neuer rechner-wessen set-up läuft problemlos?

Discussion in 'MASCHINE' started by pawcut, Jun 15, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    ok, neuer rechner muss her, siehe letzter threat. würde gerne mal hören wer auch als vst keine cpu probleme ( bzw aktzeptabele ladezeiten ) hat , und was für ein board bzw cpu euch dass ermöglicht.
    soll ja alles funzen wenn ich schon so viel kohle ausgebe.........

    (die von ni angegebenen systemanforderungen sind entweder an der grenze zum abzug oder beziehen sich auf die darstellung des sw-interface ,lol)

    vielen dank im voraus
     
  2. novosonic

    novosonic New Member

    Messages:
    10
    Intel Core i7 920 auf einem Asus Rampage Gene II mit OCZ DDR3 Ram und ner schnellen Festeplatte. Ich hatte vor auch ein System das nur die Mindestanforderungen erfüllt hat. Der Unterschied ist gravierend. Vorher war flüssiges arbeiten unmöglich.
     
  3. Bommel

    Bommel NI Product Owner

    Messages:
    209
  4. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    danke, dass ging ja schnell,tendiere eher zu der bommel -lösung, weil ich trotz priorität auf beats die kohle nicht soooo fett habe, (bisschen mehr speicher vielleicht?) up to date muss es nicht unbedingt sein, nur solide laufen, und ihr könnt beide ungefähr echtzeit durch die sounds surfen ?
     
  5. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    ich kann dir nur als heißen Tipp http://hamburg-audio.de/ empfehlen. Ich habe da mein superleises Gehäuse her.
    Ansonsten bin ich nur bei sehr großen Projekten an den PC-Grenzen.
    Ich habe ein Asus p5q-Deluxe. Windows Vista 64 (sobald möglich windows 7 64).
    8 GB RAM und als "Soundkarte" Tascam DM 3200.
    Abgesehen von dem Tascam ist das alles nicht sehr teuer und läuft problemlos. Ich hab noch nicht so viele Maschineinstanzen geöffnet, dass mir Probleme aufgefallen sind.
     
  6. microghost

    microghost New Member

    Messages:
    12
    bei mir läuft alles top:
    Macbook black 2,4Ghz 4GB RAM
    MOTU ULTRALITE MK2
    Ableton 7
    MASCHINE
     
  7. stahlblau

    stahlblau NI Product Owner

    Messages:
    61
    Das würde mich auch mal interessieren. Ich meine bei Einzelsamples ist das kein Ding... Aber wird das auch bei den Instruments (Multisamples) gehen? Dauert mir eh etwas lange, das Vorhören. Wo anders klappt das ja auch schneller (Orion z.B.). Liegt aber wahrscheinlich eher daran, dass bei den Instruments auch Effekte mitgeladen werden?
     
  8. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
  9. Bommel

    Bommel NI Product Owner

    Messages:
    209
  10. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    hoffe meine m-audio delta tuts noch zufriedenstellend
     
  11. eladmiral

    eladmiral New Member

    Messages:
    1
  12. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    der hier ist es geworden

    danke an alle, ein 1500 euro audio rechner wirds dann in der zukunft hoffentlich auch mal :eek:

    Aufrüst-PC 873 - Core 2 Quad Q9550
    Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9550, 4× 2833 MHz
    Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR2-RAM
    1. Festplatte: 500 GB, 7.200 U/min, SATA:lol: :D :)
     
Thread Status:
Not open for further replies.