Maschine studio grrove presets/ Pattern Banks

Discussion in 'MASCHINE' started by Nik1985, Sep 3, 2016.

  1. Nik1985

    Nik1985 New Member

    Messages:
    9
    Hallo Leute,
    ich überlege ob ich mir die Maschine Studio zulegen soll und habe mich gefragt ob es da fertige grooves gibt?Ich lade gerne vorgefertigte Grooves und bearbeite sie dann, wie zum Beispiel bei BFD3 wo es einen eigenen Groove Editor gibt.
    Ich habe gesehen das es bei Mschine wie bei zb auch bei Geist, Presets mit Drums und dem fertigen Pattern gibt. Bei Geist 2 zum Beispiel gibt es die Pattern Banks die nur den fertigen Drum Groove ohne die dazugehörigen Drums laden. Jedoch steht bei den einzelnen Spuren nicht dabei ob das jetzt eine Kick ,Snare oder Hi Hat ist. Würde mich interessiern ob man bei Maschine die Grooves ohne die Drums laden kann und trotzdem daraufhin gewiesen wird für welche drums die jeweilige Zeile gedacht ist. Oder ist es so das man nur presets laden kannund dann einfach die Drums austaischen muss? Falls es eine Arte Groove Bank gibt würde ich gerne wissen wieviele es gibt.
    hoffe mir kann das jemand erklären:) Vielen Dank
    mit besten grüssen
    Nik
     
  2. Pesict

    Pesict NI Product Owner

    Messages:
    599
    Grooves nennen sich in Maschine Groups. Jedes Expansion kommt nicht nur mit "fertigen" Projekten, sondern auch mit den sogenannten Groups.
    Du kannst, wenn du eine Gruppe in ein bestehendes oder leeres Projekt lädst Maschine dazu überzeugen das du entweder Sounds und Notation (patterns, noten usw.) läd, oder nur die Sounds. Nur Notation ist leider nicht.
     
  3. Nik1985

    Nik1985 New Member

    Messages:
    9
    Alles klar, vielen dank für die Info ,wieviele von diesen Groups gibt es denn, und für welche Genres?
    Vielen Dank
    mfg
     
  4. Pesict

    Pesict NI Product Owner

    Messages:
    599
    diese werden nicht nach genre untergliedert. Und eine Anzahl zu nennen ist auch schwierig. Was hast denn vor, wenn du solche Fragen stellst?
     
  5. Nik1985

    Nik1985 New Member

    Messages:
    9
    Naja ich lade gerne fertige Grooves/Kits und verändere dann einzelne Noten bzw passe sie an meine Vorstellungen an. Dann probiere ich gerne herum und tauische bestimmte drums gegen andere aus. Ich beschäftige mich derzeit mit Geist 2 aber die haben leider nicht besonders viele verschiedene Midi Grooves.In BFD 3 ist das zum Beispiel genau so wie ich es mir vorstelle. Ich lade mir einen Midi Groove ,dafür gibts dann einen eigenen Editor und dann lad ich mir einen Drumkit und probiere solange herum wie es mir gefällt.Ich kann jeder zeit Drumsoder Notation austauschen und bei den Grooves gibt es einfach alles: Intro,Chorus ,fill ins usw. Genau das hätte ich gerne für Elektronische Musik.
    mfg
     
  6. Pesict

    Pesict NI Product Owner

    Messages:
    599
    Klingt aber nicht gerade nach professioneller Arbeitsweise...