TRAKTOR Soundcard / Audiointerface für MacBook Pro

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by yellowspeedy, Nov 13, 2008.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    Hallo Freunde,

    habe mir jetzt ein neues MacBook Pro der neuen Serie zugelegt. Nun möchte ich gern eine Soundcard / Audiointerface für Traktor Pro mir zulegen. Am liebsten wäre mir eine Soundcard für den ExpressCard/34 Steckplatz am MacBook, wegen Platzbedarf.

    Ich habe von Echo die Indigo Djx & Indigo 10x gefunden. Jedoch steht da was von Mac Kompatibilität erst später....

    Was gibts noch für Möglichkeiten? Firewire wäre ja auch noch ne Möglichkeit.
     
  2. mfshva

    mfshva NI Product Owner

    Messages:
    815
    Wie wäre es mit einer Audio8 für USB? Ist ein Super Interface und du kannst damit in Traktor auch die Timecodefunktionalität benutzen
     
  3. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    Aber ich habe am MacBook nur 2 USB. Den ersten brauch ich für meinen Controller VCI-100 und den zweiten für die externe Festplatte. Und mit Hubs will ich garnicht anfangen bringt nur immer Mist, habe ich schon oft gehabt.
     
  4. mikesilence

    mikesilence NI Product Owner

    Messages:
    1,088
    Nimm ne M-Audio Firewire
     
  5. mfshva

    mfshva NI Product Owner

    Messages:
    815
    Wenn du keine Timecodeplatten nutzen willst dann kauf die M-Audio Firewire , willst du irgendwann Timecodes nutzen kommst um die Audio8 nicht herum
     
  6. zausel

    zausel NI Product Owner

    Messages:
    196
    Etwas teurer, aber dafür gut:

    ditte: http://www.rme-audio.de/products_hdspe_expresscard.php

    plus ditte: http://www.rme-audio.de/products_hdsp_rpm.php

    Ich hatte damals das Glück, das PCMCIA+RPM-bundle für 400 Euro zu bekommen. Vielleicht gibt es ja ähnliche Angebote für die PCIe+RPM-Variante ...
    Die Vorteile fangen bei absoluter Treiberstabilität an, gehen weiter über Traumlatenzen, hören lange noch nicht mit dem Routing-Komfort von Totalmix auf und gipfeln im Digicheck (die beste Realtime-Audio-Analysesoftware, wo´s gibt, quasi).

    Nachteil: kein Timecode in Traktor ...

    Andreas.
     
  7. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    gibts keine ExpressCard/34 für MAC die einfach nur für Soundausgabe und Vorhören geeignet ist? Mehr solls ja nicht sein...
     
  8. zausel

    zausel NI Product Owner

    Messages:
    196
    Doch, die Echo Indigo DJx ... aber erst später :D

    So, Kreis geschlossen ... :cool:

    Andreas
     
  9. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    Mist...i frage mal dort an wann die Mac Unterstützung kommt....
     
  10. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108

    zur Info
     
  11. benzer

    benzer NI Product Owner

    Messages:
    219
  12. mfshva

    mfshva NI Product Owner

    Messages:
    815
    ausserdem bekommst keine Mac Treiber damit wohl erstmal unbrauchbar für dich , ausser setzt dir ein Windos unter Bootcamp auf bis die Mactreiber da sind , viel bessere einfache Karten in der Preisklasse gibts nicht

    Wieso preist der seltsame Händler Mac-OSX an obwohl es laut Hersteller noch keine Treiber gibt?
     
  13. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    Keine Ahnung der offizielle Importeur hat mit die oben genannte Information gegeben die wohl sehr deutlich die Sache aufzeigt.!
     
  14. Cool Brain

    Cool Brain Account Suspended

    Messages:
    11
    MacBook Pro hat doch Firewire!

    Und vom 800er auf 400 gibt es Kabel. Wo war jetzt noch das Problem? Für Firewire gibt es ja jede Menge Interfaces.
     
  15. mikesilence

    mikesilence NI Product Owner

    Messages:
    1,088
    eben... nimm ein M-Audio Firewire-Interface... erwähnte ich ja bereits. :D
     
  16. Fohat

    Fohat Forum Member

    Messages:
    184
    kauf dir ne grössere fetsplatte (hab grad ne 500gb platte für 129,- (samsung) gekauft und verbaut, und über time machine mir ein 1:1 system aufgesetzt) und dann hast du wieder nen usb frei. dann kann ich wie oben andere schon geschrieben haben, nur die audio8 empfehlen. sehr guter da wandler verbaut...

    im übrigen: kommt natürlich auf deine ansprüche an und mit was du auflegst (mp3 oder bessere audioqualität) aber spare nicht an der audio karte. ziel muß immer sein, mindestens genauso gut zu klingen, wie cd oder vinyl dj`s. das bekommst du in der regel mit 150,- audio karten nicht hin.
     
  17. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    Ich habe mir gard nen neues MacBook Pro gekauft mit 320...7200er Platte, da würde ich ja blöd sein, schon allein wegen Garantieverlust!

    Denkt ihr nicht die Echo Djx ist qualitativ hochwertig vom Klang?
    Ich wollt auch einfach ne so viel "Gebumsel" mit mir rumschleppen....
     
  18. Fohat

    Fohat Forum Member

    Messages:
    184
    darf ich fragen wieviel tracks du dein eigen nennst, wenn dir ne 320er platte vom platz nicht reicht?
     
  19. yellowspeedy

    yellowspeedy NI Product Owner

    Messages:
    108
    Habe ca. 37000 Tracks....+-
     
  20. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Äh... die Festplatte des aktuelle MacBook Pro kann man ohne Garantieverlust innerhalb von 3 Minuten tauschen.
    Habe ich bei einem neuen MacBook erst vorgestern gemacht: Klappe auf, alte Platte raus, neue rein, Klappe zu. Formatieren, Installieren, Daten migriert und fertig. hat alles zusammen etwa 1,5 Stunden gedauert.
     
Thread Status:
Not open for further replies.