1. Please do not install macOS 10.15 Catalina yet, as Native Instruments software and hardware products are not supported under macOS 10.15 yet. For more info, please go HERE!
    Dismiss Notice

TRAKTOR Was das Publikum sich zuweilen wünscht - und wie!

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by TomDooley0075, Dec 20, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. TomDooley0075

    TomDooley0075 NI Product Owner

    Messages:
    3,299
    Hallo,
    ich bin jetzt nicht der klassische DJ, sondern mache auf allen möglichen Feiern Musik - aber natürlich mit Traktor Pro.
    Lassen wir jetzt mal die geschmackliche Frage beiseite ("Haben Sie Andre Berg?")
    Aber neulich mußte ich echt lachen:

    ca. 1:40, Ruhrgebiet, 40er Geburtstag, Partyhalle, ca. 120 Gäste, ausgelassene Stimmung, die Masse tanzt zu David Guetta, da kommt ein ca. 20 Jahre alter junger Mann zu mir:
    Er: "Hasse auch Eternity?"
    Ich: "Öhm ja, aber die 90er Jahre sind jetzt direkt hiernach etwas krass..."
    Er: " Abba so alt is datt doch gar nicht... MANN spiel' doch mal Eternity",
    ich dachte an SNAP, war aber verwundert, weil das ja nicht so der Abgeh-Song ist
    Ich: "Naja, später gern!"
    Er: "Ey, datt passt doch super, jetzt spiel doch Eternity - datt mit der Trompete!"

    Preisfrage, kommt Ihr drauf was er hören wollte?
    Als ich es begriffen hatte, konnte ich vor Lachen das Display für zwei Minuten nicht lesen!

    Antwort [in weiß]: Guru Josh Project - Infinity (Klaas Vocal Remix)
     
  2. Cosmic_77

    Cosmic_77 NI Product Owner

    Messages:
    156
    Bei uns immer wieder gern gehört und gespielt, aber verkehrt gewünscht:
    ROHSTOCK "Licht" (besser bekannt unter Rockstroh) :)
    Oder...
    Carl Cox mit "Sexy Girl" . Man meinte sicherlich Magvay & Novskyy mit "Graf Cox (Sexy Girl)"
    oder vermeintliche Lügen wie: Louis Garcia "Sexy Bitch" (David Guetta)
    und Sven Väth "This Is Sick" (Solid Groove)
     
  3. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,011
    Noch besser ist....
    Gast kommt wild wippend zum DJ und versucht während dem tanzen ihm mitzuteilen dass das totaler Mist ist was er da spielt! Die Musik sei so Sch... dass man sich kaum drauf bewegen kann, trotzdem tanzt der Gast ?
     
  4. splashi

    splashi NI Product Owner

    Messages:
    375
    Da gibt noch einiges, ich kann mich noch vor ein paar Jahren erinnern, da kam einer und wollte von Nelly Furtelli - Seier Deis hören...

    Das schlimmste sind allerdings die Gäste, die einfach irgenwelchen Mist hören wollen, z. B. hab ich bei mir im Laden ein paar fertige, die mich jede Woche nach Böhse Onkelz fragen (geht gar nicht)

    Oder, Leute, die es einfach nicht verstehen wollen, dass sie im falschen Bereich sind (3 Areas und in der Party Area gibt es nunmal kein Elektro, auch wenn hier die Meisten Leute sind)

    Darüber könnt ich ein Buch schreiben lach
     
  5. Mike Burna

    Mike Burna Forum Member

    Messages:
    42
    Ich fande immer "Spiel doch mal Waffenladen! Los, dann feiern alle." Da ich sehr meinen eigenen Geschmack vertrete und verteidige, habe ich "Silber, Gold" nie gespielt und besitze es bis heute nicht. Es gibt einfach Songs, die nerven und von mir nicht beachtet werden. Selbst wenn sich eine nackig machen würde. Da bin ich Nazi (kein gesch. Bezug!). Auch kann ich jegliche Musik von L. Garcia nicht mehr hören. Da ich in EF wohne und ihn auch pers. kenne, darf ich das nicht so laut schreien, sonst fühlt man sich vielleicht noch beleidigt.

    ps: Wenn mir mal einer sagen kann, wo ich Houseclassics 1998-2003 in digitaler Version kaufen kann, würde ich mich freuen. Ich habe nur eingerippte, aber die Technics haben manchmal geeiert.

    Danke. Frohes Fest.
     
  6. superjenne

    superjenne NI Product Owner

    Messages:
    2,746
    Ach find die Scheibe ganz witzig, aber wird natürlich auch schnell nervig, wenn mans zu oft hört.
    Wobei es da auch noch sonen deepen Mix von gibt, da kommt das vokal nicht so sehr in den Vordergrund.
     
  7. Mike Burna

    Mike Burna Forum Member

    Messages:
    42
    Idiotenmucke, genau wie "remmidemmi" :D
     
  8. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,011
    House Classics findet man teilweise auf Beatport, jedoch das gro der guten alten House Tunes sind nicht auffindbar!
    Hierbei kann man auch beruhigt auf diverese House Sampler zurück greifen, bei denen wirklich viele gute Songs drauf sind. Z.B. Club Sounds

    Bezüglich der Lokalen Verbundenheit muss man ja nicht alles mitmachen.
    Aus Augsburg kommt Niels van Gogh, der regelmässig mit Releases kam, aber ich hab nie ein Geheimnis draus gemacht, dass ichs erstmal für mich anhöre und dann bei entsprechenden Befund dann auch im Club gespielt wird. Eine vierte Auflage von Pulverturm ist da glatt durch gefallen ;-)
     
  9. deBe1337

    deBe1337 Forum Member

    Messages:
    128
    Da ich gewissermaßen die Vinyls vertrete wo kein Piepen drauf ist, sag ich nur mal so: es gibt eine Seite mit allen alten Houseclassics von Detroit Techno, NYC, Chicago House, alten UK Platten, Berlin, Belgien, etc. wo man für 0,15$ per Track in Top Quali kaufen kann. Wenn ihr wirklich in diese Richtung digital auflegen wollt - suchen!
    Bei Beatport kann ich das Label SVEK vorschlagen, oder Cabinet Records.
    Viel Spass beim suchen, entdecken und auflegen... und frohe Weihnachten!
     
  10. luderer

    luderer Forum Member

    Messages:
    363
    Fabian Kastenholz

    Ich wurde einmal (vor 20zig Jahren) auf einer Party gefragt (von nem kölsche Jung) ob ich auch das Stück "Fabian Kastenholz" habe.
    Zumindest höre sich der Titel so an.
    Hatte ich natürlich nicht.
    Später viel ihm noch der interpret ein: "kris de Burch" oder so ähnlich.

    Es stellte sich heraus, dass er CHRIS DE BURGH mit dem Stück "Far Beyond These Castle Walls" meinte, hatte ich aber auch nicht.

    Frohes Fest
     
  11. superjenne

    superjenne NI Product Owner

    Messages:
    2,746
    Aha, und dieses Wissen welche Seite das ist, willst du uns nicht mitteilen, damit nur du die Tracks hast, oder wie soll ich den Post jetzt verstehen?
    Und damit die Künstler auch ja nix verdienen, weil ja nur du und andere die auch zufällig drauf gestoßen sind die Lieder kaufen.
    :S

    Junge wir haben Weihnachten und nicht Ostern.
     
  12. atomar

    atomar Forum Member

    Messages:
    72
    haha, hat er bestimmt nur vergessen aber trotzdem lustig :D
     
  13. der arzt

    der arzt NI Product Owner

    Messages:
    1,574
    Da fällt mir auch noch was ein! Ich muss jetzt schon wieder lachen:D

    Diesen Sommer, ein Mannschaftskollege von mir feiert auf nem Grundstück seiner Eltern, das außerhalb jeglicher Ortschaft liegt seinen 18. Geburtstag. Ich mach die Musik für. Soweit so gut!


    SO um ca. 2.30Uhr hatte sich der allgemeine Musikwunsch von Elektro zu Party (10 nackte ......) gewandelt. Was Alkohol alles möglich macht;)
    Da kommt soen Typ zu mir, denn ich net kannte:

    "Ey Diiiiiiiiijaaaaaaay!"
    Ich schau in an
    "Haste auch den Hamsterman?"
    Ich denk kurz nach, noch nie gehört, klingt komisch.... Also ich zurück "Nö"
    Der wieder "Doch dat musste haben, dat singt doch grad jeder, ward ich sing dirs mal vor"
    In dem Moment hatten sich meine Ohren schon aufs schlimmste vorbereitet
    "Auf zuum Hamsterman"

    Aber er konnte zum Glück noch und überhaupt singen und ich musste einfach trotzdem lachen, weil ich an der Melodie erkannte, welches Lied er wollte:


    Axel Fischer feat. Cora - Amsterdam



    Ich habs dann kurz drauf gespielt und ich glaub für den Typ war ich der Held des Abends:lol:
     
  14. Mike Burna

    Mike Burna Forum Member

    Messages:
    42
    Was man nicht alles für Geld macht. Lieblingsereignis von gestern, was sich auch stehts wiederholt.

    Der Floor rockt auf fetten Elektro House Sound und aus dem nichts taucht jemand auf uns sagt, komischer Weise war es gestern L. Garcia mit Forever, "Spiel doch mal FOREVER". Ich: "Nein, das spiele ich nicht". Er "Ehy, doch, wenn du das jetzt spielst, dann gehen die alle ab". Ich: "Feiern die gerade? Ja oder nein?" Er: "Ja, klar". Ich: "Gut, danke, ich mache jetzt weiter". :cool:

    Ich liebe diese "Dancefloor-Weltverbesserer".
     
  15. nohiphop

    nohiphop NI Product Owner

    Messages:
    944
    Ich leg den Leuten immer Stift und Zettel hin, das macht das Ganze noch lustiger :)
     
  16. DJ Penk

    DJ Penk NI Product Owner

    Messages:
    1,471
    In der Mudderstadt gibt's 'nen Sender, der bringt so genannte "Agathe-Bauer-Songs". Textstellen, bei denen die Hörer etwas verstehen, was nie gesungen wurde!
    Neuestes Beispiel: Berlin (engl. ausgesprochen) ruft für :"Bulletproof".
    Ist schon echt krass, was bei manchen so rüberkommt...
     
  17. der arzt

    der arzt NI Product Owner

    Messages:
    1,574
    Ja, das stimmt :lol:



    Hatte ich da nur leider net zur Hand.... Ich wüsste zu gern, wie er seinen Musikwunsch geschrieben hätte :D
     
  18. Cosmic_77

    Cosmic_77 NI Product Owner

    Messages:
    156
    Na das hört sich an, als wenn aus dir und Björn wohl keine Freunde werden. **schmunzel**
    Naja ich denke je nach Veranstaltung / Location muss man auch mal auf Wünsche regionaler Art zurückgreifen, um am Floor nicht vorbei zu spielen. Auch wenn´s manchmal nervt.
     
  19. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,011
    Solange die Leute sich bewegen wird nix am Musikprogramm zu gunsten einer regionalen Randgruppe getuned ;-)

    Zettel und Stift ist immer das erste das ich weg sperre, damit nicht unterbelichtetete LJs auf die Idee kommen, irgend welche dummen Wünsche an zu nehmen (Türkische Folklore oder gar russische). Also alles weg sperren, so hat man auch gelegentlich mal einen netten Plausch mit dem anderen Geschlecht ;-)
     
  20. nohiphop

    nohiphop NI Product Owner

    Messages:
    944
    für so was gibt es den Papierkorb :)

    Den Zettel gibt es ja erst, wenn mir der Musikwunsch auf die Nerven geht.
    Da wird der Zettel hingelegt, sich rumgedreht und dann ist man so lange, beschäftigt, bis es denen zu blöd ist, dumm rumzustehen :D
     
Thread Status:
Not open for further replies.