Letzte zeit hier im forum

Discussion in 'TRAKTOR' started by heltino, Mar 17, 2014.

  1. Daniel Ventura

    Daniel Ventura NI Product Owner

    Messages:
    784
    wie gesagt...exact das gleiche wars vor geraumer zeit bei serato jeder (incl. mich) hat sich massivst über die Stagnation etc. aufgeregt keine Neuigkeiten auf der namm 2012 und musikmesse 2013 etc. und dann boom.
    native ist mit Sicherheit nicht so blöd das Image aufzugeben das sie sich aufgebaut haben - die wollen ja grundsätzlich weiter kohle verdienen. ich gehe davon aus dass die bald was raushauen werden - eben hoffentlich in Kooperation mit pioneer und co.
     
  2. kallekenkel

    kallekenkel NI Product Owner

    Messages:
    2,353
    Meine Spekulation:
    Ich hoffe innigst, dass NI fleißig an Traktor Pro 3.0 arbeitet (idealerweise nur noch eine Version, kein LE/Pro/Scratch Pro/Duo mehr).. mit einem dynamischen UI (retina ready), einem komplett überarbeiteten Browser etc.

    Idealerweise als Lizenz/Abo - also bspw. 49€ im Jahr (dafür kostenlose und frequentere Updates).

    Eine Hardware-Kooperation sehe ich nicht.. Bringt nichts. Dafür eine neue Generation an Controllern. Nach wie vor Plaste / bunt ... aber auch eine Pro-Serie mit Metall und insgesamt häherwertiger Verarbeitung. Diese Controller werden alle auf HID setzen - MIDI support wird immer weiter heruner gefahren.

    Das würde ich an NIs Stelle zumindest machen.. Aber ich bin auch alles andere als allwissend - im Gegenteil, ich kenne die Firma ja kaum ;)
     
  3. Masterbit_Tf

    Masterbit_Tf NI Product Owner

    Messages:
    432
    Ich gebe zu das es mir ebenso aufgefallen ist das seit der immens gewachsenen Hardwareunterstützung im Seratolager der Diskussionsbedarf hier offenbar stark abgenommen hat. Der Unmut der Community hier schaukelt sich dank der äußerst zurückhaltenden Informationspolitik seitens NI leider immer mehr hoch.

    Allerdings sehe ich dies persönlich noch ziemlich entspannt und hoffe auch das gut Ding halt seine Weile braucht.
    Grund: Im Moment wird meine Hardware daheim und die "draußen bei der Arbeit" noch bestens von der aktuellen Traktor Version unterstützt. Daher kommt ein Wechsel der Softwareplattform für mich zur Zeit überhaupt nicht in Frage.

    Ich bin aber inzwischen skeptisch ob dies künftig mit kommenden CDJ, Mixer- oder Controllergenerationen im Pro Bereich so bleiben wird.

    Fazit: Ich werde und muss diese Thematik ergo künftig leider auch aus unternehmerischen bzw wirtschaftlichen Gründen betrachten. Ab dem Moment wo ich in einem Laden arbeiten muss bzw möchte in dem neue CDJs oder Pulte stehen welche von Traktor auf Grund mangelnder Herstellerkooperation nicht mehr unterstützt werden, ist Traktor für mich Geschichte. Ich werde ohne einen weiteren Gedanken darüber zu verschwenden zu egal welchem anderen Softwareprodukt wechseln, welche diesen Markt offenbar anführt. Es ist mir vollkommen schnurz mit welcher Software ich auflege so lange ich damit einen guten Job abliefern kann und diese ausgereift/stabil ihren Zweck erfüllt! ;)

    Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit ..
     
    • Like Like x 4
  4. peter1980

    peter1980 Member

    Messages:
    50
  5. DJ_Sultanat

    DJ_Sultanat NI Product Owner

    Messages:
    382
  6. Elfchen

    Elfchen NI Product Owner

    Messages:
    1,356
    Also ich hab den Wechsel nicht bereut :)
     
  7. peter1980

    peter1980 Member

    Messages:
    50
    Wer lesen kann is klar im Vorteil :):):)
     
  8. Hardrocker

    Hardrocker NI Product Owner

    Messages:
    419
    Sorry, ich kann da jetzt auch nix finden was für Traktor relevant ist.
     
  9. Hardrocker

    Hardrocker NI Product Owner

    Messages:
    419
    ...ich bin noch am grübeln :( der Pioneer ist schon sehr reizvoll :)
     
  10. Jayrock79

    Jayrock79 NI Product Owner

    Messages:
    260
    Hab ich mir auch gedacht, nachdem ich deinem Link gefolgt bin und dann darüber nachdachte, worum es in diesem Thread geht.
     
    • Funny Funny x 1
  11. peter1980

    peter1980 Member

    Messages:
    50
    https://www.facebook.com/traktorpro/photos/a.61339312527.70419.47407107527/10152275911222528/?type=1

    Auf dass hinauf habe ich den Link gepostet!!!wie gesagt LESEN und nicht nur ein posting!!!!
     
  12. Daniel Ventura

    Daniel Ventura NI Product Owner

    Messages:
    784
    das hat doch aber null mit dem Thema hier zu tun? :rolleyes:
     
  13. peter1980

    peter1980 Member

    Messages:
    50
    Wenn du meinst!!! Aber hast recht!!!! Is kloar
     
  14. Masterbit_Tf

    Masterbit_Tf NI Product Owner

    Messages:
    432
    Klasse das man dafür verdienter weise (noch) einen Award bekommen hat. Dann noch soviele Awards.
    Der Name NI scheint ja richtig Programm zu sein wenn man nicht nur DJ ist sondern auch noch Producer.

    Da na bin ich mal richtig gespannt wie sich die "Preisverleihungen" im DJ Bereich künftig gestalten werden, wenn es mit der Hardwareunterstützung seitens Traktor so weiter geht wie momentan.

    Fragt mich nicht wieso aber ich muss irgendwie bei dem Thema immer öfter an Nokia, CD Player von Denon und das alte Rom denken! *G*
     
    • Like Like x 1
  15. heltino

    heltino NI Product Owner

    Messages:
    1,060
    Genau daran muss ich auch immer denken. NI ist meiner Meinung nach auf dem besten Wege diesen Beispielen zu folgen. Lässt man dem Wettbewerb zuviel zeitlichen Vorsprung, kann man auch mit dem besten Rennwagen keinen Podiumsplatz mehr erreichen.
     
  16. electro_fiend

    electro_fiend Member

    Messages:
    227
    meine 2c...

    Traktor ist im Mainstream-Profisegment immer noch gut dabei. Mein Eindruck ist, dass da halt immer noch 1210er oder 2000er im Mittelpunkt stehen. Außerdem kann ein Mixer wie der DJM 900 NXS auch gut mit Traktor. Korrigiert mich, wenn ich nicht ganz auf der Höhe der Zeit liege, aber der DDJ-SZ ist mMn zumindest bis jetzt ALLES ANDERE als Standard im Profibereich.

    Im "Prosumer"-Bereich bzw. gehobener Consumerbereich bzw. unteren Profibereich oder wie auch immer man's nennen will hat Serato allerdings mächtig aufgeholt. Gizmo schrieb letztens sinngemäß, dass sich DDJ-SX und SR wie warme Semmeln verkaufen. Und der S4 MK2 ist halt wirklich nicht der große Wurf gewesen...

    Was im Mainstream- und Billig-Consumerbereich abgeht, keine Ahnung. Ich vermute, dass die Einsteigercontroller von Numark, Hercules, American Audio, Reloop, Behringer, DJ-Tech und Konsorten teils auch mit VDJ usw. genutzt werden.

    Ich sag halt nur, man muss es differenziert betrachten. Ich denke, in der Preisregion des S4 MK2 hat NI enttäuscht, das stimmt. Das bedeutaber nicht, dass es in anderen Preisregionen mau aussieht...
     
  17. heltino

    heltino NI Product Owner

    Messages:
    1,060

    wie soll er auch? der ist brandneu und kaum wo zu kriegen....alle großen dealer sprechen von ca. 30.4. und im rest der welt gibt es den erst seit kurzer zeit.
    die message war auch ne ganz andere. es geht nicht darum ob der DDJ-SZ der club-standard wird.
    es ging darum wie es zu den heutigen standards gekommen ist und auf dem "denon-weg" befindet sich NI auch gerade, wenn sie nicht langsam mal etwas ernst zu nehmendes bringen.
    und den S2mkII kannste im vergleich zum DDJ-SR mal genauso abfurzen, wie den s4mkII im vergleich zum DDJ-SX.
    (soviel dann zum thema preisklassen...die wichtigsten sind schonmal verloren)
    der zaghafte aufguss einer alten (der S4 ist aus 2010) hardware ist halt nicht mehr auf der höhe.

    und wenn man ganz genau ist, auch wenn nicht hundertprozentig vergleichbar, dann ist der DDJ-SP auch ne andere hausnummer als der f1. (wobei man hier wirklich nur auf die reine hardware sehen kann, die zu steuernden funktionen sind ja nicht identisch)
     
  18. electro_fiend

    electro_fiend Member

    Messages:
    227
    Ich find' denn S4mk2 ja auch nicht so geil. Wenn ich mir verschiedene Preiskategorien anschaue, sehe ich nur nicht wie du, dass sich NI klar auf dem absteigenden Ast befindet.

    Deine Urteile und Empfehlungen erinnern ein klein wenig an Stammtischdiskussionen. Du sagst, was NI tun soll, um die User glücklich zu machen und weiter Geld zu verdienen. Das ist wie der Stammtischbruder, der besser weiß als der Trainer, was die Profi-Fussballmannschaft machen soll...
     
  19. Elfchen

    Elfchen NI Product Owner

    Messages:
    1,356
    Naja... Pio macht aber gerade alles richtig... Das ist nicht von der Hand zu weisen. Ich finde es dann falsch nur stumm daneben zu stehen und nicht oder nur Halbherzig zu agieren. Selbst Denon ist schon früh auf den sdj-zug aufgesprungen. Ni muss mehr tun bevor der Nischenstatus erreicht wird.
     
  20. Hardrocker

    Hardrocker NI Product Owner

    Messages:
    419
    @electro_fiend
    wie lange kennst Du schon die NI-Produkte und wie lange verfolgst Du deren Entwicklung?
    "heltino" hat meiner Meinung nach vollkommen Recht!
    Wenn ich die Hardware anderer Hersteller anschaue, musst auch Du einsehen dass NI schnellstens nachholen muss. Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten. Entweder NI bringt den Controller den sich viele wünschen oder NI geht auf einen Marktführer zu. Bisher sind ja fast nur Serato-Controller die Alternative.
    Was die Software betrifft gibt es für mich nichts besseres als Traktor und ich habe mir einen großen Überblick verschaffen.
     
    Last edited: Mar 25, 2014