Maschine - Was fehlt noch? Die 2te

Discussion in 'MASCHINE' started by TechnicalD, Mar 13, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Ohne zurückzublicken sammle ich hier Punkte, die mir "BEI DEM UMGANG" mit Maschine aufgefallen sind und hoffe auf einen produktiven Austausch.

    Folgendes ist mir aufgefallen:


    - frei einsetzbarer LFO fehlt.
    Auch gut währe ein "passendes" Zeichentool für den
    Modulationsbereich.

    - Natürlich die Midisteuerung, einerseits um mit der Control Kore(sounds)
    zu steuern u andererseits,
    um seine Live gespielte Performance im Sequenzer
    aufzuzeichnen.
    (ProgChange und co)

    - In dem Zusammenhang würde ich mir auch noch wünschen, bestimmte Parameter für den Liveeinsatz per Project fest mit einem externen Controller steuern zu können. (Der ext Controller hat Motorfader. Also auch die Daten an den Ext für den Recal)

    - Für jede Soundspur die Option, die Noten nur ein wenig nach
    vorn od hinten zu schieben. (nicht Nudge)

    - Ich möchte Szenen und Pattern benennen können und das
    auch auf der Control ablesen. Wird ja wohl zu schaffen sein.

    - Ich möchte Szenen nach Belieben hin und her
    arrangieren können.

    - Ich möchte Zeichentools für schöne Automationskurven

    - Ich Vermisse die Sidechainmöglichkeit. (Kick und ´Bass
    kämpfen um ihren Frequenzplatz ;) )


    Ein paar Bugs wie z B bei dem Rechord die 3te Potianzeige (bei eingestelltem FRANK) sind sicher bald behoben und lass ich hier raus.

    Ich hätte natürlich gerne Tipps von Maschinenutzern, fals ich einige Funktionen einfach nicht gesehen hab,
    oder einfach weiter Punkte, die ihr noch haben wollt.

    Vieleicht kann man das als eine Art Wunschzettel für NI weiterleiten.
    Gerne auch Kritik, wenn sie förderlich ist. Und bitte kein Offtopiczeug :)

    Gruß
    Dennis
     
  2. justi

    justi Account Suspended

    Messages:
    98
    lern erst mal respekt
    solange du hier feige egoistisch und rücksichts los rumdenunzierst verschmähst und dich vor deiner verantwortung drückst hasst du erstmal monate keine hilfe verdient . das gielt genauso für den rest
    du hengst sowieso noch in 3 monaten hilflos hier rum.
    ich bin der einzigste der hier nicht rumschleimt
    oder besoffen von den lichtern des teils .
    du solltetst mich eigentlich anbeten -
    feige schleiemerei hinterhältiges denunzieren
    und egeoistische ausradieren anderer beteiligter
    wird sich im leben rächen .
    du wirst keinen track mehr machen.
    und von sozialhilfe leben müsssen .
    in deiner stadt wirst du geächtet.
    ---
    1.groove quantisierung mit der in sequenzeren üblichen auflösung im grid.

    2.mididatei import export.

    3.szenen vertauschen klar.

    4.wiederholunganzeige für patterns anstatt kopien nebendran ,um wiederholungen zumachen.

    5.scene pads durch mehrmaliges drücken in einem arrangermodus
    zum wiederholen arrangieren.

    6.oder länge der scenes durch ziehen der pattern bestimmen.

    7.ansicht aller pattern mit länge ,name ,etc in einem grossem kasten .
    8.drag und drop verschiebung aus dem kasten in eine arranger spur .
    unten drunter wiederholungs zahl und länge.

    9.horizontale darstellung wie in live zum beispiel.

    10.2 patterns unterschiedlicher länge neben einander in einen step oder clip

    11.effeckt pattern für send oder insert
    auf 2weisen:
    festeinstellung der parameter und grideditor einzeichen.
    alles soll live eingespielt werden können.
    mastereefeckt spur etc.

    12.scene pads vorher aussuchen und erst nach 4 takt hörbar.

    so mag sein das es manche sachen schon gibt . hab jedoch im handbuch nix gelesen
     
  3. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Du musst mich mit jemanden verwechseln, den das interessiert.
     
  4. justi

    justi Account Suspended

    Messages:
    98
    geh nach hause darwinist
    der tread hier ist absolut schwachsinnig .
    bitte neu aufmachen
     
  5. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    WEnn der Obstkuchen so rockt wie die Maschine könnte ich den einen oder anderen Opa wohl eintauschen :)
     
  6. justi

    justi Account Suspended

    Messages:
    98
    gähn
     
  7. Thomas @ NI

    Thomas @ NI Administrator NI Team

    Messages:
    1,576
    So gehts nun wirklich nicht.
     
  8. a-min

    a-min New Member

    Messages:
    1
    Slice optionen

    moin,
    also nach ein paar Stunden mit dem Gerät fällt mir auf das auf das sampeln ja fast nicht gedacht wurde…schade!:angry:

    Ich hätte gern mehr Optionen beim slicen! ich würde z.b. gerne manuell meine Samples slicen können ohne 16th und trans…so wie das auch in Kontakt oder in Recycle geht!

    Dann würde ich auch gern meine aufgenommenen Samples bearbeiten können d.h. teile löschen z.b.

    und ich hätte gerne die funktion, das meine Aufnahme vorher angezählt wird also (1…2…3… Start) und nicht sofort anfängt!

    das wars erstmal…ansonsten kann ich eure Vorschläge auch alle unterschreiben!

    gruß, amin
     
  9. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    EIN NERVIGER PUNKT ZUM

    WORKFLOW


    WEnn man Projekte, Pattern oder Sounds erstellt, verschwinden die erstmal im getümmel-

    Ich wünsche mir beim SAVEN direkt eine Eingabemöglichkeit der TAGS.
     
  10. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    und:

    Beim Einspielen und darauffolgenden Quantisierung werden doppelte Noten gelöscht.
    Leider oft auch POLYPHON GESPIELTE...
     
  11. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    zum Slicen:

    Zu 16th u Transienten hätte ich
    1. Gerne noch andere Auflösungen wie 32th oder 8th usw

    und
    2.
    Die Option, eigene Slicepunkte zu setzen u sie natürlich einzeln vorzuhören.
     
  12. rocadaburn

    rocadaburn Forum Member

    Messages:
    155
    Moin moin - ööhhm konnte man nicht per Grid Button das Grid komplett ausschalten, und dann Nudgen? dann werden die Noten "nur in sehr kleinen Schritten" verschoben... ich glaub so steht`s irgendwo im Handbuch, komm aber gerade weder an Maschine noch an Handbuch ran, kann`s also nicht testen.... aber ich glaub so war das :eek:

    Beste Grüße
     
  13. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Dann geht die schnell gedruckte quantisierungsfuktion leider nicht mehr so schnell.
    Also bei gleichem Grid einfach zusätzlich die Spur verschieben. Das währe halt praktisch.
     
Thread Status:
Not open for further replies.