1. Please do not install macOS 10.15 Catalina yet, as Native Instruments software and hardware products are not supported under macOS 10.15 yet. For more info, please go HERE!
    Dismiss Notice

TRAKTOR Traktor Pro 3 / Kontrol S4/S2 MK3

Discussion in 'TRAKTOR' started by deeage, Sep 6, 2018.

  1. Vialli

    Vialli New Member

    Messages:
    15
    Habe den S4 auch bekommen. In der Kiste ist ein Umschlag (direkt oben an der Innenseite) mit der HW-Serien-Nr.. Du musst diese über Native Access aktivieren. Geht dann etwa 5 - 10 Minuten, bis Du die Bestätigungsmail von NI bekommst. Native Access nochmals starten und dann kannst Du die SW downloaden...
     
    • Like Like x 3
  2. felsko

    felsko New Member

    Messages:
    7
    Steht doch unter den technischen Daten, dass die Software über einen Download und Aktivierung installiert werden muss - siehe hier unter dem Punkt "Allgemein": https://www.native-instruments.com/...ontrollers/traktor-kontrol-s4/specifications/
     
    • Like Like x 1
  3. Trekkerfahrer

    Trekkerfahrer NI Product Owner

    Messages:
    40
    Yes, es hat funktioniert. Software geladen. Danke.
    felsko: Deine Quelle und die Angabe auf der OVP haben sich eben widersprochen ;)
    Habe jetzt folgende Situation: Altes MacBook Pro noch mit Snow Leopard und alter Traktorversion 2.1.X und jetzt neueres MacBook Pro mit High Sierra und Traktor 3.0.1
    Wenn ich die Collection und Content-Ordner von der alten 2er Version in die 3er importieren will, muss die alte Version auf dem alten Mac erst hochgezogen werden? Falls ja, welche Versions-Steps kann ich überspringen, bzw. welche sind definitiv nötig?
    Ach ja, ich nutze eine externe FP, falls das wichtig zu erwähnen wäre.
     
    Last edited: Nov 3, 2018
  4. Trekkerfahrer

    Trekkerfahrer NI Product Owner

    Messages:
    40
    Bestellt online über die NI-Seite. Geliefert von RHIEM Services GmbH, Lieferschein widerum von NI. OVP ist auch dünner als damals von der ersten S4-Konsole. Vielleicht war es ein Messe-Gerät? Die Tüte um das Gerät hat jedenfalls ziemlich gelitten. Kann durch die Styroporblöcke in der OVP eigentlich nicht passieren.Der schwarze Umschlag war auch halb von der Innenseite gerissen. Das Päckchen mit der Verkabelung war komplett vom Karton abgerissen. Muss ein tolles Fußballspiel im Frachtraum des Containerschiffes gewesen sein.
     
  5. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Schön ist das nicht. Ich würde das reklamieren. Mach ein paar Fotos von der Verpackung und schicke die an NI.
    Wer weiß, welche Macken der Controller abbekommen hat.
     
  6. Magnus Madison

    Magnus Madison New Member

    Messages:
    7
    Ich möchte mir auch den kontrol S4 MK3 zulegen.
    Da ich auch die machine mk3 habe, frage ich mich ob ich dann alle Geräte an meinem macbook pro nutzen kann, oder ob ein zusätzliches Audio-Interface nötig ist.
    Kann das vielleicht jemand von euch beantworten?
     
  7. Owner

    Owner NI Product Owner

    Messages:
    341
    Das sollte problemlos gehen, sofern dein Rechner die etwas höhere CPU Last verarbeiten kann und du keine all zu niedrige Latenz einstellst. Du hast voraussichtlich zwei Möglichkeiten, da die Maschine MK3 eigene Ausgänge hat. Also, entweder vom Ausgang der Maschine in eine freie Line vom S4 einstöpseln oder bei der Maschine in den Einstellungen das Interface vom S4 auswählen und dann kommt der Output direkt über den Master Out.

    Es soll geplant sein, den S4 MK3 in Zukunft auch als Stand Alone Mixer gebrauchen zu können. (Firmware update) Ob es dann auch möglich sein wird den Ausgang der Maschine intern auf einen Kanal zu legen, weiss ich nicht. Bis anhin ging das bei den älteren S4 Modellen anscheinend nicht.
     
  8. Trekkerfahrer

    Trekkerfahrer NI Product Owner

    Messages:
    40
    Kurze Rückmeldung: Mein neues Set läuft jetzt einwandfrei, vor allem Dank eines NI-Kollegen auf der DJ Messe in Bielefeld. Übrigens war dort auch die Live-Vorstellung des Controllers erhellend. Klasse gemacht.
    Allerdings hab ich einen Bug gefunden, der auch schon in meinem alten Release 2.1.2 vorkam:
    Ich nutze 4 Track-Decks. Wenn ich im Cruise-Mode bin (k.A. ob die Dauer dabei eine Rolle spielt, hab ich noch nicht getestet), laufen Deck A und B (Fader oben). Wenn ich währeddessen einen Titel in Deck C und/oder D schiebe und per Playtaste reinhören will (Fader unten), spielt dieses Deck hörbar rein, obwohl der Fader unten ist. Fader kurz rauf-runter bewegen und der Spuk ist wieder vorbei. Da ich das mittlerweile schon seit Jahren kenne, drücke ich vor dem Laden des Titels bei C und D Play und bewege die Fader 1x kurz. Das passiert auch nur 1x wenn C und D das erste mal aktiviert werden und tritt dann nicht mehr auf.
     
    • Like Like x 1
  9. Owner

    Owner NI Product Owner

    Messages:
    341
    Ist das wirklich ein Bug? Bin mir nicht mehr sicher, weil ich meinen alten S4 wieder verschenkt habe. Der lag hier eigentlich nur zum Anschauungsunterricht herum. Konnte man das nicht in den Einstellungen wieder beheben? Irgendwas mit "Reset all Deck Controls / Mixer Controls When loading Deck"? Zumindest beim Z2 funzt das so, ist halt aber auch nicht wirklich 4 Kanal.
     
  10. dos.groovy

    dos.groovy NI Product Owner

    Messages:
    311
    Stört sich außer mir wirklich niemand an dem zu niedrigen Kontrast?
    Unerträglich diese dunkle Schrift, wenn man versucht, am Controller-Mapping zu arbeiten.
    Zudem fehlen in der Liste die Zeilenlinien.

    Fickt Euch ins Knie, Ihr beschissenen Möchtegern-Designer in Berlin! Graue Schrift auf dunkelgrauem Grund. Was für Idioten!

    Jaja, ich weiß: jetzt kommen gleich die Fanboys und zeigen mich an wegen "Bäääääd Spelling". Fickt Euch gleich mit!
     
    • Dislike Dislike x 2
    • Like Like x 1
    • Bad Spelling Bad Spelling x 1
  11. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    dos.groovy :du scheinst ja ein richtig sympathischer Typ zu sein!
     
    • Funny Funny x 2
    • Like Like x 1
  12. Owner

    Owner NI Product Owner

    Messages:
    341
    Wäre es sonst ok für dich, wenn ich dir die 50 Kröten fürs Upgrade aus meiner Tasche zurückzahle und du dich dann einfach mal vom Acker machst?
     
    Last edited: Nov 9, 2018
    • Like Like x 3
  13. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Ich würde mich auch beteiligen. Dann musst du die 50 Ocken nicht alleine zahlen!
     
    Last edited: Nov 15, 2018
  14. Mick @ NI

    Mick @ NI Banaholic NI Team

    Messages:
    1,459
    dos.groovy is enjoying a weeklong ban, talk like "Fickt Euch gleich mit!" is not accepted here.
    If you want to complain about our products thats fine, be my guest. But all this hate towards other members is not accepted.
     
    • Like Like x 8
  15. Toxicaudio

    Toxicaudio New Member

    Messages:
    12
    Ich habe eine Frage an diejenigen , welche den S4 MK3 auch haben.
    Bei mir machen die Jogwheels im TT Modus ein "Knistergeräusch" (hört man nur wenn es leise ist-hab das Teil erstmal zu Hause getestet).
    Wenn der Kontroller auf einem geraden Tisch steht, liegt er nicht plan auf (links und recht ca. 1,5mm Spiel).

    edit: Komischer Bug in Traktor 3? Nach Klick auf Key Lock verschiebt sich der Sync. Ist mir erst jetzt aufgefallen. D.h.: die Tracks laufen minimal versetzt.Wenn man in leisen Passagen den Key Lock an und aus klickt, hört man deutlich ein Knacksgeräusch.

    Ist das bei euch auch so?
    WIN10 TP3 3.01 114
     
    Last edited: Nov 9, 2018
  16. Toxicaudio

    Toxicaudio New Member

    Messages:
    12
    Leider kann ich meinen Beitrag nicht mehr editieren. Gestern abend wurde der S4 mal gequält.
    Punkte, welche mich am S4MK3 stören:
    1. Die Gain Regler haben keine Rasterung,keine Resetfunktion durch drücken und keinen Mittenraster. Sie sind viel zu leichtgängig.Ich benutze sehr häufig die FX Tasten und es passiert sehr schnell, das man den Gain ausversehen verstellt.
    2. Die FX Tastenbeleuchtung bei aktivierten FX leuchtet hellweiß, wenn sie aus ist, Weiß. Ich würde mir wünschen, das sie bei aktivieren Rot leuchtet.Ist mir jetzt schon öfters passiert das ich vergessen habe den FX wieder auszuschalten.
    3. Die Mixer Section ist nicht gespiegelt. Linker und rechter Kanal sind gleich. D.h.: Pitch Fader vom linken Kanal ist innen und Cue/play liegt aussen (entgegensetzt zum rechten Kanal). Ist eine leichte Umgewöhnung.
    4. Die Displays sind ein netter Gimmick. Für meine Begriffe entweder größer machen oder weglassen. Ich schaue da so gut wie gar nicht drauf.
    5. Es ist mir ein paar mal passiert das bei aktivierter Grid Taste am Jogwheel, die Wiedergabe am laufenden Kanal zu ruckeln angefangen hat.
    6. Beim Zuschalten der FX Select Tasten übrigens auch ein paar mal.

    Noch mal zum Thema Gehäuse: Hier ist tatsächlich das komplette Gehäuse verzogen. In der Mitte der Unterseite wölbt sich das Gehäuse. Somit liegt der S4 auf den Gummifüssen in der Mitte auf und wackelt entsprechend links/rechts.Ich dachte erst,das die Gummifüsse unterschiedlich wären.
    Ich werde NI mal anschreiben. Das ist für mich ein Qualtitätsmangel.
     
    Last edited: Nov 11, 2018
  17. dos.groovy

    dos.groovy NI Product Owner

    Messages:
    311
    Toxicaudio:
    verzogene Gehäuse sind bei der S-Reihe keine Seltenheit. Die S8 sind auch sehr häufig verzogen.
    Zu 5.) ist da Sync oder Quant aktiviert?
     
  18. dos.groovy

    dos.groovy NI Product Owner

    Messages:
    311
    Sonderzeichen im Browser mal wieder kaputt. Betrifft nur die Titel, die noch nicht in die Collection aufgenommen wurden.
    Nach dem Hinzufügen wird die Darstellung zwar korrigiert, aber die Suche im iTunes-Ordner ist durch die defekte Darstellung anstrengend.
     
  19. Toxicaudio

    Toxicaudio New Member

    Messages:
    12
    dos.groovy:
    Ok, ich habe hier noch einen S8 und noch einen S2MK2 , bei denen ist das Gehäuse nicht verzogen. War mir neu.
    Ist halt nur nervig wenn du auf die Tasten drückst und das Teil wackelt wie eine Schiffsschaukel.
    zu 5. Ich glaube Sync war aktiviert. Bin mir da aber nicht mehr ganz sicher....weil ich Sync je nach Bedürfnisse an/ausschalte.
     
  20. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Bei meinem S5 ist das Gehäuse in Ordnung. Und denn habe ich jetzt schon eine Weile.
    Reklamation ist der richtige Weg.
     
    • Like Like x 2