1. Please do not install macOS 10.15 Catalina yet, as Native Instruments software and hardware products are not supported under macOS 10.15 yet. For more info, please go HERE!
    Dismiss Notice

Sampler speichert KEINE samples in den slots

Discussion in 'TRAKTOR' started by fresh stylez, Apr 1, 2011.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,011
    @75er
    Gut geschrieben dein Anliegen ;-)

    Allerdings muss ich dir etwas beim letzen Punkt mit dem Mapping widersprechen...ohne dieses in deinen Augen erscheinende Komplizierte (Menü öffnen und Befehl adden, danach einfach anlernen...mehr ist es nämlcih nicht) wäre Traktor nicht so mächtig im Bereich Controllern.
    Eine einfache Mappingstruktur ala Abelton oder Torq hat zwar im ersten Augenblick Vorteile, verhindert aber intelligente Mappings die dir wesentlich mehr Bieten können!
    Hand aufs herz...was ist denn bitte dran schwierig sich den passenden befehl aus der Liste zu suchen, die ja schon schön strukturiert ist, und dann per learn Befehl eine Taste dem zuzuweisen?
     
  2. superjenne

    superjenne NI Product Owner

    Messages:
    2,746
    Also ich weiss gar nicht ob ich das Verbleiben der Samples im Slot begrüßen würde.
    Da hat mMn doch jeder ne andere Arbeitsweise und für mich sind diese One Shot Samples a la Airhorn oder sowas eher....naja, aber auch da hat jeder ne andere Sichtweise und die, die diese Samples benutzen wollen sollen sie benutzen.
    Am besten wäre da wieder das ganze optional zu gestalten, also die Möglichkeit die Samples im Slot zu lassen oder eben nicht.

    Zu der Mappinggeschichte kann ich auf der einen Seite Maggi zustimmen, das die Mappingarchitektur sowas von mächtig ist, das man vermutlich als einzelner gar nie hinter alle tollen Sachen kommt die man damit realisieren könnte.
    Allerdings ist es doch ein wenig mehr als Menü öffnen............, besonders wenn an die "Programmierung" von Modifiern geht.
    Dieser Umstand (das man sich schon nahe einer Programmierung bewegt) ist dann aber auch gleichzeitig der Haken an der Sache, da ich denke das viele mit dieser Komplexität einfach überfordert sind.

    Da muss ich NI auch mal einen Vorwurf machen, die mMn nicht ausreichend diese Komplexität im Handbuch beschreiben und/oder mit Beispielmappings erklären.
    Gäbe es Rainers Bible nicht würde man ja auf dem Schlauch stehen.
     
  3. malzfreund

    malzfreund NI Product Owner

    Messages:
    2,495
    FYP

    lol
     
  4. Bassfly

    Bassfly NI Product Owner

    Messages:
    4,302
    Ach der 75er flamt schon ewig gegen Traktor, weil es ihm angeblich immer die Dateien zerstört.
     
  5. DJBerti

    DJBerti Account Suspended

    Messages:
    2,780
    Jop
     
  6. der arzt

    der arzt NI Product Owner

    Messages:
    1,574
    Der Meinung bin ich auch!
     
  7. flex73

    flex73 New Member

    Messages:
    14
    hab da mal ne frage.
    Ich besitze ne audio 4 und nutze sie mit TC Vinyls.
    Kann ich da 2 sample decks zusätzlich nutzen?
    Dennn dann müsst ich ja die in und output Kanäle doppelt belegen
     
  8. DJBerti

    DJBerti Account Suspended

    Messages:
    2,780
    Ja, die kannst du auch benutzen, ich habe auch die A4 und mache es so, spiele ich in deck A ein track, nutze ich den gleichen outputt auch für den Sample deck 1 - 4, das gleiche für Deck B, da werden dann SampleDeck 5 - 8 mit auf den gleichen output geroutet, muss allerdings dazu sagen, ich habe die Sampledecks gemappt auf ein controller, womit ich Start/stop sowie die lautstärke reglung, mit steuere, und Deck A & B laufen auf TC-Cd/Vinyl.
     
  9. 75er

    75er Forum Member

    Messages:
    137
    Wie arm ist das denn bitte!
    Kaum sagt man die Meinung und muss leider immer wieder über die selben Fehler in Traktor berichten, wirds als flame deklariert.

    Hoffe Mama hat frische Windeln für Euch und Windows stürzt nicht ab.

    Traktor hat nach wie vor bombige Ansätze, nur verschläft NI eben auch viel und einige Funktionen sollten optional und nicht zwanghaft sein.

    NI bekommt seit 10 Jahren regelmässig Geld von mir und da kann man schonmal sagen was einem nicht gefällt.
     
  10. Bassfly

    Bassfly NI Product Owner

    Messages:
    4,302
    Ich sage es gerne auch hier nochmal: Wieso wollen einige Leute immer, das alle DJ Programme sich wie ein Ei dem anderen gleichen. Da soll Programm X Di. Funktionen von Programm Y haben. Programm Z istmist, weil es nicht wie Programm X ist. Und überhaupt ist ja Programm A das allerbeste und sollte für alle als Vorbild gelten.

    Das ist dann aber kein Wettbewerb. Jeder sollte mit dem Programm arbeiten, was ihm am besten gefällt und nicht andauernd die anderen Programme zu einem Klon diskutieren. Wenn alle Programme gleich wären, würde es nicht soviel geben.

    Und 75er: Alleine deine ewigen Spitzen, das Traktor Mp3s zerstören würde ist Flamerei und schlichtweg falsch. Und das du Regelmäßig Geld an Ni zahlst und es dir immer noch nicht gefällt, ist erstmal dein persönliches Problem und nicht das Fon Ni. Wozu hat's denn z.B. Die Demo?
     
  11. flex73

    flex73 New Member

    Messages:
    14
    ich hab mal die Sample Decks doppelt belegt aber es kommt kein Ton.
    Ich glaub das lässt sich nur über nen Controller steuern
     
  12. 75er

    75er Forum Member

    Messages:
    137
    Wiederhole mich auch gern:
    Wozu Demo, wenn da oft nicht alle Funktionen und Features freigeschaltet sind. Da hab ich zuviel erlebt. Heißt immer "voll funktionstüchtig" und dann geht doch nur die Hälfte. Da bin ich misstrauisch und 69.- Euro sind zu verkraften.

    Das mit den zerschossenen Files ist bekannt, auch wenn Du es nicht wahr haben willst.
    Hier bestätigt, im Deejayforum bestätigt, auf DJTechtools bestätigt, im Serato Forum, im Torq Forum, usw.
     
  13. Bassfly

    Bassfly NI Product Owner

    Messages:
    4,302
    Vom wen bestätigt? Von anderen die auch auf die Slavetunes von Apple vertrauen und den Fehler dort nicht sehen wollen? Weil von Herstellerseite ist zumindest mir nichts bekannt. Und das wurde mir auch in zwei Foren so bestätigt, wenn du scho so argumentierst.
     
  14. 75er

    75er Forum Member

    Messages:
    137
    Hab Dir auch an anderer Stelle schon die Reihenfolge der Programme und Arbeitsschritte gezeigt. Traktor am Ende, Files unbrauchbar. Ist halt einfach so.

    Aber gut, ist ja offtopic ;)

    Hier gehts ja um den Sampler und da gibts ja mehr als genug Probleme.
    Da kann man sich nicht auch noch um Datenbank und Ändern von Tags und Files kümmern.
     
  15. der arzt

    der arzt NI Product Owner

    Messages:
    1,574
    Hä? Ich verstehe nicht ganz, worauf du hinaus willst...
    Du kannst in Traktor alles mit der Maus, dem Keyboard oder einem Controller steuern!
     
  16. flex73

    flex73 New Member

    Messages:
    14
    wenn ich meine Turntables auf Deck A und B hab und die Sample Decks auf C und D muss ich ja C und D auch Routen also ein und ausgang.
    Tu ich das und steuer mit Maus oder Keyboard kommt kein ton
     
  17. der arzt

    der arzt NI Product Owner

    Messages:
    1,574
    Dann musst du mal ein paar mehr Infos zu deinem Setup nennen!

    Wie sieht dein Routing aus, wie hast du alles verkabelt?
    etc. usw.
     
  18. flex73

    flex73 New Member

    Messages:
    14
    Also 2 Turntables, Mixer, Audio 4,
    An der Audio4 sind die 2TTs angeschlossen
    Durchgeschleift mit einem Y Kabel damit ich zwischen Line und Phono umschalten kann.
    Also zwischen mp3 und normalen Platten.
    Fakt is ja das ich für alle Decks einen In sowie einen Output brauch.
    Ich denke mal das sich das nur lösen lässt wenn ich ne audio 8 hätte, da ich dann auch die Decks seperat routen kann.
    Oder eben z.B. mir dem LPD8 die Decks C & D bediene.
     
  19. DJ Freshfluke

    DJ Freshfluke Traktor Mod Moderator

    Messages:
    26,752
    find ich so mittelmaessig sinnvoll, sicherlich aber kein KO kriterium.
    ich moechte ja auch nicht, dass die letzten tracks in den decks bleiben.
    und ueberhaupt, wer immer nur dieselben 4 samples benutzt, der... ach ich lass es lieber.

    na, die wissenschaftliche basis, auf der das steht, saehe ich mal gerne...

    na dann schalte den sample slot von looped auf one shot und schon ist nuescht mehr gesynct.
     
  20. DJ Freshfluke

    DJ Freshfluke Traktor Mod Moderator

    Messages:
    26,752
    in traktors demo geht schon seit langem alles (ausser recorden, oder vll geht das sogar auch mittlerweile), bloss halt nur 30 minuten lang.

    richtig, bestaetigter quark ist das.
     
Thread Status:
Not open for further replies.