Probleme unter Windows ---> Mac Kauf?

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by DJTobiHaase, May 2, 2017.

  1. DJTobiHaase

    DJTobiHaase New Member

    Messages:
    4
    Moin Moin zusammen,

    ich nutze jetzt schon seit vielen Jahren Traktor unter Windows und habe dermaßen Probleme derzeit, dass ich mit dem Gedanken spiele zu einem Macbook Pro zu wechseln. Viele meiner DJ-Kollegen fahren ebenfalls mit dem S4 von NI und haben keinerlei Probleme, ganz nach dem Motto: Musik drauf - Traktor drauf - S4 Anstöpseln --> FERTIG!

    Unter Windows habe ich alles deaktiviert und deinstalliert was nur geht. Alles so eingestellt wie es hier im Support -Video beschrieben wird. Mittlerweile bin ich von Win10 wieder auf 8.1 gewechselt, da ich Probleme mit der Grafik hatte. Mit LatenzMoni mehrmals das System gecheckt, aber trotzdem darf ich weder Effekte noch schnelle Sprünge machen.
    Ich bin es einfach Leid nach jedem Lied wechsel mir Gedanken zu machen ob das System "stabil + flüssig" weiter läuft.

    Mit meinem Windows Rechner (Asus mit IntelCore I7; 8GB und 512 GB SSD) habe ich mit meinem Denon MC6000 schon Probleme gehabt, die sich mit dem S4 MK2 stabilisiert haben, aber dennoch ist es nicht zuverlässig.

    Zuletzt hatte ich wieder die Traktor-Version 2.10.x drauf, ich hatte gehofft es wird besser, aber da hatte ich auf der letzten VA dreimal ganz plötzlich verzerrten Sound, der sich nur mit einem kompletten Neustart von meinem Laptop beheben ließ - bis zur nächsten Verzerrung!

    Mein Puffer-Balken bewegt sich mit der aktuellsten Version bis in die Mitte - Ich bin Ratlos und weiß nicht mehr weiter. Ich will nur ein System was läuft! Mal abgesehen von der Grafik-Auflösung wenn ich bei 13" Auf 1600x900 stelle (damit ich überhaupt was erkenne), dass die Schrift leicht verschwommen ist. Soll wohl beim Mac keine Probleme geben.

    1. Habt Ihr noch Lösungen bezgl. der Windows-Variante.

    2. Wenn Mac, welchen?? Soll nur zum reinen Auflegen genutzt werden. Der aktuellste hat ja den USB-C stecker, Adapter? Stabil? Ich möchte nicht von einem Problem in den nächsten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Greez,

    Tobi
     
  2. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,420
    Zu 1 kann ich dir nichts sagen.
    Zu 2 : Haben hier 2 Mac Pro Retina 13". Laufen immer. Egal was du vorher machst. Traktor an und los....
    Es reicht eigentlich der alte MAC Pro (ohne Retina). Der hat aber eine HDD und DVD Laufwerk. Kostet um die 1100 €. Da würde ich die HDDD unbedingt gegen eine SSD tauschen. Oder halt ein "alten" auslauf Retina mit USB 3.0 . Die liegen als 128 GB ab 1298.- je nach Angebot. Speicher kannst du per passender SD Karte (bei Gravis gibt es die SD passend für jedes MAC Book Type ) OHNE das sie seitlich raus steht nachrüsten !!!
    Das ist derzeit FÜR MICH die beste Art aufzulegen....
     
  3. DJTobiHaase

    DJTobiHaase New Member

    Messages:
    4
    Hi danke für Deinen Antwort.
    Ich würde wenn zu der 2015er Version tendieren, also mit den normalen USB-Ports noch.
    Meine Frage ist jetzt welchen Prozessor und wieviel Ram am sinnvollsten ist. Auch in die Zukunft blickend.

    Das mit dem Speicher müsstest Du mir wegen der SD-Karte nochmals genauer erklären. Hätte sonst difinitiv die 512 SSD gesagt.

    Wie ist das mit der Auflösung und Macbook? Reicht 13"?? Ist da alles scharf??

    Danke
     
  4. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,420
    Ram ist mit 8 GB völlig ausreichend. Für Videos würde ich zu 16 tendieren. CPU ist auch egal. 2.5 , 2,6 , 2,7 läuft alles.
    Grafik ist natürlich super scharf. Ist doch Retina.... Aber auf nem 13 ist es kleiner als auf 15". Kan man aber problemlos lesen. Notfalls die Schriftgrösse anpassen....

    Speicher auf SD erweiterung :
    Bei Gravis gibt es spezielle SD Katren die in der Länge genau auf das jeweilige MB Model abgestimmt sind. Die stehen nicht über und können so immer im Slot bleiben. Da kannst du bei Bedarf wenig benötigte Dateien speichern um den internen SSD nicht zu blockieren... die gibt es mit 128 , 256 etc... sind aber natürlich nicht so schnell wie intern.
     
  5. DJTobiHaase

    DJTobiHaase New Member

    Messages:
    4
    Ram:
    Also 8GB sind völlig ausreichend? Videos schaue ich damit nicht. Soll nur für Traktor genutzt werden. Das in Verbindung mit dem NI Kontrol S4.

    CPU:
    Sollte ich ab 2,5 suchen? Oder spielt es keine Rolle? I5 oder I7 richtet sich ja nur nach den Angaben. Gibt ja von 2,0-3,3 alles.

    Grafik:
    Ich arbeite jetzt auch mit einem 13" und durch die leichte unschärfe mit Traktor und Windows auf 1600*900 skaliert, habe ich da schon manchmal Probleme und muss zweimal hinschauen. 13" ist eine größe die super ausschaut und den DJ nicht verschlingt, kann ja beim 15,4" wieder anders wirken.

    Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk
     
  6. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,420
    Bei den 2015'ern und auch schon lange davor gibt es keine 2.0 GHz ! (Nur bei den 2017'er mit USB C Form Thunderbolt 3)
    Da fängt das kleinst bei 2,7 an : "Apple MacBook Pro Retina 13" 2015 MF839D/A 2.7GHz, 8GB RAM, 128GB SSD" --> Type MF839D/A
    Type MF840 D/A = dito mit 256 GB . Das habe ich. Und ein älteres aus 2013 mit 2,5 Ghz.
    Die rennen beide ohne Probleme mit Traktor Load bei 20 - 30 %.

    Zur Auflösung kann ich dir nicht helfen. Ich kann alles wunderbar lesen. Die Retina Auflösung / Seitenverhältnis ist 1,77 :1 . (Bei dir 1,6:1 - daher die Verzerrung)... Traktor ist von Haus aus native auf MAC ausgelegt.
     
  7. DJTobiHaase

    DJTobiHaase New Member

    Messages:
    4
    Sigo, schon einmal vielen Dank für Deine Hilfe. Vereinfacht meine Entscheidung erheblich.

    Lohnt sich in Deinen Augen diese Garantieverlängerung? Wie sind Deine Erfahrungen damit?
     
  8. Sigo

    Sigo NI Product Owner

    Messages:
    1,420
    Das muss jeder für sich entscheiden. Mir war das zu teuer. Das Book aus 2014 läuft bei meinem Junior für alles. Schule, Feuerwehr, DJ'ing. Nie Probleme. Wenn ich schon so viel Kohle ausgebe hab ich auch was über , wenn doch mal was ist. Da muss ich keine Verlängerung haben. Wenn dann kommen erste Macken nach 3-4 Jahren....also auch ausserhalb der Verlängerung.
     
  9. Djtwok

    Djtwok NI Product Owner

    Messages:
    518
    Eventuell ein gebrauchtes 2012er ? Läuft mit ssd bei mir seit dem Kauf ohne Problem mit Traktor, 4 Decks, Timecode etc.