1. We're currently conducting systematic tests with the release version of macOS 11 (Big Sur) in order to offer full compatibility of our products as soon as possible. You can find our latest compatibility status - here


    Please note that although announced at the same time as macOS Big Sur, Apple Silicon processors are an independent release with separate compatibility concerns for NI products. Compatibility with macOS Big Sur will not yet ensure compatibility with Apple Silicon processors. At the moment, Native Instruments products are not supported on computers with Apple Silicon processors. Read more - here

    Dismiss Notice

Traktor aufm Netbook auf dem MacOS läuft

Discussion in 'TRAKTOR' started by exhale.DE, Jul 13, 2011.

  1. TKR_DUBSTEP

    TKR_DUBSTEP Forum Member

    Messages:
    353
    Das wird wohl eher noch schlimmer werden als besser :D
     
  2. Dj Mad-Dan

    Dj Mad-Dan NI Product Owner

    Messages:
    433
    Warum sollten sie?
    Apple fährt eine so geniale Werbe Strategie und kommt mit dem Geldzählen nicht hinterher.
    Alle Kiddis und Spinner die nen MAC/ ein APPLE Produkt fürs Ego brauchen ham doch ein Apple Produkt gekauft, also warum sollten sie dann die Knebelung lösen,
    Diese Personen Grupper wurd doch gut angefixt, und wird auch in zukunft Apple produkte kaufen.
    Guck dich mal auf den Schulhöfen um, jeder 6Klässler hat teilweise schon ein EI-Fon.
    Ich hab zwar auch nen Mac, allerdings nicht für mein Ego.
     
  3. Elfchen

    Elfchen NI Product Owner

    Messages:
    1,356

    Also also ich hatte auch mal ein Mac Mini aus der zweite Generation... war ich eigentlich mit zufrieden ABER... viele Sachen die unter Windows Selbstverständlich sind und mit Freeware recht einfach gehandhabt können waren beim Mac teilweise nur schwierig umzusetzen. Ich fand den Mini deshalb toll weil er klein und Leise war und nur als reine Workstation dienen sollte.

    Aber im Endeffekt ist es wieder ein Windows-PC geworden... naja einer von vielen.
     
  4. Dj Mad-Dan

    Dj Mad-Dan NI Product Owner

    Messages:
    433
    Ja nee, ich wollte dich jetzt nicht als Spinner tetulieren, ich hoffe das du dich nicht darauf angesprochen gefühlt hast. :D

    Mir gings ja eigentlich nur um diese ganze Apple Hysterie!
    Das jeder nen Apple od. ein Apple Produkt haben muss, weil man ja anscheinend nicht hipp und cool ist und die welt wohl untergeht wenn man kein Apple hat.
    :)
    Hab bei mir auch überwiegend Win basierenede systeme am Start, ausser ein MBP!
    Ich finde bei Mac halt das mit der Timemaschine und der Installations bzw. deinstallations Routine sehr gut gelungen.
    Was leider bei WIN nicht unbedingt der hit ist.
    Ach ja das Energie dingends is gut gelöst bei Apple.
     
  5. deeloco

    deeloco New Member

    Messages:
    5
    Also um deine eigentliche Frage zu beantworten JA Traktor läuft! Ich selbst habe ein Netbook ( Asus EeePC 1005HA ) auf dem OSX 10.6 (Snow Leopard) läuft.

    Gestern Abend habe ich zum ersten mal den ganzen Abend ca. 4 Stunden mit dem Netbook gespielt da mir diese Woche mein Macbook pro abgeraucht ist. Ich muss sagen obwohl ich zuerst ein ungutes Gefühl hatte, hat mich das Netbook nicht im Stich gelassen.Ich lege mit den Timecode Vinyls auf.

    Sogar mit den Effekten hat das Netbook keinerlei Probleme Filter, Delay, Flanger etc..
    Ich habe auch einen Midi Controller im Einsatz. Klar die Latenz muss man etwas höher stellen ( bei mir 8ms ) und Key Correction ist auch nicht drin. Ansonsten rennt alles Wunderbar !

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    ---
    Also abgesehen von der etwas aufwendigeren Installation (zu der es aber genügend Tutorials gibt ) läuft OSX auf meinem Asus Eee PC 1005HA dank der komplett im Netz erhältlichen Treiberpackete Perfekt! Es bootet schneller als auf meinem MacPro und auch nicht langsamer als auf dem MacBook Pro. Wenn jemand eine günstige alternative zum MacBook Air sucht kann ich ihm dieses Netbook wärmstens empfehlen.

    Wer zufällig in Netbook zuhause hat und wissen möchte ob OSX läuft kann mal hier nachsehen:

    http://www.mymacnetbook.com/compatibility-chart/
     
  6. TomDooley0075

    TomDooley0075 NI Product Owner

    Messages:
    3,299
    Irre ich mich, oder ist das Installieren von Mac Os auf nicht-Macs illegal?
     
  7. deeloco

    deeloco New Member

    Messages:
    5
    Also ich habe hier die Original Retail Version von OSX liegen. Wer soll mir also vorschreiben worauf ich diese installieren darf und wo nicht ? Ist ja schließlich mein Gerät und ich biete es ja nicht zum verkauf an.
     
  8. Bassfly

    Bassfly NI Product Owner

    Messages:
    4,301
    Naja, zumindest verstßtb es gegen die EUlas. Also könnte Apple Zivilrechtlich vorgehen.
     
  9. Dj-Goody

    Dj-Goody NI Product Owner

    Messages:
    2,582
    Die Frage ist aber ob diese rechtmäßig sind. Die Gerichte haben vor Jahren auch Microsoft's OEM-Einschränkungen für unzulässig erklärt. Erst seitdem gibt es übrigens auch die SystemBuilder-Versionen.
     
  10. Bassfly

    Bassfly NI Product Owner

    Messages:
    4,301
    Naja, das Apple grad eh in Klagelaune ist, könnte es durchaus sein, daß sie es mal versuchen werden.
     
  11. TomDooley0075

    TomDooley0075 NI Product Owner

    Messages:
    3,299
    Okay, also halten wir fest, dass es zwar läuft, es aber eine eher schlechte Idee ist den Apple Support anzurufen mit der Meldung "Auf meinem Samsung Netbook stottert Euer OSX so komisch, wenn der Finder aufgerufen wird.."

    Und ob solche EULAs nun rechtmäßig sind oder nicht, möchte ich persönlich nicht von einem Richter gesagt bekommen - da lese ich lieber Berichte von Dritten und bleibe grundsätzlich auf der legalen Seite!
     
  12. Geiger

    Geiger NI Product Owner

    Messages:
    722
    wie erfolgreich das ist, zeigt ein urteil in den USA
    http://www.macnotes.de/2010/07/26/eff-legalisiert-jailbreak-in-den-usa/
    zwar ein etwas anderer sachverhalt, aber ein gutes beispiel das nicht alle restriktionen die einem auferlegt werden auch haltbar sind
     
  13. Elfchen

    Elfchen NI Product Owner

    Messages:
    1,356

    You Made my Day....


    1. Was in der Eula steht hat ungefähr soviel Bedeutung wie ein Apfel der in China in der Provinz Guangdong über den Marktplatz rollt nämlich KEINE

    2. Wenn du die Software kaufst darfst du nur eins nicht tun ein vorhandenen Kopierschutz umgehen ansonst kannst du alles damit tun was dir beliebt... wie z.b. Verschenken, Installieren wo immer du willst, Als Kaffetassenuntersetzer mißbrauchen oder als Lochschablone zweckentfremden....

    Man wird Sicherlich keinen Support erhalten aber du kannst doch auch Windows auf einem Mac installieren wer sollte mich davon abhalten das ich das auch anders herum mache...

    Als ich einen Mini hatte und den aufrüsten wollte meinte ein Applehotliner mir doch glatt Sagen zu müssen das dass Verboten ist... oO ich darf mein Eigentum nicht öffnen.... Wenn es hart auf hart kommt fällt Apple mit sowas aus die Nase warum werden moderne PC´s nicht mehr versiegelt oder verblombt so wie früher... ganz einfach in Europa nicht zulässig... Jeder darf seine Hardware auschrauben solange bei der Aktion nichts kaputt geht... Ich hab zig Minis mit einem Spachtel geöffnet und Aufgerüstet selbst wenn da mal einer nach Monaten ausgefallen ist hat Apple nie die Garantie verweigert... und mit dem Aktuellen Mini hat Apple wohl was gelernt :)

    BTW Apple hat bei mir sowieso gerade jeglichen Sympathiebonus verspielt.
     
  14. Reenstrømen

    Reenstrømen NI Product Owner

    Messages:
    767
    Ich hab selbst schon Dj's mit Netbooks der aller ersten Generation von EEEPC's aka Netbooks gesehen und musste mir verwundert die Augen reiben.
    Allerdings noch mit XP aufgespielt was doppeltes Augenweh verursachte. :D


    Praktischer Nutzen gegen Null aber lustig ist es alle mal. :D
    Die Briefmarkenfenster der 11 und 13" MacBooks rufen in mir schon Schauer hervor aber son U10" Gerät geht dann doch zu weit... :D


    Anyway...
    Mehr amüsiert mich eher die Inbrunst wie hier die Halbwahrheiten in Sachen OSX Installationen herausgebrüllt werden. Das wird auch in mehrfacher Wiederholung nicht richtig.
    Liegt wohl auch daran das man von der "Straftat" so ziemlich an jeder Forumwand lesen kann. Grauzone, wie schon jemand erwähnte, trifft es schon eher.

    In Deutschland verkauft PearC nach wie vor kommerziell Frickel Macs mit OSX und Apple hat sich noch nicht herangetraut.
    Rechtsverdreher vermuten man will keinen Präzedenzfall starten und die Dämme brechen.
     
  15. c242

    c242 NI Product Owner

    Messages:
    1,204
    Ich finde Netbooks schon allein von der Auflösung her völlig unbrauchbar für Traktor. Es sei denn man will das als Jukebox im Cruise benutzen.
     
  16. sport-racing

    sport-racing NI Product Owner

    Messages:
    185
    Warum denn unbedingt ein Netbook? Wenns dir nur auf die kleine Größe ankommt, kauf dir doch nen Subnotebook in 12,6 Zoll von Acer und mach dir ne Clean-Install von XP. Läuft mit Sicherheit und dein Ziel der Kompaktheit wegen hast du dann auch erreicht!
    LG, Andi
     
  17. Gregor Mendel

    Gregor Mendel Forum Member

    Messages:
    72
    Mac OSX + Traktor auf MSI Wind

    Ich hatte mal Traktor laufen auf meinem MSI Wind samt OSX. ich kann es dir allerdings nicht empfehlen für den professionellen Einsatz. Du bekommst zwar alles zum Laufen ohne Probleme, musst aber aufgrund der Leistungsfähigkeit des Netbooks mit Einschränkungen rechnen. Ich hatte es mit 24% übertaktet und auch den RAM aufgerüstet, dennoch reicht dies nicht vollständig aus:

    1. Die Auflösung (1024 * 600) lässt nur max. 2 Decks zu, bei 4 fehlen die Effektbänke
    2. Leistung: (Intel Atom) Effekte + key bringen den Kleinen schnell in die Knie, also muss man immer darauf achten, dass nicht zu viel aktiv ist.

    Fazit:
    Für den Partykeller super, für den Club nein.

    Falls dennoch Interesse besteht, melde dich, ich habe meines noch rumstehen und brauche es nicht mehr. Würde es günstig überlassen :D