1. Hi everyone,

    Apple just released Logic Pro 10.5 for MacOS 10.15. We found out that Crush Pack, Mod Pack, Replika, and Replika XT will crash.

    Our teams are currently working on a fix, and we hope to have this out to you as soon as we can!

    Best wishes, 
    The NI Team

    Dismiss Notice

Traktor S4 Vorhörsignal

Discussion in 'TRAKTOR' started by Tinnituz, Jan 10, 2011.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    Hallo liebe Leudde,

    ich bräuchte mal eure Hilfe. Irgendwie schnalle ich nicht, wie ich dir Pegel zweier Decks übers vorhören angleiche. Irgendwie zeigt bei mir die Levelanzeige am Main-Level Regler gar nicht den Pegel des vorgehörten Musikstückes an.
    Beispiel: Auf Deck A läuft ein Lied und in Deck B ist eins geladen, welches ich mittels Kopfhörer und betätigter CUE taste vorhöre. Ich müsste doch jetzt irgendwo das Pegelsignal von Deck B sehen und an Deck A anpassen können. Habe bewusst Deck A über den Gain heruntergeregelt und Deck B hochgefahren um den Unterschied sehen zu können, ber die Levelanzeige zeigt mir erst den Pegel von Deck B an, wenn ich den Fader auf Deck B gezogen habe. Kann mir da mal jemand behilflich sein? Ist sicherlich ne Anfängerfrage, aber irgendwann kommt man halt nicht mehr um das digital herum.

    Viele Grüße
    Tinnituz
     
  2. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Das ist eigentlich normal und nur bei exotischen Mixern auf optischem Level gemacht...
    Eigentlich vergleicht man die Channel Signale und nicht zu letzt per Gehör!
     
  3. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    hm. ich kenne das gar nicht anders. dann hatte ich immer exotische Mixer, eigentlich nur ganz einfache Battlemixer von Numark. Nur im Handbuch steht doch auf Seite 42, dass der vorgehörte Kanal über den Gain angepasst wird. Nur vermisse ich eben die Anzeige dazu. Und wenns auf ner Party, wo die Musik im allgemeinen laut ist, dass dann über Gehör angepasst werden soll, gestaltet sich das schwierig finde ich. Wie vergleiche ich denn die Channel Signale, wenn ich keine Anzeige beim Vorhören dafür habe? Ist irgenwie ne ganz schöne unpraktische Umstellung finde ich.
    ---
    Ich bin zwar kein Profi aber seit 12 Jahren schon unregelmäßig mit meinen 4 Techniks 1210 dabei und habe jetzt schon bei der Pegelanpassung Probleme. War früher total easy
     
  4. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Darum gibts auch Monitor Boxen ;-)

    Wenn der Channel Fader unten ist müsste doch eigentlich der LED BBalken bei laufen Track leuchten?

    Übrigens Gain bedeutet Lautstärken Regler des Decks
    Master Gain ist die Lautstärkenregelung des Mastersignals ;-)
    Ergo limitierst du mit dem Gain die Lautstärke des Channels/Decks...genau das was du suchst...hatte also das Handbuch recht ;-)

    Kann aber sein dass die Anzeige der Channel umgestellt ist auf AFL anstatt PFL ;-)
     
  5. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    Ist mir schon klar. ich will ja auch die Lautstärke des Kanals eines Decks pegeln, ergo über Gain. Monitorboxen hab ich keine, weil nie gebraucht. Das Handbuch hatte schon recht. nur ich kann es eben nicht sehen auf welchem Gainpegel ich mich befinde.Aber dazu stand ja auch nichts im Handbuch. Es sind ja schließlich nicht alle Lieder gleich laut. Wo finde ich den AFL und PFL? Und was bedeuted das?
    Wenn der Channel Fader unten ist, dann leuchtet der LED Balken bei laufendem Track. Wenn du den LED Balken neben dem Channel Fader meinst. Main Level LED ist natürlich aus. Bin sehr dankbar für deine Antworten. Man kann so viele leute ja noch nicht zum S4 befragen.
     
  6. Kool Snaip

    Kool Snaip Forum Member

    Messages:
    178
    Zum auflegen benutzt man seine Ohren nicht seine Augen.
     
  7. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    Junge pamp mich nicht dumm an. Jeder benutzt es so wie er es mag und kann! Ich benutze beides. Und finde es eine angenehme Hilfe.
    ---
    Oder betätigst du Deine Bedienknöpfe mit den Ohren? Ich denke mal du siehst sie mit deinen Augen um sie dann zu drücken
    ---
    Ich versuche hier nur etwas freundliche Hilfe zu bekommen und brauche keine blöden Sprüche von Pappnasen. Grrrrrrrrrrrr
    ---
    Mir hätte schon als Antwort gereicht, dass es so wie ich es gewohnt bin mit dem Traktor nicht geht. Aber eben auf freundliche Art. Dann hätte ich nicht mehr suchen müssen, ob es doch geht. Da stellt sich mir hier glatt noch die Frage ob man Leute aus diesem Forum ausschließen kann.
    ---
    Außerdem finde ich es recht praktisch, wenn man die Decks schon gepitcht hat und man noch über ne Pegelanzeige das Vorhörsignal nachjustieren kann ohne gleich die Kopfhörer aufsetzen zu müssen und angestrengt zu lauschen ob es passt.
     
  8. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Dein Name ist wohl Programm Tinnituz! Scherz am Rande...

    Jetzt kommt du als Newbie bitte mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück...einerseits machst du hier einen auf großen Max mit 4x 1210 und 12 Jahre auflegen und anderseits siehst du den Wald vor lauter Bäumen nicht!

    Das Ohr ist immer noch massgeblich wie eh und je denn wie du selbst richtig erkannt hast ist die optische Lösung nicht halb sogut wie die des Gehörs da eben oftmal die Anzeige die Lautstärke sehr verfälscht ist!

    Hiermal was für dein DJ Grundwissen:
    AFL = After Fader Listening (unbrauchbar für dich)
    PFL = Pre Fader Listening (das ist das Verhalten dass deine Channel LEDs momentan haben, nämlich den Level unabhängig vom Fader...und anhand diese kann man die Lautstärke justieren so wie du es sonst eben von einem Split level gewohnt bist)

    Übrigens kann man sich fehlende Fachbegriffe super Googlen oder Wiki konsultieren ;-)

    Im übrigen hab ich auch keine S4 mehr..hab ich prompt nach einer Woche zurück geschickt ,-) Sprich das Wissen was ich dir vermittle hat nur etwas mit Traktor zutun und nichts mit der S4 selbst ;-)

    Bytheway sind die Lieder nach dem Analysieren und den entsprechenden Einstellungen schon ziemlich gleich laut...weiß aber nicht ob das so im S4 Handbuch drin steht..zumindest im Traktor Handbuch welches man sich über den Umweg der Demoversion gemütlich auf den rechner holen kann.....viele S4 User haben mittlerweile diesen Weg gewählt, da das nötige Grundwissen zur S4 anscheinend nicht den Weg ins Handbuch gefunden hat...vermutlich weil über kurz oder lang eh ein zusammenschluß der Versionen kommen wird
     
  9. Kool Snaip

    Kool Snaip Forum Member

    Messages:
    178
    Haha da habe ich wohl einen Nerv getroffen! :D
    Und nein ich gucke meine Mischpult Knöppe nicht an, an meinem Mixer haben die kleine Hubel so das ich nicht gucken muss...

    Klick!

    Jetzt biste Baff wa?


    Und danke an Maggi das du mir das Basic-Aufzählen abgenommen hast.
    Kriegst nen Strauss dafür: Da!
     
  10. jensai_sun

    jensai_sun NI Product Owner

    Messages:
    173
    der s4 hat doch pro kanal eine pegelanzeige, genau wie jeder normale mixer auch. verstehe jetzt das problem nicht... und über die gains können die doch auch nachgezogen werden. eigentlich alles ganz logisch
    ---
    und die pegel werden auch bei nicht hochgezogenem regler angezeigt... eben cue und pfl
     
  11. DJ Freshfluke

    DJ Freshfluke Traktor Mod Moderator

    Messages:
    26,779
    gibt solche und solche mixer... die einen zeigen was aufm channel an, unabhaengig vom gain, EQs bzw. dem fader, die andern nicht.

    da muss man halt fuer die optische kontrolle (die ich uebrigens als grob-anzeige fuer voellig legitim halte, wasn los mit euch?) den crossfader immer schoen rueberziehen, damit man die line fader hochziehen kann.
     
  12. jensai_sun

    jensai_sun NI Product Owner

    Messages:
    173
    bin mir 1000% sicher, daß der pegel pfl angezeigt wird und man nicht dieses umweg über den crossfader machen muß.... alles andere wäre doch auch ohne sinn
    ---
    und @trinitus :)

    die mainpegel anzeige ist ausschließllich! die anzeige für die summe. drehst du am master!knöpfchen andert sich da die anzeige, da sich der pegel der summe ändert. einzig die clip annzeige ist (zumindestens bei meinem gerät, vertauscht worden clip l wird r angezeigt und umgedreht) eigentlich stellt man am master aber, wenn man alles ordentlich eingepegelt hat seltens wieder dran herum.
    ---
    trinitus bekomme gerade die erleuchtung. du lädtst den "nur" in diesen vorhördingens und nicht in den kanal. da wird dir das nämlich NICHT angezeigt. lade mal den selektierten titel per cue in den ausgewählten kanal und dann kannst du dann auch über die pegelanzeige des kanals den pegel sehen und über gain auch angleichen. das geht!

    da dann bitte aufpassen, daß der kanalfader unten ist oder eben der crossfader den kanal nicht on air frei gibt
     
  13. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    So hab mich beruhigt. Ne Nacht drüber schlafen hilft ja. Also ganz dolles sorry für die "Pappnase" Es ist halt so, dass ich es gewohnt bin 2 Plattenteller hinzustellen, nen Mixer dazwischen, alles anschließen und schauen wie geht und dann loslegen und Spaß haben. Ohne mich um tecnische Begriffe wie AFL oder PFL zu kümmern. Das geht nun natürlich nicht. Aber normal. Man muss halt auch mal die Gewohnheiten ändern. Habt recht vielen Dank für die Zahlreichen Antworten! Ist besser als zu googlen. Muss mich halt mit dem Trecker S4 sehr auseinandersetzen. So nu les ich erstmal, was ihr hilfreichen geschrieben habt
    ---
    Genau so wie Freshfluke es beschreibt habe ich meine Mixer immer genutzt. Beim Vorhören schon den Pegel einstellen über optische Anzeige. Akustisch muss man eh immer leicht nachregeln. Da versteht mich einer.
    ---
    Hallo Jensai. Ich lade den Track schon richtig ins Deck. Meinte nicht das Vorhören über den Browser-Regler. Trotzdem sehe ich keinen Vorhörpegel. Auch nicht in Summe oder sowas. Wie gesagt Deck A spielt (Gain ist bewusst runter so dass die LED im Main Level fast aus sind) und Deck B höre ich vor mit bewusst erhöhtem Pegel (sehe ich ja, wenn ich den Crossfader rüber ziehe).
     
  14. jensai_sun

    jensai_sun NI Product Owner

    Messages:
    173
    habe am freitag das gerät wieder im einsatz, schaue noch mal nach und gebe dir noch mal bescheid. das geht jedenfalls so wie von dir gewünscht!
     
  15. DJ Freshfluke

    DJ Freshfluke Traktor Mod Moderator

    Messages:
    26,779
    mir faellt grad noch ein, dass manche mixer im line fader nur ein signal anzeigen, wenn man den vorhoerknopf des entsprechenden kanals gedrueckt hat.

    aber wie gesagt, das hab ich auf mixern immer unterschiedlich erlebt...
     
  16. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    Yep. Hab ich auch schon ausprobiert. Geht auch nicht. Bekomm schon Hornhaut an den Fingern vom knöppe drücken. Aber solang es nur die Finger sind. . Im Grunde ist es ja nicht so tragisch. Nur eben verwirrend. Der eine sagt es geht andere wiederum es geht nicht. Vielleicht ist der Trecker ja kaputt und muss mal inne Werkstatt. Zumindest hat er schon mal nen wackler am kopfhörerausgang. Is mir gleich aufgefallen. Ansonsten ist das Teil recht cool. Abgesehen von den komplett abstürzen. (aus- einschalten und geht wieder) oder den latenzproblemen mit denen ich noch zu kämpfen hab. Aber da bin ich dran. Mit 1210-ern kann einem sowas nicht passieren. Dafür ist der Trecker wesentlich leichter als ein Case mit 2 turns und Mixer drin
    ---
    Man muss sich aber schon auf die Technik verlassen können. Ist absolut wichtig.
     
  17. jensai_sun

    jensai_sun NI Product Owner

    Messages:
    173
    zeigt dir wenigstens die oberfläche auf deinem rechner den pegel bei runtergezogenem kanalfader an. das muß! gehen. die anzeige auf dem s4 ist ja nichts weiter als die spiegelung dessen
     
  18. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    Ui. Du hast recht. aufm rechner ist der pegel vom vorhörsignal zu sehen und verändert sich. ist direkt neben dem kanalfader abgebildet. hab das layout erstmal umgestellt. da gehts. aber am trecker selbst nicht. super tipp schonmal. wenns jetzt noch der trecker könnte. also das handbuch ist ech spärlich
    ---
    aber die pegelanzeige ändert sich nur über den gain regler des kanals. zieh ich den kanalfader runter verändert sich nix. man muss also quasi beide kanalfader dann auf gleicher position haben und stehen lassen. dann passt der pegel. kann ihn also nur über gain und nicht über gain und kanalfader verändern.
     
  19. DiDigital

    DiDigital NI Product Owner

    Messages:
    915
    @ tinnituz

    Maggi hat das schon beschreiben:

    AFL = After Fader Listening (unbrauchbar für dich)
    PFL = Pre Fader Listening (das ist das Verhalten dass deine Channel LEDs momentan haben, nämlich den Level unabhängig vom Fader...und anhand diese kann man die Lautstärke justieren so wie du es sonst eben von einem Split level gewohnt bist)

    Logisch also, dass du die Kanallautstärke auf deinem Kopfhörer nur mit dem Gain beeinflussen kannst .. das ist bei analogen Mischpulten nicht anders
     
  20. Tinnituz

    Tinnituz New Member

    Messages:
    9
    yep leuchtet mir jetzt ein. hab mich halt damit nie beschäftigt. eben einfach losgelegt. vielen dank
    ---
    Mir fehlt halt nur die visualisierung zum pfl
     
Thread Status:
Not open for further replies.