Immer wieder Crash von Maschine :(

Discussion in 'MASCHINE' started by jkadauke, Dec 9, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. jkadauke

    jkadauke Forum Member

    Messages:
    76
    Hi, ich hab das schon im englischsprachigen Forum geschrieben, aber vielleicht kann mir hier auch noch wer helfen. Meine Konfi ist folgendermaßen:

    MacBook white (2 Jahre alt, Snow Leopard)
    E-MU Tracker Pre (Creative Professional) Audio Interface USB
    Maschine USB

    solange ich nur Maschine benutze, läuft die Kiste, alles ist gut, nur manchmal scheint das Audiointerface zu spinnen. Dann schalte ich es für ein paar Sekunden aus und wieder an - läuft.

    Sobald ich ein anderes Programm (Browser, iTunes etc.) starte / benutze, crasht mir plötzlich Maschine bzw. das Audiointerface so dermaßen, dass ich nur (und zwar ausschließlich) über den OnOff-Button den Mac neustarten muss. Der Hardwarecontroller bleibt gefroren in seinem Zustand, USB-Kabel raus und wieder rein bringt keinen Neustart der eräte, als wären die USB-Ports tot.

    Jedes neue Programm, das ich öffnen will, bleibt beim start hängen. Laufende Programme gehen weiterhin....

    Das Problem tritt wesentlich häufiger auf, wenn ich meinen Bildschirm angeschlossen habe, daher bleibt der schon die ganze Zeit aus.

    Kennt jemand diese Probleme? Gibt es Einstellungen, die ich ändern kann? An welchem Gerät wird es liegen? Oh mann... So schnell ist der Spaß immer dann vorbei *schnief*
     
  2. tribalfuzzi

    tribalfuzzi Forum Member

    Messages:
    156
    ...vieleicht ein treiberproblem ? ...ist die soundkarte bzw treiber auf dem neuesten stand - oder gar nicht snow leopard kompatibel ?

    könnte mir aber auch vorstellen das die usb ports am limit sind was den saft angeht

    funzt maschine mit der internen soundcard ? - oder kratzt die kiste dann auch ab ?:S

    lg
     
  3. Suicide Server

    Suicide Server Forum Member

    Messages:
    515
    Wenn du dich ein wenig mit dem Rechner auskennst, schau doch einfach mal in der Konsole nach. In der system.log sollte eigentlich der Grund für den Crash erkennbar sein. Ich würde aber auf das Interface tippen.

    Cheers
     
  4. jkadauke

    jkadauke Forum Member

    Messages:
    76
    nun, ich werde jetzt mal interne softwareprobleme und CPU-überlastungen durch ein neuaufsetzen des systems ausschließen. es könnte echt am interface liegen, aber wenn ich dann überhaupt mal dran denke, was ordentliches dranzuhängen (alesis master control z.b.) dürfte das ja gar nicht tun... hmm...

    wäre ein mac mini, neue generation mit 2,53 GHz CPU und 4 GB RAM eigentlich für Maschine und Logic ausreichend?
     
  5. Suicide Server

    Suicide Server Forum Member

    Messages:
    515
    yep, sollte dicke reichen. Ich arbeite mit Maschine und Ableton auf nem mbp 2,4 ghz und das läuft hervorragend.
     
  6. jkadauke

    jkadauke Forum Member

    Messages:
    76
    Hi, also ich persönlich kenne mich nicht sehr gut mit systemnachrichten etc aus, aber vielleicht versteht ja einer von euch freaks das ;)

    Dec 10 07:10:02 -----MacBook com.apple.kextd[10]: /System/Library/Extensions/EMUUSBAudio.kext does not declare a kernel dependency; using com.apple.kernel.6.0. (da hats keknistert in den boxen, ich war gerade an einer ganz anderen anwendung)
    Dec 10 07:10:03: --- last message repeated 1 time ---
    Dec 10 07:10:03 ....-MacBook pcscd[937]: Non-smartcard device launched pcscd [Vendor: 0X41E, Product: 0X3F0A] (neustart des audiointerfaces)

    grüße
     
  7. tribalfuzzi

    tribalfuzzi Forum Member

    Messages:
    156
    ....sieht für mich nach `kampf der usb devices´aus.

    ...schreib mal an den support von emu - mit diesen systemnachrichten - vielleicht schicken sie dir die lösung in form eines patches :S
     
  8. jkadauke

    jkadauke Forum Member

    Messages:
    76
    ganz prinzipielle Frage: Ich habe noch nie den FireWire-Anschluss genutzt. Wäre es sinnvoller, ein FireWire-Audiointerface zu nutzen? Damit sich an den USB-Ports die Geräte nicht in die Quere kommen meine ich.
     
  9. tribalfuzzi

    tribalfuzzi Forum Member

    Messages:
    156
    ....was ich weiss, ist das egal weil ja firewire und usb schlussendlich über den gleichen internen bus zusammenkommen bzw weiterverarbeitet werden, könnte mir aber vorstellen das ein firewire interface auf deinem macbook besser funzt wegen der treiber, und weil ja firewire immer schon nen mac-domaine war,

    am besten - testen und dann entscheiden - bei computers is ja alles möglich - aber nix is fix :eek:
     
  10. jkadauke

    jkadauke Forum Member

    Messages:
    76
    für einfach testen hab ich aber leider zu wenig kohle... jemand aus raum stuttgart zum ausleihen seines firewire-audiointerfaces bereit? ;)
     
  11. tribalfuzzi

    tribalfuzzi Forum Member

    Messages:
    156
    ...stimmt, das zeugs kostet schon ziemlich kohle , ausleihen (von nem freund)und testen wäre da natürlich am besten - oder in ein musikhaus deines vertrauens gehen und mal fragen ob die das mitmachen - und dir so´n teil für - sagen wir mal 3 tage leihen -

    ....hab ich auch schon hinbekommen - mit viel reden bzw viel überzeugungsarbeit geht das auch.

    musst halt die treiberlein vom netz runterladen und die packung so wenig wie möglich beschädigen - das der händler das teil später auch wieder als neuware verkaufen kann.

    ...oder - bei thomann bestellen und dann eben wieder in der 30 tage frist zurückschicken - da brauchst du aber kohle dazu - die du dann aber wieder zurückkriegst.

    lg
     
  12. jkadauke

    jkadauke Forum Member

    Messages:
    76
    Um das Thema mal zu beenden: Ich habe mit den Leuten von Creative Professional gesprochen, es dürfte definitiv an Snow Leopard liegen und dass CP noch keine neuen Treiber für SL bereitgestellt hat.

    Nach einem Downgrade auf Leopard (ich vermisse eigentlich nichts an SL) funktioniert alles besser.

    Der nächste Punkt wird wohl die Schwäche meines MacBooks sein - ist halt nicht mehr das neueste.

    Also, um allen Mac-Usern zu helfen: Schaut, dass die Hersteller Eurer Produkte Treiber für SL anbieten, sonst gibbet ggf. Probleme :)
     
Thread Status:
Not open for further replies.