KOMPLETE Native Access : Offline-Audio-PC !

Discussion in 'KOMPLETE' started by Leander, Sep 3, 2016.

  1. Leander

    Leander NI Product Owner

    Messages:
    77
    Hallo

    Wie muss man vorgehen wenn man nen Offline-Audio-PC nutzt und neue NI-Updates brauch + ProduktAktivierung ?

    beste Grüße, L.
     
  2. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,873
    Native Access funktioniert nur mit Online-Verbindung.
    Siehe dazu den englischen Thread hier: https://www.native-instruments.com/...s-will-this-work-offline.302302/#post-1527698

    Updates sind auch im Download-Bereich zu finden (nachdem Du dich mit deinem Account angemeldet hast):
    https://www.native-instruments.com/de/support/downloads/update-manager/

    Für Offline-Aktivierung ansonsten wie bisher das Service Center verwenden:
     
    Last edited: Sep 3, 2016
  3. Leander

    Leander NI Product Owner

    Messages:
    77
    @ solger
    Danke für die Info

    Ja, ist eben echt ärgerlich. Ich hoffe dieses schwerwiegende Native Access-Problem mit Offline-PCs bekommen die Leute von NI noch in den Griff. Ich meine, wie kann man denn heutzutage noch ein Tool entwickeln, das lediglich für Online-PCs gedacht ist.
    i-Lok und Elicenser waren da ( mal wieder ) schlauer !! ;)
     
    • Like Like x 1
  4. Aymara

    Aymara NI Product Owner

    Messages:
    1,632
    Wie will man Dich denn sonst ausspionieren, wenn Du nicht online gehst ;)
     
    • Funny Funny x 1
  5. Crazy-Sunny

    Crazy-Sunny Member

    Messages:
    29
    solger schrieb:

    i-Lok und Elicenser waren da ( mal wieder ) schlauer !! ;)

    Ja klar, hier funktionieren Updates und Lizenzierung natürlich offline!
     
  6. Boske

    Boske New Member

    Messages:
    2
    Ich bin gerade auch ziemlich enttäuscht. Habe nun von das Update von Komplete 8 Ultimate (HD) auf Komplete 11 Ultimate (Download) gemacht. Native Access, wow. Seit 2 Tagen versuche ich auf OS X 10.10 den Spaß zum laufen zu bringen, mein Rechner läuft seither durchgehend und die Installation hängt immer wieder. Aber zum Thema, gibt es tatsächlich keinen Weg die .iso Installer als backup zu sichern? Das kann doch nicht sein?! Ich habe dieses Produkt erworben, warum kann ich es nur temporär speichern? Ich muss schon sagen, dass das ganz schön dreist von NI wäre. Oder gibt es eine Lösung, die ich nicht gefunden habe? Danke für eure Hilfe...
     
  7. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,873
    Gibt's eine bestimmte Fehlermeldung?
    Schon versucht die Produkte nacheinander einzeln zu installieren?

    Man kann als Workaround probieren, den Download Ordner nebenbei (im Windows File Explorer oder OSX Finder) offen zu haben und die fertig runtergeladene Datei sofort zu kopieren, bevor der nächste Schritt mit der Installation abgeschlossen ist (und die Datei wieder gelöscht wird).


    Laut Threads im englischen Native Access Subforum ist das Speichern der Downloads in Native Access geplant, jedoch möchte NI gleich eine intelligentere bzw. automatisiertere Lösung implementieren (als dies beim Service Center der Fall war).
    Siehe z.B. Post #3 hier: https://www.native-instruments.com/...-5-upgrade-through-access-worked-fine.312753/

    Jedoch weiß auch nur NI selbst, wann dies soweit sein wird ...
     
    Last edited: Jan 20, 2017
    • Like Like x 1
  8. Boske

    Boske New Member

    Messages:
    2
    Fehlermeldung nein, hängt sich einfach immer wieder auf und ich muss es dann abschießen. Produkte einzeln ist etwas mühselig bei über 90 Plugs. Kann nicht den ganzen Tag am Rechner sitzen und installieren. Momentan läuft es besser, es fehlen "nur" noch 33 Plugins.


    Siehe oben, das wäre mir zu zeitaufwändig.


    Das ist ja schon mal was. Ist halt immer gefährlich, wenn man als große Firma mit Sachen rauskommt, die noch nicht wirklich reif sind, gerade dann, wenn Konkurrenz da ist. Das kann ganz schnell nach hinten los gehen. Und so verkehrt fand ich die Service Center Lösung auch nicht. Das hat für mich gut funktioniert. Naja, tief durchatmen, abwarten, Tee trinken.

    Edit: Danke für die Info solger ;)
     
  9. hifi3000

    hifi3000 NI Product Owner

    Messages:
    47
    Hallo,

    ich hab seit langem mal wieder upgegraded. Ich komme von Komplete 8 und hab jetzt Komplete 11 Ultimate. Was mir immer noch nicht richtig klar ist. Kann ich denn Ultimate 11 überhaupt ohne "Native Access" und nur mit Hilfe des Service-Centers aktivieren? Ich wüßte nicht wie, denn auf der Platte ist ja nur Access und kein normaler Installer. Auch mein Rechner ist offline. Und zwar hardcore-offline, weil nicht mal LAN-Ports vorhanden sind. Diese mussten anderen Karten weichen. Ich kann also wirklich nur offline registrieren. Für Hinweise wär ich sehr dankbar.

    Grüße
     
  10. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,873
    Service Center kann man zwar von hier runterladen und auch parallel zu Native Access installieren:
    https://www.native-instruments.com/de/support/downloads/drivers-other-files/

    Jedoch laufen Aktivierung, Downloads, Updates, etc. für die aktuellen Produkte seit Komplete 11 über Native Access - was nur online möglich ist. Schaut also derzeit leider nicht so aus, dass Aktivierung von Komplete 11 auf einem Offline-Computer irgendwie möglich ist.

    Aber am Besten dazu den NI Support direkt kontaktieren (telefonisch geht meist am schnellsten):
    http://www.native-instruments.com/de/company/contact-ni/
     
    Last edited: Feb 1, 2017
  11. Synthiements

    Synthiements New Member

    Messages:
    17
    Habe auch einen (stationären) offline Computer und keinen Internetzugang dort wo der steht. Ist es irgendwie möglich Native Access und die neuesten Versionen der NI Produkte, die ich installieren möchte über einen anderen (mit dem Internet verbundenen Rechner) auf eine USB Festplatte runterzuladen, dann alles auf den stationären Rechner zu übertragen und zu installieren und dann dort die Online-Authorisierung vorzunehmen, indem ich temporär einen USB-Surfstick in den stationären Rechner stecke und kurzzeitig eine Internetverbindung herstelle?

    Oder geht das nicht, da man, wenn man auf dem Online-Rechner Native Access installiert und die neuesten Programmversionen runterlädt, nicht an die Installer herankommt bzw. die Programme dann schon auf diesem Onlinerechner registriert sind?
     
  12. Plan9

    Plan9 NI Product Owner

    Messages:
    70
    Ich hatte den Support von NI angeschrieben, Durch die Antwort ist bei mir der Eindruck entstanden das es denen egal ist.
    Bzw. Das seitens NI kein Interesse besteht das zu ändern.

    Auch habe ich das ins Forum gepostet.
    Hier mein Post.
    https://www.native-instruments.com/...-noch-ungefragt-lizenzen.339499/#post-1727029

    Ich habe nicht schlecht gestaunt das Native Access ungefragt die Lizenzen auf dem Rechner aktiviert hat auf dem ich Updates runtergeladen habe. Ich hatte Native Access nicht rechtzeitig per Taskmanager beendet. Und die Installation wurde durchgeführt. Also die Lizenzen die schon auf dem anderen Rechner aktiviert waren. Wie das bei noch nicht aktivierten Lizenzen ist kann ich nicht sagen.
     
    Last edited: Jun 13, 2019