1. Please do not install macOS 10.15 Catalina yet, as Native Instruments software and hardware products are not supported under macOS 10.15 yet. For more info, please go HERE!
    Dismiss Notice

TRAKTOR Traktor Pro 3 / Kontrol S4/S2 MK3

Discussion in 'TRAKTOR' started by deeage, Sep 6, 2018.

  1. Kritzel

    Kritzel New Member

    Messages:
    5
    Hallo zusammen,
    ich stehe kurz davor mir den Kontrol S2 MK3 zukaufen. Jetzt habe ich in den amazon Rezensionen ein Detail entdeckt das mir vorher nicht aufgefallen ist, nämlich der fehlende Vorhör-Button. Ich habe auf der unteren seite eine 3,5mm klinke für Kopfhörer, ich ging jetzt davon aus, dass es möglich ist, titel die nicht über den Master laufen darüber vorzuhören. Wie switche ich die Decks für diesen Anschluss? wie ist das Vorgehen beim Vorhören mit dem Kontrol S2 MK3?
     
  2. Kn4llFr0sch

    Kn4llFr0sch NI Product Owner

    Messages:
    235

    [​IMG]

    Selbstverständlich gibt es einen solchen Button pro Kanal. Direkt über den line fadern.

    Eine kurze und vor allem eigenständige Googlesuche hätte dir geholfen.

    Gern geschehen.
     
  3. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Ich schätze mal, er meint dir Vorhörfunktion des Prevwiew-Players.
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass das in dem Werksmapping fehlt.
     
  4. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
  5. Kritzel

    Kritzel New Member

    Messages:
    5
    in der amazon Rezession steht folgender satz: "Auch für den günstigen Preis, wäre sicher noch die Vorhörtaste drin gewesen, die das S4 besitzt. Diese geniale Funktion von Traktor muss man leider mit der Maus bedienen."

    so jetzt frage ich mich was ich davon halten soll?
    ich gehe aktuell davon aus, dass an der unteren 3,5mm buchse mein kopfhörer zum vorhören eingesteckt ist und ich mittels der tasten, auf dem angehängten bild, zwischen den decks die ich auf dem kopfhörer vorhören will switchen kann. Ist dies so?
     

    Attached Files:

  6. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Jein - Der Controller hat natürlich einen eigenen Stereo-Kanal für den Kopfhörer.
    Damit kannst du getrennt vom Main deine Tracks vorhören.
    Die Cue Tasten sind dafür da, damit du das entsprechende Deck vorhören kannst.
    Was dem Controller ab Werk fehlt, ist eine Taste um Tracks im Browser Vorhören zu können.
    Ob das jetzt für dich ein Problem ist, weiß ich nicht. Mir würde es fehlen.
    Bei den meisten Controllern kann man selbst Funktionen in Traktor dazu mappen.
    Ob das jetzt beim S2MK3 geht, weiß ich nicht.
     
  7. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Geht wohl doch:
    ADDED Custom Mapping for S4MK3 and S2MK3
    Individual controls on the S4MK3 and the S2MK3 can now be custom mapped (over-mapped) via the Controller Manager, in the same manner as it is possible for S4MK2 and S2MK2.
     
  8. Kn4llFr0sch

    Kn4llFr0sch NI Product Owner

    Messages:
    235
    Ganz ehrlich...
    Ich habe mich schon hunderte Male gefragt, was diese Funktion überhaupt soll.
    Ich habe 4 Decks. Wo ist das Problem, einen Song in das Deck zu laden und dort vorzuhören?
    Wenn ich ihn dann spielen will, kann ich ihn direkt im Deck belassen.

    Tut mir leid, aber das leuchtet mir einfach nicht ein.
     
  9. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Da hat wohl jeder seine eigene Vorstellung. Ich mache das eben schon immer so, dass ich beim Brwosen kurz auf die Preview Taste drücke, wenn ich mir nicht sicher bin, ob der Track passt. Geht halt viel schneller als ins Deck laden usw.
    Dazu gibt es schliesslich die Funktion.
    Aber das ist ja Geschmacks- und Ansichtssache.
     
  10. Kn4llFr0sch

    Kn4llFr0sch NI Product Owner

    Messages:
    235
    Ich habe kein Problem mit Arbeitsweisen.
    Es leuchtet mir nur nicht ein.

    Thats all
     
    • Like Like x 1
  11. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
  12. Kritzel

    Kritzel New Member

    Messages:
    5
    ok, das ist doch die Antwort auf meine Frage, ich ziehe einen titel auf ein deck, drücke den passenden button und höre den titel auf dem deck somit vor. genau das brauche ich :)

    also aus gewohnheit würde das bedeuten, dass ich titel vorhören kann ohne sie auf ein deck zu ziehen. brauch ich nicht, ziehe sie gerne auf ein deck und drücke einen knopf ;)

    Vielen dank!
     
  13. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    Ich weiß jetzt nicht, wie gut du dich auskennst. Deshalb noch der Hinweis: Dann musst du aber auch den Deck-Fader runterziehen.
    Sonst läuft das Deck trotz Vorhören auch auf dem Main.
     
  14. Kritzel

    Kritzel New Member

    Messages:
    5
    ja danke, ich komme zwar von VDJ8 mit einem hercules controller von anno tobak, aber das war da auch schon so. :)
     
    • Informative Informative x 1
  15. MiFa1969

    MiFa1969 NI Product Owner

    Messages:
    892
    OK, du kannst ja später immer noch die Funktion des Preview Players auf eine Tastenkombi des S2 oder der Tastatur Mappen.
    Da bist du komplett offen.
     
  16. Kritzel

    Kritzel New Member

    Messages:
    5
    jup, steht schon auf meinen ToDo's wenn ich die maschine endlich habe :)
     
    • Like Like x 1
  17. ConkerSquirrel

    ConkerSquirrel NI Product Owner

    Messages:
    44
    Kn4llFr0sch , MiFa1969
    Das ist genau der Grund warum ich lieber mit dem S4 auflege wie mit 2 CDJ2000 NXS2:confused:

    Der Pioneer Player an sich ist ja schon echt ein klasse Teil und man braucht kein PC mehr.
    Aber die Tatsache/Arbeitsweise dass ich immer ein Lied in den Player (oder in dem fall nun in ein Deck) ziehen/laden muss um etwas vorzuhören hat mich extrem eingeschränkt auf meine flexible spontane Art aufzulegen.
    Auf dem PC/USb Stick mehrere GB Lieder, mit verschiedene Mixe oder Versionen. Da kann man schnell was durcheinander bringen.
    Klar kann man mit dem Sterneranking oder dem Farbcode die Auswahl etwas einschränken. Denoch ist mir es schon mehrmals passiert dass ich den falschen Track geladen habe. Grad beim Pioneer Player sieht man nicht immer den vollen Tracknamen.
    Ich habe keine Playlist inder ich das alles (fast) nach der Reihe abspiele.

    Beim S4 geht das eben ganz locker von der Hand. Beim MK1/2 meiner Meinnug übrigens viel besser als mit dem MK3.
    Browser Taste drücken, drehen und wissen obs passt. Wenn nicht, weiterdrehen und gleich den nächsten Track hören ohne 5 Sekundenunterbrechung und 3 Tasendrücker bis alles geladen ist.
     
  18. DJ Freshfluke

    DJ Freshfluke Traktor Mod Moderator

    Messages:
    26,752
    Also, entweder die Person, die da rezensiert hat, hat keine Ahnung oder es ist zumindestens missverständlich geschrieben (wurde ja schon zur Genüge geklärt) - hast du nen Link dazu?