ...

    Mit happy jamming ist somit leider noch nichts ... das Problem bleibt bestahen :(:(:(:(:(:(:(:(