1. We're currently conducting systematic tests with the release version of macOS 11 (Big Sur) in order to offer full compatibility of our products as soon as possible. You can find our latest compatibility status - here


    Please note that although announced at the same time as macOS Big Sur, Apple Silicon processors are an independent release with separate compatibility concerns for NI products. Compatibility with macOS Big Sur will not yet ensure compatibility with Apple Silicon processors. At the moment, Native Instruments products are not supported on computers with Apple Silicon processors. Read more - here

    Dismiss Notice

KOMPLETE Native Instruments - Evolve: Fehlende Seriennummern

Discussion in 'Sonstige NI-Instrumente' started by MountainKing, Oct 23, 2016.

  1. MountainKing

    MountainKing NI Product Owner

    Messages:
    23
    So, ich bin echt perplex und auch ein Stück weit bedient.

    Bislang hab ich mit NI immer postive Erfahrungen gemacht, auch mit dem Support. Aber dies hier find ich doch sehr merkwürdig.


    Kurz: Plötzlich fehlen bei mir im Account zwei Seriennummern (Evolve Mutations 2 und Evolve R2, Letzteres als Upgrade von den Mutations). Beide Produkte habe ich über etliche Zeit auf meinem System genutzt, völlig ohne Probleme. Nun hab ich sowohl das Update auf Kontakt 5.6 gemacht als auch das neue Native Access verwendet (Download- und Registrierungstool). Ich nehme stark an, dass das Alles damit irgendwie zu tun hat. Ich kann aber weder im Service Center noch in Native Access die Evolve-Lizenzen aus dem Demo-Mode in den regulären freischalten. Außerdem fehlen die Seriennummern auch in meinem Account (was ich ja eigentlich am skandalösesten finde - warum werden da Seriennummern aus einem Account entfernt, die vorher da waren?).

    Eine entsprechende Anfrage beim NI-Support ergab folgende Rückantwort (die ich als überaus fragwürdig empfinde):




    "Die SN sind nicht gültig da Sie zu einer Library gehören und somit SN innerhalb eines anderen Produktes sind.


    Bitte nutzten Sie eine von den folgenden SN um es zu aktivieren:


    XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX KONTAKT 4 Update
    XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX KONTAKT 3 Update
    XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX KONTAKT 2
    XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX KONTAKT 5 Update"


    Ich soll also meine Evolve-Lizenzen (die bislang einwandfrei funktionierten) mit verschiedenen Kontakt-Seriennummern freischalten? Kann mir das einer erklären? Ich meine, wenn das funktionierte, wäre es ja prinzipiell in Ordnung. Aber warum soll ich akzeptieren, dass mir die Evolve-Lizenzen plötzlich - auch in meinen Account - fehlen? Sehr merkwürdig, das Ganze.


    Hat sonst jemand vielleicht schon mal Ähnliches erlebt? ich würde das gerne (besser) einordnen können.


    Gruß Jens
     
  2. MountainKing

    MountainKing NI Product Owner

    Messages:
    23
    Leider kommt vom NI-Support nichts mehr zurück - genau wie hier auch.

    Hat da vielleicht jemand noch ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie lässt sich das Problem lösen? Die Kontakt-Seriennummern funktionieren natürlich erwartungsgemäß nicht zur Freischaltung der Evolve-Produkte.