TRAKTOR passt dieser Laptop?

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by Funky Marc, Aug 24, 2015.

  1. Funky Marc

    Funky Marc New Member

    Messages:
    15
    hallo

    habe mich an die üblichen anweisungen gehalten und einen laptop gesucht,
    der nicht acer oder sony ist,
    der keine AMD CPU hat,
    der keine NVIDIA GPU hat
    der mindestens einen i5 hat
    etc

    hier meine wahl:
    http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hp+350+g2+l7z80es

    ich bitte um eure geschätze meinung!
    falls das nicht passen sollte, was habt ihr für geräte?
    bitte keine apples. ich hab da nichts dagegen, aber ich kann mir einen apple (nur zum auflegen) nicht leisten.

    mfg, Marc
     
  2. kallekenkel

    kallekenkel NI Product Owner

    Messages:
    2,353
    Meh ..

    - keine SSD (ließe sich noch nachrüsten)
    - 1366 x 768 auf 15,6" ist sehr grobkörnig (gerade mal 100ppi)
    - DVD-Laufwerk: Kostet nur Gewicht und Größe .. braucht man heutzutage kaum noch (es reicht ein externes 20€ Laufwerk)
    - Kein 802.11ac (kein Beinbruch, aber mir persönlich wär's schon wichtig).. dazu laut Beschreibung nur "Megabit-Ethernet"; also 100Mbit (??)
    - "bis zu 4 Stunden Akkulaufzeit" .. Also in der Realität deutlich weniger. Das finde ich schwach, gerade in einem 15,6".
    - keine rückbeleuchtete Tastatur
    - ohne Betriebssystem (also noch mal was drauflegen, es sei denn du hast schon eine Lizenz)
    - i7 CPU ist zwar nicht verkehrt, für Traktor aber overkill
    - zudem würde mich dieses nicht-zentrierte Touchpad total ankotzen

    Also persönlich würde ich mir sowas nicht antun... ;)

    Schau doch eher mal nach einem neuen oder gebrauchten/aufbereiteten Thinkpad X1 / X / T .. Z.B. auf www.bnwn.de oder www.thinkspot.de
     
    • Informative Informative x 3
  3. Funky Marc

    Funky Marc New Member

    Messages:
    15
    - ssd nachrüstung ist geplant
    - auflösung ist nicht so wichtig, natürlich wäre eine höhere besser.
    - wenn's das ohne dvd gäbe, dann sofort weg damit
    - internet wird abgeschalten, brauch ich beim auflegen nicht
    - beleuchtete tastatur wäre natürlich super
    - win lizenz vorhanden
    - zuviel leistung kann nicht schaden .. :)
    - touchpad ist mir egal da funkmaus

    kannst du mir da wegen thinkpad was genaueres empfehlen, eines dass das alles alles hat, was du beschrieben hast,
    aber nicht teurer ist? mehr wie ca 600 solls dann doch nicht kosten, von mir aus auch gebraucht.

    und noch eine frage: ich hab das audio8, hab aber gehört, dass es anscheinend doch probleme
    mit der abwärtskompatibilität von USB3 zu USB2 geben soll?

    danke für deine antwort.

    lg, marc
     
  4. Dj-Goody

    Dj-Goody NI Product Owner

    Messages:
    2,581
    Grundsätzlich kann ich mir vorstellen daß die Chancen das Traktor auf diesem Gerät gut läuft recht gut stehen.

    Allerdings würde ich persönlich weder ein HP (vor allem keines der billigeren) noch generell irgend etwas vom verlinkten Shop kaufen.

    Zu kallekenkel's Argumenten bin ich gespaltener Meinung. Die Akkuleistung ist z.B. im DJ-Betrieb egal, ebenso das W-LAN (Backups macht man über USB oder Ethernet) und von der höheren Auflösung hat man unter Traktor nicht so viel (zumindest bis auf weiteres). Fehlende Tastaturbeleuchtung ist natürlich auch nicht so schön.

    Ich würde auch kein 15" Modell mehr nehmen, eher ein 13,3" ... 14" Gerät - ist handlicher und man hat bessere Sicht zum Publikum (und umgekehrt).

    Wenn's um Geld geht: ein Dell-Vostro-Modell mit Core i5-5200U ist z.Zt. öfters irgendwo im Angebot (<400 €) zu finden, das bietet eine wesentlich bessere Qualität (Verarbeitung, Display, Support, Haptik) als das HP. Alternativ sehe ich auch das gebrauchte ThinkPad...
     
  5. kallekenkel

    kallekenkel NI Product Owner

    Messages:
    2,353
    Generell stimme ich goody zu. Ich Ich würde auch nicht bei nbb kaufen, erst recht kein HP (vor allem keines der billigen).

    Kurz noch mal zum Thema Netzwerk bzw. WiFi/Ethernet:
    Es geht dabei tatsächlich nicht ums Internet (damit reizt man die Bandbreite eh nicht aus), sondern um Backups und Datentransfer. Hier bin ich übrigens nicht der Meinung, dass man dies zwingend über Ethernet/USB machen muss. Wenn der Router beispielsweise im Abstellraum oder Keller steht, wird man sich erfahrungsgemäß seltener per Ethernet dranhängen und Backups fahren. Über WiFi ist das deutlich angenehmer - und je angenehmer ein Backup, desto öfter macht man's ;) Daher schnelles WiFi. Oder notfalls mindestens Gigabit Ethernet; die Beschreibung des genannten Laptops widerspricht sich aber (Gigabit vs. Megabit).

    Eine hohe (retina-like) Auflösung ist für Traktor zwar tatsächlich nicht hilfreich, aber 1366x768 ist echt wenig. Das habe ich auf meinem 11.6" Laptop auch - aber bei 15,6" würde ich 1366x768 definitiv nicht in Kauf nehmen. Anbei ein Screenshot, was bei besagter Auflösung auf den Bildschirm passt.. Es wird eng! Und schau dir wirklich mal diese Auflösung bei 15,6" an.. Das ist echt grässlich.

    Akkuleistung ist bei Netzbetrieb egal, aber 4 Stunden (auf dem Papier wohlgemerkt!) ist trotzdem einfach nicht mehr zeitgemäß.

    Zur USB 3 Kompatibilität kann ich leider nichts sagen :/

    Klick mal hier Notebook, Ultrabook & Tablet und lass dir alle Filter einblenden. Dann filterst du auf SSD, backlit keyboard, ohne optisches Laufwerk, i5/i7, min. 1600x900 Auflösung, WLAN ja. Da kommen sehr anständige Geräte um die 600€ bei raus.
    Für 639+ gibt's sogar schon ein X1 Carbon - meiner Meinung nach ein sehr, sehr schicker, hochwertiger Laptop (besitze neben dem 11" Air auch ein X1 Carbon @work).

    (PS: Aufpassen bei der Tastatur-Sprache .. Aber das wäre für mich eher zweitrangig; da gewöhnt sich das Gehirn schnell dran)

    Screen Shot 2015-08-25 at 07.59.01.png
     
  6. Funky Marc

    Funky Marc New Member

    Messages:
    15
    hallo, danke für eure antworten.

    - akkuleistung ist wirklich zweitrangig. strom sollte beim auflegen ja doch vorhanden sein. :)
    - wlan ist für mich auch eher zweitrangig, ich hab die mp3s auf einer externen, von der ich wöchentlich ein backup ziehe, per usb.
    - tastaturbeleuchtung ist sicher sehr angenehm, hatte bis jetzt keine und kam auch gut damit aus, aber schaden kanns nicht.
    - wegen der 15", für mich kein problem, im club, wo ich auflege ist platz genug, ich seh da mühelos drüber, was aber jetzt ein 14" nicht ausschliesst. wenn aber das gerät mit 14" mehr kostet als ein gerät mit 15" dann ist das letztere für mich eben günstiger.
    - aufösung mit mindestens 900 höhe ist angestrebt.

    noch andere fragen:
    - ist ein mehrkern CPU (dual, quad) einem einkern (mit gleicher taktung) vorzuziehen?
    - wo ist ein spürbarer unterschied zwischen einem i5 und einem i7 mit gleicher kernanzahl und taktung?
    - und kann man im prinzip nicht einen laptop mit normaler hd kaufen, und diese dann selber (das trau ich mir allemal zu) gegen eine ssd tauschen, bevor das system und so draufkommt? bzw das optische laufwerk ausbauen und da eine ssd rein (womöglich mit einem caddy)?


    in der bucht unter der Artikelnummer 281770809485 findet sich zb ein oben genannter dell vostro core i5 .. der hat aber anscheinend nur einen kern, oder?

    alternativ dazu hab ich ein Lenovo Flex 2 Pro 15, 80FL-000V gefunden, Intel Core i7 4510U DualCore 2x 3.1 GHz (!!), mit cache von 4 MB gefunden. dazu eine display größe von 15.6", HD 1920 x 1080 und 10 Point Touch. weiters 2 mal grafik, einmal Intel HD 4400 (In der CPU)und einmal NVIDIA GeForce 840. NVIDIA soll ja angeblich mit TRAKTOR probleme mache, kann ich da die NVIDIA einfach rausschmeissen, vekaufen? einziger nachteil, was ich jetzt gesehen habe, es ist nur eine HDD mit 5400 undrehungen verbaut. wäre dieser laptop eine gute wahl?

    danke.
     
  7. kallekenkel

    kallekenkel NI Product Owner

    Messages:
    2,353
    Ich antworte noch einmal.. Dann halte ich mich auch echt zurück ;)

    Größe: Der Unterschied 14 zu 15 Zoll ist oft nicht nur die Displaydiagonale.. Meistens sind die 15" von den Dimensionen größer, dicker, schwerer.. Klobiger. Du sagst natürlich das sei dir egal, aber es ist echt ein Unterschied beim Handling.. Vielleicht bin ich da aber auch sehr picky. Im Endeffekt egal, wenn das Gerät erst mal steht.

    Den Unterschied von i5 zu i7 der gleichen Generation wirst du nicht merken, zumindest nicht bei Traktor-Nutzung. Bei Kernzahl und Taktung muss man echt immer genau hinschauen; generell gilt aber: Je moderner die Prozessor-Generation, desto besser.. Taktung hat nur eine bedingte Aussagekraft.

    Eine SSD kannst du immer selbst einbauen. Das ist meistens innerhalb von 2 Minuten erledigt. Kein Caddy notwending. 4 Schrauben raus, HDD rausziehen, SSD einschieben, 4 Schrauben wieder rein. Fertig. Aber da muss man dann halt noch mindestens 100€ draufrechnen..

    Ich würde mir echt mal das X1 Carbon anschauen .. ;)
     
  8. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    873
    Du hast grundsätzlich Recht.
    Ich sage ja ungern "aber", aber:D man muss bei manchen Ultrabooks aufpassen. Bei einigen Typen kommt man an die Platte fast nicht mehr ran. Ich musste mal bei einem Fujitsu UB die Platte gegen eine SSD tauschen. Da musste man die eingeklebte! Tastatur rausreißen. War anders nicht möglich. Und dann noch aufpassen bei der Dicke der Platten/SSDs. In manche UB passen nur die Thin-Typen.

    Ansonsten 1+ für alle anderen Kommentare und Tipps:thumbsup:
     
    • Like Like x 2
  9. Funky Marc

    Funky Marc New Member

    Messages:
    15
    hallo!

    danke für eure "anteilnahme"!

    ja, das X1 Carbon sieht sehr potent und zuverlässig aus.
    das mit den umbauschwierigkeiten (ssd) ist mir alles bewusst, zumindest vom hörensagen.
    und ja, ich hab weniger problem mit der grösse. trotzdem ist auch ein kleines teil sehr fein!

    nochmal die frage zur kernzahl: sind mehr kerne schneller, besser? im gegensatz zu gleich schnellem prozessor mit nur einem kern?

    lg, marc
     
  10. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    873
    Das kommt leider auf die Software an. Wenn eine Software die Kerne auch entsprechend nutzt, dann ja. Ich kenne viele Anwendungen, die mit einem älteren, höher getaktetem Prozessor schneller lief, als mit einem neuen Mehrkern-Teil, dass pro Kern eine geringere Taktzahl hatte.

    Traktor kann ja Multicore nutzen. Es gab leider in den letzten Versionen Probleme mit dem Multicore-Support.
    Ich würde nach einen i5 mit der besten Preis/Taktrate schauen.
     
    • Informative Informative x 1
  11. DJ Freshfluke

    DJ Freshfluke Traktor Mod Moderator

    Messages:
    26,751
    hmmm.... nur, wo ich gerade "funkmaus" gelesen habe... hab durchaus schon mal gehoert, dass die aerger machen.
     
  12. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    873
    Bei mir machen die keine Probleme. Verwende die Logitech Teile mit dem Mini - Unified - Empfänger
     
  13. DJ Freshfluke

    DJ Freshfluke Traktor Mod Moderator

    Messages:
    26,751
    gut zu hoeren. hatte das definitiv mal hier im forum, wo es ganz klar die funkmaus war - aber wahrscheinlich wie so oft: kann, muss aber nicht. :)