wünsche für das nächste up date

Discussion in 'MASCHINE' started by silvision, May 28, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. silvision

    silvision Forum Member

    Messages:
    544
    hello hello :)

    als erstes möchte ich betonen, dass mir die machine sehr gefällt! das erstellen von pattern und grooves ist spielerisch und regt an.

    aber!
    der arranger geht gar nicht! das estellen von "songs" ist, meines erachtens, sehr fummelig!
    ich versuchte dann auch machine im vs mode, in ableton live, "live" zu spielen und dies via record, aufzunehmen. ging leider nicht. schade.

    ich wünschte mir für das nächste update, verbesserungen in diesem bereich. zumindest eine art rec. modus in dem 1:1 aufgenommen werden kann.

    weiter funzt, zumindest bei mir, das exportieren von audiomaterial nicht richtig (liegt evt an mir). die bounces haben keine power? nach anschliessendem laden in lab.live und nochmaligen export, klingen sie vernünftig.

    soweit mein erster eindruck nach gut 4 tagen fummeln an der machine :cool:

    peace

    s.
     
  2. jaAS

    jaAS Forum Member

    Messages:
    72
    ! thump up 4 general overall recording TOO !

    würd mich auch über folgendes freuen da es das arbeiten noch mal nen schwung vereinfacht. "meiner Meinung"

    software:

    im sequencer verschiedenfarbige möglichkeiten scenen zu markieren. "bissl farbe reinbringen"

    Namensgebungen von Scenen. "scenen benennen"


    sw und hardware:

    mehr editiermöglichkeiten in sachen slicen zB. auf ner 1/4 1/8 etc. scala slicen zulassen.
    andere importformarte wie zb. .rex , "soll ja kommen *freu* .sf1 2 etc.

    Rewire selbstverständlich auch noch. :)

    Das wäre so das was ich grob verbessern würde. :)


    gruss jaAS
     
  3. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475

    unterschreib ich alles..

    Aber wer bitteschön war zufrieden mit Rewire?


    Alles, außer das...
     
  4. jaAS

    jaAS Forum Member

    Messages:
    72
    hmmm? Ich ? hatte zwischen Rson und Rbirth NIE props :p
    ich unterschreib halt alles , incl. Rewire :lol:

    ist ja auch nicht weiter wild wenn es erscheinen würde, ist ja nicht zwangsgebunden. :)

    wer es nutzen möchte, möchte das bitte tun. :)
    so nach dem motto....


    jaAS
     
  5. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Beim nächsten Update währe zu wünschren, dass man die Livesession, die man da mit Sessions, Patterns, Mute und co macht als Automation in Cubase direkt aufzeichen und nachbearbeiten kann...

    Progchange ist ne unschöne Lösung. Zumindest sollten die Befehle, wenn sie von der Maschine nicht richtung DAW gesendet werden via MidiCC passieren.

    So könnte man zumindest etwas komfortabeler die Automationsspuren nutzen und muss nicht ständig Parts erstellen!
     
  6. jaAS

    jaAS Forum Member

    Messages:
    72
    Grid für den Arranger!
     
  7. jonsch

    jonsch Forum Member

    Messages:
    80
    ich hätte gerne, das der patterneditor immer automatisch auf die größe des grad gewählten patterns springt und man nicht immer mit der lupe hin- und herzommen , oder mit dem horizontalen balken scrollen muß.

    alles schon genannte unterschreibe ich auch!:cool:

    ein sidechain-compressor wäre noch ne feine sache!

    ein vernünftiger lfo fehlt mir noch in der effeksektion!

    der recordbutton sollte bei aktiver aufnahme blincken, ich vergesse nämlich oft ihn wieder aus zu schalten!

    bei einer automatisierung von parametern, sollte der wert der parameterfahrt auch im display angezeigt werden, sofern die richtige page aktiv ist.
     
  8. SKG

    SKG Forum Member

    Messages:
    45
    Bin auch für alle hier genannten features! möchte nur kurz was zum trackaufbau hinzufügen. Habe selten eine so verfrickelt und komplitzierte art und weise gesehn tracks aufzubauen! wenn man die möglichkeit hätte zB mehrere Scenes zu selektieren um sie so gemeinsam éditieren zu können (verschieben, kopieren, etc) wäre das schon mal ne enorme hilfe weil so machts keinen spass...

    eins noch: bin mir nicht sicher ob das die software noch nicht kann. Ich möchte die möglichkeit haben patterns bzs scenes zu locken, d.h. bei einem schnellen wechsel nicht drauf achten zu müssen das ich jeden sound den ich gemutet habe beim wechsel wieder einzubringen... live ist das tötlich wenn ich nach nem break nicht voll einfahren kann...

    wenn man jetzt noch die möglichkeit hätte jeden schritt in live zu recorden dann wärs echt das perfekte teil!

    hoffe mich erwarten noch unzählige updates
    also hop hop liebe NI Leute ;)


    achso: eins noch: Wenn ich es als VST lade hätte ich gerne die möglichkeit über mehr als nur 3 Größen der darstellung zu verfügen! man sollte sie selber bestimmen können
    Grüße
     
  9. marphan

    marphan New Member

    Messages:
    18
    Hallo zusammen,

    ein wichtiger Punkt für mich wäre Noten innerhalb einer Group kopieren.

    Würde die Sache um einiges vereinfachen!

    Grüsse
     
  10. jonsch

    jonsch Forum Member

    Messages:
    80
    ein restart für den lfo , den man auch auf pattern-start stellen kann.
     
  11. jonsch

    jonsch Forum Member

    Messages:
    80
    ein arpeggiator im keyboard-mode!
     
  12. 75er

    75er Forum Member

    Messages:
    137
    Wunschliste:

    - Support von Rex-Files & Apple Loops
    - mehr Drag & Drop, sowie Copy & Paste in der Software
    - verbessertes und vereinfachtes Arrangement, umständlicher als im Moment geht es wirklich nicht
    - Überarbeitung des Imports und Slicen von eigenen Samples
    - Mouseover Help/Kurzbeschreibung in der Software wenn man mit der Maus über einen Button oder andere Bedienungselemente geht

    OT:
    Mehr Support von NI hier im Forum wäre auch wünschenswert.
    Kleine Lebenszeichen hier und da sind gut für die Kundenzufriedenheit ;)
     
  13. shift24

    shift24 New Member

    Messages:
    17
    drag und drop von samples (wav)aus dem host heraus ,wenn man maschine als vst benutzt
     
  14. novosonic

    novosonic New Member

    Messages:
    10
    wenn ich eine midi keyboard über den midi in anschließe ist maschine nicht in der lage die sustain informationen vom sustain pedal zu erkennen... wäre toll wenn das mal nachgebessert würde
     
  15. silvision

    silvision Forum Member

    Messages:
    544
    ne art umschaltfunktion vom arrangermode in ein sequencer! ähnlich wie in a. live sessionmode/sequencermode

    das wär toll! :)
     
  16. silvision

    silvision Forum Member

    Messages:
    544
    und! VST! VST! VST! ;)
     
  17. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    oder einfach ne Koreimplementation... bitte bitte
     
  18. jonsch

    jonsch Forum Member

    Messages:
    80
    ein interner synth in der machart vom massive, den man einfach wie einen sound auf einen slot legen kann!
     
  19. silvision

    silvision Forum Member

    Messages:
    544
    das wär auch ne tolle lösung. ein interner syt! ein sequencer sollte aber auch mit rein! wo man hüllkurven udgl. setzten kann!
     
  20. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Eine halbwegs inteligente Lösung zur weiteren Controllerimplementierung....

    Vieleicht wie bei Reason... Per Soung werden die Zuweisungen gespeichert!
     
Thread Status:
Not open for further replies.