TRAKTOR neues Macbook Erfahrungen gesucht

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by mfshva, Nov 19, 2008.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. mfshva

    mfshva NI Product Owner

    Messages:
    815
    Hallo Kollegen ,

    da ich mal wieder ein neues Notebook anschaffen möchte (zur Zeit nutze ich die Geräte etwa 6-7 Monate) und das neue Macbook da endlich Aluminium und eine spieletaugliche Graka sehr interessant ist , wollte fragen ob jemand schon ein´s im Praxiseinsatz hat

    - wie sieht es bei eurem Gerät mit in Macforen beschriebenen Fehlern aus ( schiefe Tastatur, nicht reagierendes Touchpad)

    - wie ist die Lautstärke (ich beziehe mich hier aufs 2,0GHZ Modell)
    auch unter Last?

    - hat jemand die neue Geforce 9400 schon mal auf Herz & Nieren geprüft also wirklich spiele damit gespielt oder 3-D Programme drauf ausgeführt

    Danke im Vorraus für eure Antworten
     
  2. silvision

    silvision Forum Member

    Messages:
    544
    :) kann ich dir nur weiter empfehlen! keine der gennanten fehler ist mir bekannt!

    battlefielt 2142 spielt sich sehr gut!
     
  3. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    In dem anderen Thread habe ich ja schon meine allgemeinen Eindrücke geschildert, hier nun zu deinen Fragen:

    - Fehler: sind mittweile ausgebügelt. Es gibt wohl keine "Sägezahn-F-Tasten" mehr und für das Trackpad gab es kürzlich ein Firmware-Update, dass die Fehler behoben hat

    - Lautstärke: leiser als jedes andere Notebook, dass ich je in den Händen hielt

    - ja, es gibt diverse Tests dazu im Netz. Schau z.B. mal bei macworld.com


    Fazit:
    Wenn du kein Firewire brauchst, dir ein 13" Display mit 1280x800 Pixeln reicht und du keine Probleme mit überteuerten Adaptern zum Anschluss von externen Displays hast: absolut empfehlenswert, saustarkes Gerät mit vernünftigem Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  4. tricade

    tricade NI Product Owner

    Messages:
    1,054
    ich wollte mir auch ein neues gerät anschaffen würde aber an deiner stelle warten denn anfang nächstes jahres kommt MacOS 10.6 und vielleicht haben dann die NB's Firewire....
     
  5. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Vergiss es. Firewire ist im Consumer-Bereich bei Apple raus. Braucht auch so gut wie niemand, der zur Zielgruppe des MacBooks (ohne Pro) gehört. ;)
    Am MacBook Pro ist ja Firewire nach wie vor vorhanden.

    Das Ganze hat auch mit dem 'Snow Leopard' absolut nix zu tun. Ansonsten ist bisher lediglich geplant 10.6 im ersten Quartal 2009 zu veröffentlichen. Bisher war die Angabe Mitte 2009. Ich halte letzteres nach wie vor für wahrscheinlicher.

    Ansonsten kommt wohl eher USB 3.0 in die MacBooks als Firewire auch nur in die Nähe davon.
     
  6. mfshva

    mfshva NI Product Owner

    Messages:
    815
    naja abwarten Tee trinken das firewire wieder kommt ist sogar sehr wahrscheinlich die ersten MBP hatten auch kein firewire800 da man es so schnell nicht in den Intel-Chipsatz integrieren konnte , kam dann mit Revision 2 , da der Nvidia Switch noch kurzfristiger war habe ich auch von Apple Mitarbeitern gehört durch das sehr negative Blogecho und den faktisch vorhandenen Platz würde es wieder da sein in der nächsten Revision, aber egal am Firewire hängt es bei mir nicht

    Gut zu hören das die meisten hier zufrieden sind, 13" macht mir nix aus habe ich ja jetzt auch bloß , Hauptgrund ist das Alu Gehäuse , das "weiße" Macbook bietet mir der Händler für 900€ an , würdet ihr die 300€ Aufpreis für das Alu-Gehäuse und die bessere Graka zahlen?

    Hat jemand noch einen Tip wo man die Geräte vielleicht noch preiswerter beziehen kann?
     
  7. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Ähhh... die 300 Euro zahlst du für ein in ALLEN Bauteilen besseres Gerät, nicht nur für Gehäuse und GraKa.
    Als erstes wird das bessere Display und Trackpad auffallen. Dazu mehr Leistung bei längerer Akku-Laufzeit und insgesamt ein deutlich besseres Produkt.
     
  8. SpecialSeven

    SpecialSeven Forum Member

    Messages:
    366
    FireWire fällt ganz weg ?
     
  9. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Nur beim MacBook, nicht beim MacBook Pro.
     
  10. mfshva

    mfshva NI Product Owner

    Messages:
    815
    ok dann werde ich wenn finanziell nix unvorhergesehenes passiert nächste Woche das Alu kaufen , aber in allen Teilen besser?

    Das Display ist zwar LED und wohl dadurch Stromsparender aber wenn ich´s anschaue auch besonders Blickwinkelabhängig und überhaupt nicht entspiegelt da leistet Sony mehr und hellere LED Display´s habe ich auch schon gesehen , finde das Panel nicht wirklich berauschend (vielleicht war´s auch ein LG was ich gesehen habe werden ja 3 Typen verbaut), die CPU ist auch nicht wirklich schneller als im Weißen habe zumindest keinen Bench gefunden wo Sie sich absetzen konnte

    Nächste Woche kann ich ja meine Eindrücke hier zum besten geben wenn ich´s ordentlich zuhause testen kann
     
  11. DJAeroM

    DJAeroM NI Product Owner

    Messages:
    246
    Rein optisch finde ich das neue Macbook einfach spitze. Hab ungefähr eine Stunde lang im Mediamarkt mit rumgefummelt. :D

    Die Verarbeitung ist einfach Sahne, da kann, zumindest äußerlich, kein anderes Gerät mithalten.

    Das Display ist sehr gut, gefällt mir und ist hell genug. Besonders gut gefällt mir das riesen Touchpad, damit kann man echt spitze arbeiten, die Tasten wurden ja nicht mehr seperat, sondern direkt unter das Touchpad gebaut. Funktioniert erstaunlich gut, auch wenn das Touchpad leicht mitgeht. Aber geht ja wohl nicht anders, wenn das wirklich Glas sein soll, was sich für mich nicht so anfühlt.

    Wie bei allen Macbooks sind die Scharniere ein Traum. Ich denke da muss ich nicht näher drauf eingehen. Einfach Sahne.

    Ein Slot In Laufwerk gefällt mir hingegen weniger gut. Ich mags einfach nicht, hat mich am Dell Studio 15 schon gestört. Funktioniert nicht immer so wie es soll. Gelegentlich brauchte ich 3 Anläufe bis das Laufwerk die CD behalten hat. Vielleicht hatte ich auch die falsche Technik beim reinstecken, aber das lässt sich ja ganz einfach verbessern indem man Haare dranklebt. :D

    Gruß
     
  12. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    Also ich habe jetzt seit paar Tagen das GANZ NEUE MacBook Pro mit 2,8 GhZ und 4 GB RAM. Funktioniert problemlos! Extrem schnell und Traktor Pro und Traktor 3.4.1 arbeiten schnell und problemlos!
     
Thread Status:
Not open for further replies.