Public Beta von Maschine 1.1

Discussion in 'MASCHINE' started by Kaltsoun, Sep 14, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Kaltsoun

    Kaltsoun Forum Member

    Messages:
    139
    So.- und ich hoffe das jeder der sich beteiligt hier Erfahrungen und Meinung für alle Kund tut.


    Gemeinsam werden wir das Kind schon in die Schule bringe.


    Ich hoffe hiermit das, dies eine Art Sammel- Thema wird. :cool:


    Grüße,....
     
  2. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    hat der herr das gute stück doch nicht vertickt ? :cool:
    nach dem ersten schnellen durchchecken kann ich noch nich viel sagen, ausser dass beim ersten drag und drop versuch in live, das audio-file langsamer angekommen ist und am anfang geknackst hat. muss das morgen alles erst nochma probieren......müde, krank,zerraucht
     
  3. Kaltsoun

    Kaltsoun Forum Member

    Messages:
    139
    Nein - noch nicht verkauft " Gib der Maschine noch ne Chance " hab ich so gedacht.

    Werd auch bald mit dem Test beginnen - hab aber noch 1 - 2 Projekte die ich erst sichern muss.

    Nun ja ,...Gut Ding will Weile haben,...

    Gute Besserung übrigens!

    Grüße,...
     
  4. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Hab leider eigentlich keine Zeit. Konnte mir allerdings nen 1sten Blick nicht verkneifen *freu*

    Also:
    Kore geöffnet> Maschine geladen > Omnisphere in Kore > Omnispphere via MaschineSeq gefüttert > Absynth via Maschine gefüttert.
    Szenen benannt...

    Funzt alles auf anhieb.
    Nur schade, dass der Szenenname nicht auch auf der Maschine erscheint.

    Ansonsten hab ich nicht weiter testen können....

    Aber... DANKE. Endlich!
     
  5. stahlblau

    stahlblau NI Product Owner

    Messages:
    61
    Hi,

    schön, dass das update überhaupt noch kommt... Aber:

    - Der Midi-Mode erlaubt ja nur Note on und off. Kein CC.
    - Rex Files vorhören ist nicht. Schade!

    Hoffentlich kommt das in den nächsten updates. Midi CC ist grundlegend, ansonsten kann man sich den Midimode auch sparen.

    Ansonsten läuft das update erstmal rund bei mir.
     
  6. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    @kaltsound , danke heute morgen schon besser ....
    so, oute mich jetzt mal als "kein midi plan -mann".:eek: midi note on /off geht , midi control change nicht , hhmmmmmkay. was heisst das praktisch wenn ich zb mit live , machine vst , arbeite.
    was geht denn nicht , mal so gefragt ?:S
     
  7. silvision

    silvision Forum Member

    Messages:
    544
    :)

    freu ich mich auf heute abend! muss ich mir gleich antesten!

    versuche danach mich hier einzubringen ;)
     
  8. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Hab ich gestern leider auch gemerkt :(
    kein MidiCC in irgend ne Richtung :(
    und wenn ich das richtig gesehen hab, kann man auch nicht direkt aufzeichnen, was man so an szenewechsel, mutes und so macht.
    Das Steuern über Midinoten hab ich noch nicht testen können. Ist dann allerdings auch nur n trostpflaster, da es (glaub ich) nur die Szenewechsel betrifft.
     
  9. disc01

    disc01 New Member

    Messages:
    2
    Bisher läuft das Update in meinem anwendungsbereich einwandfrei.

    Einziges manko, wie schon im Internationalen Forum erwähnt, wurde Timestretching ja leider nicht mit eingefügt.. Da ich aber großteils Rapbeats produziere ist es unglaublich nervig dass extern immer so hinzustretchen dass es passt..

    bidde bidde bidde macht dat rein :) Dat mut doch gehn :)
    ---
    oha.. mir is doch was aufgefallen... lustiges "feature" :)

    ich hab meine drums generell in gruppe a, die kick auf pad 1 liegen..
    nun habe ich in gruppe d auf pad 1 über die pianoroll was eingespielt was nicht gepasst hat, also über erasebutton und pad 1 wieder gelöscht... solange ich das gedrückt halte wird mir die kick gemutet..

    dieses "feature" sollte vllt noch behoben werden ;)

    edit: sorry mr.mod für doppelpost *schäm*
     
  10. SKG

    SKG Forum Member

    Messages:
    45
    sacht mal hab ich unter dem midi out mode was falsch verstanden?
    hab maschine stand alone geöffnet, MAschine zum blofeld via midikabel verbunden. in maschine und blofeld für ein pad channel 1 gewählt, nur gesendet wird gar nix :/

    mach ich da irgend was falsch oder funktionierts nur nachher in ner DAW?
     
  11. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    schnalle das nicht mit den einstellungen für scene change via midi noten in ableton .
    hab das noch nie benutzt und wollte das mal mit ner trial checken. also ich aktiviere midi programm change in scene midi settings , machine ist vst in ableton...... und dann ?
    was mache ich dann genau in ableton, wie komme ich zu den noten , die die scenes triggern, wenn das einer weiss (silvision?), wäre für eine step für step anleitung sehr dankbar
     
  12. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    @pawcut.
    Mach das lieber via Midinote. Dann brauchst du in Ableton jeweils nur ein Patern (heißt das bei Ableton, oder?) mit der passenden Midinote. Bsp: Note c1 ist szene 1
    Nicht sehr zufriedenstellend.
    Aber einen Hauch praktischer als ProgChange
     
  13. SKG

    SKG Forum Member

    Messages:
    45
    das scene triggern funktioniert bei mir auch nicht. KP was ich falsch mache aber wie du es beschreibst TechnicalD funktioniert es nicht.

    wenn ich in der midispur der maschine einen clip erzeuge und dort noten eintrage wird das instrument getriggert welches in maschine in dem moment angewählt ist...

    werde das fluchen jetzt erstmal verschieben weil ich davon ausgehe das ich etwas falsch mache... klärt mich mal bitte auf, danke!
     
  14. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    ok , midi -clip heisst das hier, sowie ich verstanden habe erzeuge ich einen leeren midi clip nach machine, ich hab dann auch den clip mit c-2 ect , aber was muss ich in ableton wie einstellen damit es funzt , gerne auch midinote
     
  15. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Mashine als Instrument in Live.
    Für Instrumente kannst du via Clip midinoten Spielen oder Zeichen. Hier kannst du genau die Midinoten nutzen, um deine Sceneswitches zu machen. BSP. Auf D1 liegt Szene 2. Also musst du nen Clip erstellen, der am anfang direkt die note D2 spielt.
    Das selbe mit anderen noten und du mußt für nen Szenewechsel lediglich die Clips aktivieren.
    Funzt, ist aber noch etwas weit vom Flow enrfernt :)
     
  16. SKG

    SKG Forum Member

    Messages:
    45
    nein es funktioniert nicht!
    ---
    sorry, es funktioniert doch, mein fehler! wusste nicht das man diescene settings enablen muss ;)

    allerdings ist der sinn des ganzen doch die midispur zu erstellen indem man MAschine Live recordet.... das geht nicht!
     
  17. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475

    Hab ich auch schon gemerkt. Das meinte ich mit dem Senden aller Funktionen.
    Ob Szenenwechsel oder Muten. Alles halt.

    Minuspunkt.
    Ist auch schwer, sinnvoll umzusetzen.
    Vielleicht, wenn die CC´s rein und raus können.
    Oder zumindest via Midinote.
    zB
    Channel 1 der Klaviatur für Szenes
    Channel 2 für Mutes
    usw...
    Dann muss man die Changes zwar mit den Inst.-Spuren teilen.
    Allerdings hätten wir den "Lost in the Flow"-Zustand erreicht.
    ---
    Richtig geil wäre natürlich auch ne programmierte Drummap für Cubase, Logic und Live (wenn live drummaps unterstützt).

    Sämtliche Fliegen währen mit einer Klappe gekillt :)
     
  18. pawcut

    pawcut NI Product Owner

    Messages:
    1,347
    bin wohl echt zu banane,:eek: , alles was sich bei mir ändert ist der pitch(je nach root note), und das auch nur alle 3 takte:( , schnauze voll für heute)
    ach ja , schon die viel kürzeren ladezeiten bemerkt (kits), das finde ich z.b. eine richtige verbesserung ....!:cool:
     
  19. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    @Pawcut.
    Ich schau mir das gern mal genauer an.
    Denke, dass das morgen erst was wird.


    P.s. vielleicht sagt SKG was dazu.
    @SKG. Du hast es doch schon gemacht, oder?
     
  20. SKG

    SKG Forum Member

    Messages:
    45
    jo... is ganz easy eig. musst nur im maschine plugin folgendes aktivieren:
    klick in den scene midi settings einfach auf enable und es geht. die settings findest du wenn du über den Gruppen auf den pfeil neben dem projektnamen klickst...

    hoffe konnte helfen...

    weiss denn mitlerweile jemand was zu meinem midi out problem?
     
Thread Status:
Not open for further replies.