1. Hi everyone,

    We have just announced our latest version of the Komplete bundles.

    Find out more about the bundles and the newly added instruments

    Komplete 13 is available for pre-order now, and will become available for download on October 1, 2020.

    Best wishes, 
    The NI Team

    Dismiss Notice

TRAKTOR Welcher Laptop zum auflegen?

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by Jodele, Apr 11, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Jodele

    Jodele New Member

    Messages:
    5
    Hi,

    ich brauche einen Laptop um mit Traktor (noch die LE Version, in Zukunft vielleicht auch die Vollversion) aufzulegen.
    Dieser Laptop sollte natürlich zuverlässig laufen.

    Der Knackpunkt bei der ganzen Sache ist, dass ich den Kauf recht billig halten möchten. Habt ihr Erfahrungen oder Empfehlungen mit bestimmten Laptops gemacht, die auch noch
    "Preiswert" sind?
    Also ich habe hier z.B. was von Lenovo gefunden, recht günstig.
    http://geizhals.at/deutschland/a385553.html
    Wenn man die Anforderungen von Traktor nimmt, müsste das Ding ja ohne Probleme laufen. Nun wurde mir vor einigen Tagen gesagt, dass das reibungslose Funktionieren von einigen mehreren Faktoren abhängt.
    Beispielsweise wenn die Grafikkarte shared Memorie hat.

    Könnt ihr mehr dazu sagen, oder mir schon ein paar Empfehlungen schicken? Die ersten OpenAirs warten auf schon auf mich:D.
     
  2. Dj-Goody

    Dj-Goody NI Product Owner

    Messages:
    2,580
    Nimm 100 € mehr in die Hand und kauf Dir gleich was 'gscheites!

    Für 450 € bekommt man schon einen Core Duo, doppelt soviel RAM, eine größere Festplatte und Windows dazu.

    Da muss man wirklich nicht groß überlegen...
     
  3. Jodele

    Jodele New Member

    Messages:
    5
    Hast du ne konkrete Vorstellung welcher Laptop das dann wäre?
    Also vll einen link? Name? Produkt?
    Und noch viel wichtiger, hast du auch Erfahrung damit gemacht?
    Sprich, Zuverlässigkeit?
    Traktor soll halt einfach stabil laufen, mehr will ich vorerst nicht.
     
  4. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Naja deine Ansprüche passen aber irgendwie eher schlecht mit den Anforderungen die du stellst zusammen....
    Soll billig sein, aber dafür 100% stabil und funktionsfähig!
    Dann soll er am besten noch die wachsenden Ansprüchen von dir gerecht werden...also 4 Deck betrieb, Loops Effekte usw und natürlich schön großes Display mit Auflösung denn im 4 Deck Modus macht das Browsen in den Track ja keinen Spaß....usw.
    Alte Weisheit von meinem verstorbenen Opa:
    Wer billig kauft, kauft zweimal....damlas bezog er das auf Bohrmaschinen...ich beziehe es heute auf PCs...
    Wenn du dir heute einen Rechner für 400 Euro kaufst, und dabei im ersten Anschein nach etwas mit deinen Ansprüchen zurück gehst...wirst du bald den Wunsch nach mehr haben, und dann bleibt eine weitere Anschaffung nicht aus....den Nach- oder Aufrüsten ist da nicht mehr möglich...

    Um aber Geld zu sparen, würde ich mir eventuell nen gebrauchten holen....nen Leasing Rückläufer z.B. Schaumal im Internet bei dir in der Region wer da sowas haben könnte...denn besser wird ein Laptop durch den DJ Einsatz nicht, und in der Regel sind Leasinggeräte recht gut ausgestattet!
     
  5. Dj Mad-Dan

    Dj Mad-Dan NI Product Owner

    Messages:
    433
  6. Daishiss

    Daishiss NI Product Owner

    Messages:
    115
    Also ich hab ein Dell Inspirion6400 mit "nur 1 Gb Ram", das Teil ist fast 2 Jahre alt (hat damals ca. 800€) und bei mir leuft alles super. Ich hab auch vor 2 Monaten einen neuen Samsung mit 3 Gb Ram gekauft der eigentlich für den Traktor bestimmt war, hab mich dan aber umenschieden und den neuen meine Frau geschenkt.
    So ein Dell bekommst Du jetzt gebraucht unter 450€.
     
  7. Dj-Goody

    Dj-Goody NI Product Owner

    Messages:
    2,580
    Gibt's inzwischen bei Dell für um die 450 € auch neu...
     
  8. Daishiss

    Daishiss NI Product Owner

    Messages:
    115
    Echt ! Dann sollt ich mir fast noch einen kaufen :)
     
  9. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Bei Saturn gibts gerade nen Asus für 699....http://www.saturn.de/files/special_...s/index.cfm?fa=asus_notebook&no_redirect=true

    Schöne Auflösung und 17 Zoll Display....der sollte auch dicke für TPro reichen, und bei dem Preis macht man denke ich nix verkehrt.
    Einzig das große Display würde mich stören, da das NB dann relativ groß wird und eher schlecht zum Transport geeignet...aber das muss jeder für sich entscheiden...

    P.S. Tastatur mit Nummerblock....sprich da kann man sich noch so einige Keyboard Mappings zusätzlich mappen ;-)
     
  10. rainerh

    rainerh NI Product Owner

    Messages:
    2,465
    Ein Nachteil bei diesem ASUS-Gerät ist wohl die geringe Bildschirmauflösung von 1600 Pixeln in der Breite. Da kriegt man dann in der Global Section nicht alle Panel gleichzeitig angezeigt. Bei nem 17 Zoll Display würd ich eher zu einer Auflösung größer als 1900 Pixel raten.
     
  11. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Ja mehr Auflösung wäre natürlich wünschenwert, allerdings für das geringe Budget nicht machbar....
    Habs mir vorhin mal Vorort angeschaut, 17Zoll ist schon relativ groß der komplette Lappi....da braucht man ne große Tasche und nen guten Laptopständer wenn man das gut aufstellen will...
     
  12. c242

    c242 NI Product Owner

    Messages:
    1,204
    Ich habe beim Vorgänger-Angebot zugelangt (auch 699...) mit 3 GB und 320er Platte (und "nur" 1440er Auflösung, reicht mir aber). Das Ding ist Top für Traktor, zumal der einen eSATA Anschluss hat (von dem in diesem Angebot jetzt nix steht), dafür gibt es schon nette externe Gehäuse ohne dickes Netzteil. Warum die bei 4 GB immer noch ein 32bit System verkaufen, weiss allerdings auch keiner... Einziger bisher gefundener kleiner Nachteil : Der fummelige Display-Verschluss. Habe dazu einen Targus-Rucksack, da passt viel Zeug rein, Konsole kommt eh in einen extra Koffer, auf den ich das Notebook auch im Club stelle. je nach Arbeitshöhe dann noch mit Logitech Alto Connect.
     
Thread Status:
Not open for further replies.