Wunsch für kommendes Update

Discussion in 'MASCHINE' started by galleryONE, Mar 22, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. galleryONE

    galleryONE Forum Member

    Messages:
    342
    Also ich würde mich freuen wenn es möglich wäre Maschine per Hardware Controller in den EXT.SYNC Mode schalten zu können.
     
  2. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    Wird automatisch über Host gemacht.
     
  3. galleryONE

    galleryONE Forum Member

    Messages:
    342
    Kannst du mir das bitte genauer erklären?
    Wie kann ich im Stand Alone Mode Maschine per Hardwarecontroller in den Ext. Sync Mode versetzen.
    Das dies im PlugIn Mode automatisch gesetzt wird verstehe ich da ja Maschine dann quasi als Slave dem Master (DAW) im Tempo folgt.....aber wie verhält es sich im StandAlone Mode?
     
  4. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    du musst momentan den Umweg über einen sequenzer gehen. Darüber sollte das syncen bekannt sein.

    Würde auch über V-Stack gehen. Alles in allem ist Maschine dann auch ein vsti. Macht aber von der Bedinung keinen Unterschied.

    P.s. Syncen mit einer weiteren Audioinstanz auf dem selben pc meinst du nicht, oder?
     
  5. galleryONE

    galleryONE Forum Member

    Messages:
    342
    Aha also geht es noch nicht im Stand Alone mode.
     
  6. rocadaburn

    rocadaburn Forum Member

    Messages:
    155
    Hi,

    im Stand Alone Mode stellst du das MIDI Interface ein und klickst auf External Sync - bumm, geht. Allerdings nicht per Controller. Und bislang auch nur MIDI Clock empfangen, nicht senden.

    Wenn du zwei Anwendungen miteinander syncen willst nimmste `n Loopback Interface, ich glaub für PC heisst das MIDI Yoke (?) oder MIDI OX evtl.- unter OSX geht das mit dem IAC MIDI Treiber.

    Beste Grüße
     
  7. galleryONE

    galleryONE Forum Member

    Messages:
    342
    genau und diese Funktion als Buttonfunktion irgendwie am Controller einbinden wäre gut.
    Der Hintergrund dieser Funktion hat folgende Bewandnis.
    wenn auf MAC TP läuft und ich auf dem PC über Maschine dazu einen Loop oder ein Sample ect... abfeuern will muss ich jedesmal beim Vorhören den extSync Modus abstellen da ich sonst den Track immer im Play Modus hören würde. Und jedesmal am 3D denn Start/Stop Button -Send Midiclock-betätigen wollte ich eigentlich auch nicht.
     
  8. TechnicalD

    TechnicalD NI Product Owner

    Messages:
    475
    bin mir nicht sicher, ob ich verstanden hab, was du willst. Aber wenn du kore besitzt, kannst du als Sound mehrere Maschineinstanzen laden und diese auch unterschiedlich einstellen. Vor allem kannst du die Instanzen während der Wiedergabe komplett ausschalten und im Timing wieder ein.
     
  9. Asayed

    Asayed New Member

    Messages:
    11
    Moin!

    ...ich krieg das nicht synchron (traktor vs. Maschine)...
    wo find ich denn IAC-Treiber (MacPro) ?

    Besten Dank vorab
    Alex
     
  10. rocadaburn

    rocadaburn Forum Member

    Messages:
    155
    Im Audio Midi Setup (einfach mal Spotlighten...)
     
  11. Asayed

    Asayed New Member

    Messages:
    11
    Die Frage war eigentlich blamabel...trotzdem Danke ;)
    ---
    one more question:

    NI hat anscheinend kürzlich das Video "Syncing with Traktor" bein den Maschineclips hinzugefügt...dort verweisen Sie auf two-running-systems, also 2xMac+2xInterface. Ich dachte gelesen zu haben, dass das alles zumindest über einen Mac läuft (und eigentlich auch über die Audio 8)...?
     
Thread Status:
Not open for further replies.