KOMPLETE Ewige Latenzprobleme

Discussion in 'KOMPLETE' started by Helmut Vietze, Feb 7, 2015.

  1. Helmut Vietze

    Helmut Vietze New Member

    Messages:
    1
    Hallo,
    ich arbeite mit einem schnellen Imac (3,7er 7core) mit genug Speicher und SSD-Platte, wahlweise kommen die Daten von einer Thundebold-Platte.
    Hauptkeyboard ist ein Kawai MP 8 mit USB-Ausgang.
    Was ich auch mache, ich kann NI-Instrumente und Sounds-online-Instrumente, vor allem die Flügel, nicht live spielen:
    Latenzen, Phasendreher, zuwenig Layers, bis hin zum Knacken.
    Habe jede Menge verschiedener Eingabegeräte - auch ein anderes Keyboard - ausprobiert, die Sample-Zahl runtergedreht, keine Änderung.
    Lasse mir vom Mac den Auslastungszustand zeigen: Prozessor kommt kaum auf 12%.
    Habe vorher denselben unbefriedigenden Zustand mit einem 8-core MacPro erlebt. Es ist äußerst unbefriedigend:
    Kann man mit dem Mac die Instrumente nicht live spielen?
    Techniker von RME sagt, es liegt nicht am Eingabegerät, sondern an der Konfiguration.
    Wer kann mir helfen?
    Schwer verzeifelt:
    Helmut
     
    • Funny Funny x 1
  2. Aymara

    Aymara NI Product Owner

    Messages:
    1,660
    Latenzen in den Griff zu bekommen ist nicht die leichteste Übung.

    Ich hatte bei meinem Windows 7 Notebook mit i7 Prozessor Null Latenzen und nach der Installation von Komplete 10 Ultimate ging der Spaß los.

    Die einzige Möglichkeit das in den Griff zu bekommen, war bei mir die Sample-Rate von 44.1 auf 96 kHz anzuheben, mit 256 Samples Cache. Keine Knackser mehr und selbst die Abbey Road Drums laufen sauber.

    Das könntest Du vielleicht mal als Workaround testen. Ansonsten sind hier die OSX-Gurus und weitaus mehr Informationen gefragt, wie z.B. OS- und Treiberversionen.

    Hast Du die Libraries auf der Thunderbolt-Platte? Wie gut ist hier der Durchsatz? Ich hatte nämlich ursprünglich die Libraries auf einer USB-Platte und das war eine absolute Katastrophe ... alles auf eSATA umkompiert und jetzt läuft's gut. Ich frage bewußt nach der Thunderbolt, denn Thunderbolt bringt gar nix, wenn da eine lahme mechanische HDD dran läuft.