Native Browser Preview Library Fatal Error

Discussion in 'KOMPLETE' started by Islar, Oct 1, 2017.

  1. Islar

    Islar New Member

    Messages:
    5
    Hallo mein Name ist Alfred.

    Ich bin komplett neu in der Materie und habe bis jetzt keinerlei Erfahrung!
    Ich habe mir vorgestern die Maschine Mikro MK2 bestellt und bei der war Maschine 2 und Komplete 11 dabei.
    Habe nun mit Native Access alles gedownloadet und auch schon ein wenig damit rumgespielt.

    Es ist alles installiert, ausser die Native Browser Preview Library.
    Bei dieser bekomme ich immer eine Fehlermeldung, bei der Installation.
    Das ganze habe ich auf meinem Windows 10 Notebook + auf meinem Windows 10 normalen Rechner getestet.
    Die Fehlermeldung ist immer gleich und ich komme da nur raus, wenn ich es mit dem Taskmanager beende.
    Habe das ganze mehrmals versucht und man muss dann immer 7,52 GB neu downloanden. :(
    Im Anhang sind 2 Fotos der Meldung.

    Es wäre schön, wenn Ihr mir einen Tipp geben könntet, zur Behebung des Problems. :)

    Gruß

    Alfred
     

    Attached Files:

  2. Lupin3te

    Lupin3te New Member

    Messages:
    2
    Bekomme die gleichen Meldungen bei unterschiedlichen Samples. Immer mit .ogg Endung. Kann die Meldung beenden und anschließend geht es dann ne Zeit lang weiter.

    Lenovo t61
    32Bit win 7 Prof
     
  3. Islar

    Islar New Member

    Messages:
    5
    Genauso ist es bei mir auch.
     
  4. Thomas Roedl

    Thomas Roedl New Member

    Messages:
    5
    Selbe bei mir! Hört sich nicht gut an... :eek:
     
  5. Thomas Roedl

    Thomas Roedl New Member

    Messages:
    5
    Problem gelöst!!

    Ich hab dazu ein kurzes Tutorial auf YouTube gestellt:



    Hoffe es hilft!

    Grüsse

    Tom Solid
     
    Last edited: Oct 7, 2017
  6. GBP_DE

    GBP_DE New Member

    Messages:
    2
    Was auch geht:
    Erstmal wieder die Preview Library deinstallieren.
    Nun Native Access starten.
    Hier in den Einstellungen den Installationspfad einstellen. Den nun halt so kurz wie nur irgend möglich machen. Bei mir wäre das H:/NBPL/
    Windows kann halt insgesamt nur 255 Zeichen als Dateinamen haben. Und mit allen Unterverzeichnissen kommt man da in diesem Fall halt an genau diese Grenze.
    Dann die Preview Library installieren.
    In Native Access nicht vergessen, den sonst gewohnten Installationspfad einzutragen.
    Yeah!