1. Please do not install macOS 10.15 Catalina yet, as Native Instruments software and hardware products are not supported under macOS 10.15 yet. For more info, please go HERE!
    Dismiss Notice

Kaufberatung DJ Controller / Stand Alone?!

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by Dominik Hermanny, May 23, 2017.

  1. Dominik Hermanny

    Dominik Hermanny New Member

    Messages:
    5
    Hallo liebe DJ'Kollegen, ich hoffe, dass ihr mich beraten und mir weiterhelfen könnt.

    Ich habe mein altes Equipment (DJM700, X1, Audio DJ2) verkauft, und möchte mich neu aufstellen. Ich habe aktuell noch Traktor 1.2.3 genutzt und hatte in den letzten 6 Jahren genau KEINEN Ausfall damit. Es ist mir 5-7 mal passiert, dass während eines Gigs die Musik für 0,5-1sek gestoppt hat, und dann weitergespielt hat, ohne, dass ich etwas verändert habe. Ich mache hauptsächlich Geburtstage und Hochzeiten und möchte mich nun neu und insbesondere mit einem Backup gesichert, aufstellen.

    Ich liebäugle mit dem Traktror S2, welcher mit optisch gefällt. Außerdem ist Die Vollversion von Traktor 2 dabei. Dann hätte ich quasi alles, was ich brauche. Der große Nachteil für mich ist aber, dass wenn der Lappy mal abschmiert, Feierabend ist.

    Nun zu den Lösungen, bei denen ich euch brauche. Ich brauche grundsätzlich nur einen 2 Kanal Mixer/Controller.

    Lösung 1. : Anderen Controller kaufen: Im Elevator Münster wurde ich fast schon dazu gedrängt, den Reloop Jockey 3 ME zu kaufen, da Stand Alone Funktion und AUX Eingang (Spotify Playlist für den Notfall bzw als Backup ist von mir das Ziel). Der Reloop sagt mir aber optisch gar nicht zu. Ich fühle mich damit nicht wohl und auch die Haptik der nicht ölgelagerten Fader macht mir keinen Spaß.

    Zur Abnutzung: Ich werde das Teil 6-12 mal pro Jahr benutzen. Wenn ich es nutze, möchte ich aber auch etwas qualitativ hochwertiges, was sich auch bei der Nutzung "gut" und hochwertig anfühlt.

    Was ist mit den Pioneer Controllern? Inwiefern sind die 100% safe nutzbar mit Traktor, und welche könnt ihr da empfehlen mit stannd Alone Funktion?

    Lösung 2. : Den "einfacheren" Weg gehen und die S2 mit Traktor 2 kaufen, einfachen Mischer dazwischenhauen und darüber dann ein AUX Anschluss dranhauen. Welchen einfachen Mixer könnt ihr mir da empfehlen?

    Lösung 3. ???


    Mein Ziel ist es, mit einem Backup via AUX (Spotify) auflegen zu können. Am liebsten mit einem Hochwertigen Controller der nativ mit Traktor 2 arbeitet im Preisbereich 300-700 Euro. Ich hoffe ihr versteht, was ich meine und ich habe meine Problematik gut geschildert. Hätte der S2 doch nur eine Stand Alsone Funktion... würde ich auch 500 dafür ausgeben...

    Liebe Grüße und sonnige Tage, Manny
     
  2. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,419
    Was für "Ölgelagerte Fader" ??
    Der Jockey 3 Remix (ME gibt es ja lange nicht mehr) ist DER Traktor-Controller und einem S2 weit überlegen... Alleine das Metallgehäuse , Touchjogs und Buttons sind deutlich besser.
    Aber er ist auch alt und hat mit OS 10.12 so Stress.
    Standallone gibt es halt in der Preisklasse nicht.
    Was du suchst hat entweder der XDJ-RX ( voll Standallone mit USB ) oder DDJ -RX (nur Line In)
     
  3. Dominik Hermanny

    Dominik Hermanny New Member

    Messages:
    5
    Erst mal Danke für deine Hilfe. Kannst du mir sagen, was der Unterschied zwischen der ME und der Remix Version ist?

    Im Elevator in Münster haben sie noch die Master Edition stehen, für 300€. Lohnt es sich, mehr auszugeben und den neueren Remix zu kaufen?
    Ich habe Windows 7 drauf, da sollte der Controller doch problemlos laufen, oder?

    Mit Ölgelagerte Fader meinte ich, wenn ich es richtig verstanden habe, dass die Linefader bei der S2 einen Widerstand haben, welcher durch Öldruck erzeugt wird, oder? Bei dem Jockey 3 ist da so gut wie kein Widerstand spürbar.
     
  4. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,419
    Der ME hat komplett Traktor 4 Deck wie ein S4.
    Der Remix hat 2+2 Decks . 2 Track Decks + 2 Remixdecks. Dafür sind auch die einzelnen Layer (Ebenen ausgelegt). Für 300€ ist der ME doch super. Hardware (Interner Aufbau) ist identisch zum Remix. Nur die Midibelegung , Mapping und die Beschriftung sind unterschiedlich.
    Mit WIN 7 gibt es absolut keine Probleme. Dafür / damit ist der Jockey mal entwickelt worden. Ich denke nicht das du für weniger Geld mehr Controller bekommst.
    Mit den Fadern ist Geschmacksache. Die Einen mögen es super leicht , die Anderen ehre fester / mit Widerstand.
     
  5. Dominik Hermanny

    Dominik Hermanny New Member

    Messages:
    5
    Allein schon die andere Beleuchtung der 1-4 CUE Tasten macht den Remix attraktiver für mich. Völliger Quatsch, ich weiß. Ich hatte den ME in der Hand und war einfach nicht so von der Haptik und dem Design (ausgenommen Metallgehäuse) angetan. Wie es aussieht, werde ich mich aber wohl damit anfreunden "müssen", da für das Geld kein Weg daran vorbeiführt.

    Wenn ich das richtig sehe, kann man auch den Remix offiziell nicht mehr erwerben?

    Gibt es grundsätzlich Möglichkeiten, den Gegendruck von Fadern nachträglich zu verändern? Und oder sogar die Farbe der Tastenbeleuchtung?

    Danke für die Infos :)
     
  6. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,419
    Den Remix gibt es offiziell bei den Händlern ab Lager. Er wird aber nicht mehr nachproduziert. Da der auch aus Fernost kommt geht das bei diesem Preisniveau nur Containerweise. Elevator hat noch welche da sie das Handelshaus von Reloop sind. Reloop sitzt praktisch neben den Verkaufsräumen und im Obergeschoss und ist ein reiner Hersteller / Importeur / Großhändler. Reparaturen werden also direkt dort ausgeführt.

    Beides nein. Fader sind so wie vom Werk. Die LED haben intern rot und Blau. Beides zusammen ergibt magenta. Daher die 3 Farben. Die Entwicklung war lange vor den RGB Led von heute.
    Wenn du den aktuelleren TM 8 oder Mixon 4 nimmst hast du RGB aber kein Standalone und bist deutlich teurer.
     
  7. Dominik Hermanny

    Dominik Hermanny New Member

    Messages:
    5
    Sigo! Erst mal vielen Dank für deine nette Beratung. Habe mir jetzt seit heute Nachmittag 100 Videos und Testberichte über den Jockey 3 durchgelesen und habe echt Bock auf das Teil bekommen!!

    Auf der Seite von Elevator steht "nicht mehr verfügbar". Ich würde aber wenn, gerne die Renix Edition haben. Kannst du mir konkret sagen, wonach den neu erwerben kann?

    Danke danke!!
     
  8. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,419
    Ne sorry. War jetzt davon ausgegangen das Elevator die noch hat. Musst du im Netzt suchen.
    Ich hätte nur einen wenig gebrauchten abzugeben.
    Wo kommst du den her ?
     
  9. Dominik Hermanny

    Dominik Hermanny New Member

    Messages:
    5
    Ich sehe du kommst aus Minden, wohne in Kamen, Kreis Unna. Ruf mich mal an oder schreib mir bei Whatsapp, dann besprechen wir mal die Einzelheiten wenn du möchtest? 015904078407