TRAKTOR MIDI-mapping (tsi) + overlays für XONE:1D

Discussion in 'DJ-Controller' started by BDX, May 27, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Ich habe am Wochenende mein Setup für die Xone:1D fertig gestellt und stelle es gern allen anderen zur Verfügung. Da ich die fertige ZIP-Datei aus irgendeinem Grund hier nicht hochladen kann, habe ich auf die Schnelle eine kleine Website dafür gebastelt.
    Neben der eigentlichen TSI gibt es Overlays und eine Liste aller MIDI-Befehle als PDF.

    Ihr findet alles unter folgendem Link:

    klick

    Ich hänge hier noch eine kleine Vorschau der Overlays an.
     

    Attached Files:

  2. superjenne

    superjenne NI Product Owner

    Messages:
    2,746
    Ich sehe gerade das du bei den FX Select immer ChA dran stehen hast.
    Das würde ich aber noch mal ändern :)
     
  3. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Wo genau? Eigentlich steht da 3mal "(CHA)" für Chained Mode und 1mal "(ADV)" für Advanced Mode.
    Skaliert dein Browser das Bild vielleicht herunter und wirft dabei teilweise die Pixel der schrift dabei weg?
     
  4. maxxis

    maxxis NI Product Owner

    Messages:
    103
    Hey BDX, habe schon in DJF gepostet: super Mapping, aber kleine Anmerkung habe ich: bei dem Overlay mit Deck B und D, dort steht "Load Deck C" (unten dem Jog) und ich glaube sollte "Load Deck D" stehen oder ;)

    Gruzzi,
    Maxxis
     
  5. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Oh, verdammt. Danke für den Hinweis! Habe ich soeben geändert.
     
  6. SpecialSeven

    SpecialSeven Forum Member

    Messages:
    366
    Hi bdx,
    Womit hast du dir die Overlays erstellt und drucken lassen (mit den Löcher)? Möchte mir eigene für den 3d erstellen und weiß aber noch nicht wie und wo.
     
  7. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Ich selbst habe noch gar keine Overlays (ich weiß ja, was ich konfiguriert habe :D ). Erstellt habe ich sie mit Photoshop.
    Drucken lassen würde ich sie in einem Copy-Shop, dann entweder dort gleich laminieren lassen oder selbst machen und dann am besten mit einem Skalpell oder noch besser mit Lochstanzen die Löcher schneiden.
     
Thread Status:
Not open for further replies.