KOMPLETE Allen & Heath Xone 4D Midi Mapping funktioniert nicht HILFE

Discussion in 'KOMPLETE' started by JanSchSch, Sep 9, 2016.

  1. JanSchSch

    JanSchSch New Member

    Messages:
    6
    Hallo Com,

    nach langen rum tüfteln habe ich endlich schon mal den Mixer zum laufen gebracht sprich ich habe endlich Sound usw.

    Jetzt habe ich das nächste Problem womit ich einfach nicht weiter komme...
    Und zwar funktionieren die Midi Controller rechts & links nicht.. auch wenn ich ein Mapping einfüge geschieht nichts... Habe auch schon mal probiert es Manuell einzustellen aber sobald ich Learn drücke und einen Knopf betätige wird nichts erkannt...

    Ich hoffe ihr könnt mir auf die schnelle weiterhelfen
     
  2. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,876
    Last edited: Sep 10, 2016
  3. JanSchSch

    JanSchSch New Member

    Messages:
    6
    Danke ich glaube mit den In/out-Ports hat es etwas zutun.. bei mir steht aber keine auswahl zur vefügung nur "n/a" woran kann das liegen ?
     
  4. JanSchSch

    JanSchSch New Member

    Messages:
    6
    So sieht das aus wenn ich die Ports auswählen möchte...

    Wenn ich den Xone Programmer anklicke kommt diese fehlermeldung die ich ebenfalls als Bild hochgeladen habe.. ich glaube das hat einen zusammenhang...
     

    Attached Files:

  5. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,876
    • Den 4D schon per USB an den Computer angeschlossen?
    • Treiber für den 4D installiert?
     
  6. JanSchSch

    JanSchSch New Member

    Messages:
    6
    Jaa der 4D ist per USB angeschlossen.. :D

    Und die Treiber hatte ich auch installiert .. Kann mir jetzt auch nicht unbedingt vorstellen das bei der Installation was schief lief..
    Der Controller ist ja auch im Geräte Manager erfasst siehe Bild...
     

    Attached Files:

  7. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,876
    Nur um sicher zu gehen: hast Du auch den richtigen Treiber installiert (es gibt einen 32 und 64-bit Treiber) ?
    http://www.allen-heath.com/ahproducts/xone4d/
     
  8. JanSchSch

    JanSchSch New Member

    Messages:
    6
    Ja ich hatte den 64 Bit für Win 10 ausgewählt...

    Erstmal danke nebenbei gesagt für die vielen Antworten... :)
     
  9. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,876
    OK, folgendes fällt mir noch ein, was Du probieren kannst:
    • Den 4D-Treiber nochmals neu zu installieren (dabei den 4D aber erst per USB verbinden, nachdem der Treiber installiert wurde).
    • Oder vielleicht sogar den älteren 4D-Treiber (2.9.13) probieren.
    Ansonsten am Besten den Allen & Heath Support direkt kontaktieren.
     
    Last edited: Sep 10, 2016
  10. JanSchSch

    JanSchSch New Member

    Messages:
    6
    Ich habe den Treiber erneut Installiert und dann konnte ich komischerweise die MIDI Firmware Updater Installieren!

    Jetzt funktioniert es endlich!!!
    Ich danke für deine mithilfe :)