TRAKTOR Home Dj Lautsprecher=Pa, Hifi oder Monitore

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by leszek77, Dec 4, 2008.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. leszek77

    leszek77 New Member

    Messages:
    1
    Hallo
    ich habe mir für mein Mac ein midi- Controller mit Traktor 3 LE zugelegt. (Bald T.Pro) aber vorerst brauche ich unbedingt neue Boxen.

    Ich habe zur Zeit eine DD5.1 Anlage Panasonic & Canton für TV der Hammer für Musik jedoch ne Null. Ich habe gemerkt das ich immer viel zu laut aufdrehen muss damit ich richtig mixen kann.


    Ich möchte die neuen Lautsprecher wohl überwiegend Musik Hören und für Mixen nutzen. Den Subwoofer möchte ich weiterhin für den Bass nehmen. Also interesieren mich nur Boxen >50-70 Hz und nur Aktive.

    1. Grundsatzfrage Aktive PA,Aktive Hifi oder Aktive Monitor Boxen?

    Ich habe vor 100-400 euro für die Boxen auszugeben. Es soll mein Zimmer von 4m mal 5 m beschallt werden.
    Jetzt habe ich mir einige Lautsprecher angeguckt und finde folgende interesannt:

    Behringer MS40
    Edirol Ma 15
    db Technologies K82
    Sinn7 DieBox8
    AudioEngine 5
    Behringer Truth b2031a
    ESI Near5


    ich bin für euere hilfe sehr dankbar
    mfg leszek77
     
  2. DJAeroM

    DJAeroM NI Product Owner

    Messages:
    246
    Möchstest du Stereo hören oder reicht dir ein Lautsprecher?

    Ich habe mich für eine PA Box entschieden, da ich diese dann auch noch mit auf Gigs nehmen kann, falls mal kein Monitoring vor Ort ist.

    Preislich leicht über dem, was du ausgeben willst. Erhälst aber einen Spitzenlautsprecher der richtig Dampf hat und auch gut klingt für einen Pa Lautsprecher. Die mögliche Lautstärke in so einem Kleinen Raum ist abartig und ist nicht mehr gesund, soviel kann ich dir versprechen. ;-)

    Und zwar den hier:
    http://www.justmusic.de/item/art-310-a-0-0-0-9204.html

    Stückpreis versteht sich ;-)
    ------------------------------------------------------------------
    Wenn es dann doch lieber Stereo sein soll mit sehr guten Klangeigenschaften, dann kann ich die Samson Resolv A6 empfehlen. Sehr günstig für ein aktives Stereopaar und klingt auch ganz nett. Darfst halt nicht vergessen das das Nahfeldmonitore sind. Stereodreieck mit maximal 2m Abstand zum Hörer ist noch passabel. Danach verliert sich die Akustik etwas. Zumindest empfinde ich es dann nicht mehr als gut.


    Gruß
     
  3. DJ Penk

    DJ Penk NI Product Owner

    Messages:
    1,471
  4. DJAeroM

    DJAeroM NI Product Owner

    Messages:
    246
    @ DJ Penk


    Die Tapco hatte ich vorher und hab sie wieder verkauft. ;)
    Viel zu groß und für mich selbst im Zimmer zu wenig Leistung.

    Die RCF spielt um Welten besser und gefühlt locker 3 mal so Laut wie die Tapco.


    Gruß
     
Thread Status:
Not open for further replies.