Kore + Maschine im Liveeinsatz

Discussion in 'MASCHINE' started by TechnicalD, Mar 10, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Hi.
    Ich habe seit kurzem die Maschine und bin begeistert.
    Als Stand alone einfach nur schön.
    Auch Samplen im Studiobetrieb läuft wunderbar.

    Was ich mir nur wünsche, ist der alleinige Betrieb von Kore (Standalone) mit Maschine als Plugin.
    Dann möchte ich die Synthies nicht nur in Maschine Samplen können (klapt wunderbar).
    Ich möchte sie in Maschine auch spielen können.
    Also reine Midinoten würden mir reichen.
    Für den rest benutze ich die Korecontroll.

    Geht das? Wenn ja, sag mir mal bitte einer, wo ich dass nachlesen kann.

    Wenn nein, (an NI) seht das als dringende Anregung, um Liveacts ausschließlich mit NI-Produkten auf die Beine zu stellen.

    Ansonsten fällt bei mir live Kore stark in den Schatten.

    gruß
    Dennis
     
  2. rocadaburn

    rocadaburn Forum Member

    Messages:
    155
    Ööhm, ist das nicht etwas, was mit Kore2 geht? Sorry, bin nicht so Kore gewandt, aber ich meine, dass im englischen Forum mal jemanden genau das beschrieben hat....

    Beste Grüße
     
  3. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Ich möchte in kore Maschine laden und auch versch. Synthies.
    Geht natürlich. Aber um diese abzuspielen, gibt es nur einen sehr minimal gehaltenen Stepseq.
    Besser währe um Längen, die synthies auch mit über Maschine zu steuern. So verliert man nicht die Flexibilität der Szenensteuerung.

    Wünschenswert währe sowas wie bei den Audio-in u -outputs einfach auch Midi IN/Outs. Oder sowas.
    Aber hab noch nichts dergleichen gesehen.
     
  4. rocadaburn

    rocadaburn Forum Member

    Messages:
    155
    ahh ok, dann hab ich das falsch verstanden.

    Ich für meinen Teil "vermisse" momentan dererlei Funktion um meine Plugins in Ableton Live per Maschine Controller (& Sequencer) zu spielen.
    Ich sehe zwar die entsprechenden Ein- und Ausgänge, kann ergo auch das MIDI Routing vornehmen, aber die Maschine gibt nicht`s raus :eek:

    ich denke aber wenn ich die PR Manager alle richtig verstehe (Beat Interview 02/2009) wird das Update Mitte diesen Jahres auch diese Funktionen beherbergen! In diesem beat Interview hiess es, dass MIDI Out als sehr wichtig angesehen wird, aber noch Zeit benötigt wird, um das sauber zu implementieren....

    warten wir also mal ab, wenn`s im Sommer kommt :cool:
     
  5. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Vor allem würde ich gerne die ProgramChange (also Szenewechsel) gerne in Cubase aufzeichnen.
    So das ich das Live-Szenenwecheln u sämtliche Mutbefehle u co aufzeichnen kann...
     
Thread Status:
Not open for further replies.