Slice Frage...

Discussion in 'MASCHINE' started by 451, Mar 17, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. 451

    451 Forum Member

    Messages:
    47
    Hey.
    Meine MASCHINE is heute angekommen, nettes Ding unter Windows gabs leider Probleme mit der Software, ASIO und meinem TASCAM US144 Interface - Unter OS X läuft alles ohne Probleme

    Eine allgemeine Frage:
    Besteht die Möglichkeit beim Slicen in der Software, die Slices vorzuhören, weil das so ins Blaue zu cutten is ja doof...
    DANKE!
     
  2. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    is auch noch n dringender Verbesserungsvorschlag.

    Zu 16th u Transienten hätte ich
    1. Gerne noch andere Auflösungen wie 32th oder 8th usw

    und
    2.
    Die Option, eigene Slicepunkte zu setzen u sie natürlich einzeln vorzuhören.

    Setze ich auch mal in die Maschine-Wunschliste :)
     
  3. 451

    451 Forum Member

    Messages:
    47
    Wenn ich die Samples also weiterhin vorher cutten muss is das ja saublöd -.-
     
  4. rocadaburn

    rocadaburn Forum Member

    Messages:
    155
    ich mach das immer so: mit 16th haste eh keine Großartigen Alternativen ;-) also mit Transients slicen und dann die Sensibilität rauf oder runtersetzen, bis die Slice Punkte eventuell und ungefähr da sitzen, wo ich`s gerne hätte... wo ein Slice länger ist oder nicht an der richtigen Stelle anfängt spiel ich dann mit dem Startpunkt und mit den Hüllkurven, so hat`s bisher eigentlich immer hingehauen.

    Nix desto trotz sollten die Slicing Fähigkeiten im nächsten Update ein wenig aufgebohrt werden :cool:
     
  5. 451

    451 Forum Member

    Messages:
    47
    Wo du Recht hast...

    Ich zieh das Sample File direkt auf das 1. Pad pass Start / Stop an und recorde dann Intern direkt auf die anderen Pads...Unnötig Umständlich...

    Aber ich vertraue da in NI dass die da Nachbessern...

    lg
     
Thread Status:
Not open for further replies.