1. Hi everyone,

    We have just announced our latest version of the Komplete bundles.

    Find out more about the bundles and the newly added instruments

    Komplete 13 is available for pre-order now, and will become available for download on October 1, 2020.

    Best wishes, 
    The NI Team

    Dismiss Notice

TRAKTOR frage zum Mp3 umwandeln bsp. 320->192 usw.

Discussion in 'Allgemeine DJ-Themen' started by Combat-Skill, Apr 20, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Combat-Skill

    Combat-Skill NI Product Owner

    Messages:
    56
    Hallo Board

    ich habe einen Frage die ich exakt beantwortet haben möchte,
    sprich ... keine Theorie, sondern wie es praktisch ist :D

    angenommen ich wandel:

    Wave -> Mp3 224KBPS -> Mp3 192KBPS
    oder
    Wave -> Mp3 192KBPS

    wäre das Endresultat bei Beiden Files, 100%ig das selbe (Qualitativ)?
    Oder weist das File welches von 224 runter auf 192 codiert wurde, eine schlechtere Qualität (mehr Verlust) auf,
    als das File welches direkt von Wave zu Mp3 codiert wurde?
     
  2. BDX

    BDX Moderator

    Messages:
    5,266
    Die Qualität des 2mal umgewandelten Tracks ist definitv schlechter.
    Ob du das hörst, hängt vom Track selbst und vor allem wo/womit/wie du ihn anhörst ab.
     
  3. dj_sko

    dj_sko NI Product Owner

    Messages:
    403
    Qualität ist immer etwas subjektives. Aber um's mal technisch auszudrücken: Durch das Transkodieren zwischen verschiedenen Bitraten bzw. Codecs entstehen zusätzliche Artefakte, die sich je nach Track subjektiv mehr oder weniger bemerkbar machen können.
     
  4. chill

    chill NI Product Owner

    Messages:
    2,708
    um das technisch perfekt erklärt zu bekommen empfehele ich dir das audiohq forum.

    cheers
    chill
     
  5. Combat-Skill

    Combat-Skill NI Product Owner

    Messages:
    56
    Nein, eine technisch perfekte Erklärung benötige ich nicht,
    mir genügt jede Antwort die von mehr als nur der subjektiven Warnehmung spricht.

    Das genügt mir schon ...

    Die Frage habe ich gestellt ... da ich alle meine Scheiben mit 224KBPS gerippt und codiert habe,
    und jetzt langsam merke dass es ganz schön Platz frisst ...
    Vorallem da es auf jeder Platte mind. 1-2 Tracks gibt
    die ich sowieso NIEMALS spielen werde, die nur aus Archivierungsgründen gerippt sind.
    Wenn ich die auf 192KBPS rippe, spart mir das 16% !
    Was bei 10GB schliesslich 1,6GB sind

    Schön für die Zukunft, nur hab ich schon fast 1000 Platten bereits gerippt ...
    Daher eben die Frage, ob ich nicht einfach sagen kann
    "den spiel ich eh nie, runter auf 192KBPS damit"

    Wenn allerdings der Weg:
    Wav -> 224 -> 192
    ein schlechteres Ergebnis als
    Wav -> 192

    ausspuckt ... dann sag ich einfach mal, Pech gehabt ...
    entweder neu rippen, oder so lassen

    Danke aufjedenfall!
     
  6. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Naja aus dem Gesichtspunkt würde ich die Arbeitskopie auf 320 machen, denn Speicherplatz kostet heute nichts mehr! Und wenns dann gerippt ist....schön archivieren und quasi nur noch die Sahnestückchen auf den Arbeitsrechner legen!
    1. Hast du dann Qualitativ alles gleich gut
    2. Musst du deinen Speicherplatz der NBs nicht unnötig zumüllen
    3. Hast du nur einmal den Aufwand des Rippens und Konvertierens
     
  7. PvD-Music&Events

    PvD-Music&Events NI Product Owner

    Messages:
    203
    Hallo!

    Wieiviel zig-tausend titel schleppst du denn mit dir rum?

    Ich habe auf 150 GB ca. 30.000 titel. Und bei der Zahl sind schon 60-70% nur karteileichen dabei die man eigentluch nur mitnimmt weil ich sie nicht aussortieren will.

    Ich gehe davon aus das wenn ich mal meine 250 GB platte voll habe der standart für notebook festplatten auf mindestens 500 GB gestiegen ist.... also ich habe keine sorge das wegen zu großer dateien die platte mal voll wird. was ich eher befürchte ist das der trecker irgendwann ewig zum starten braucht weil die collectiondatei viel zu groß geworden ist
     
  8. Combat-Skill

    Combat-Skill NI Product Owner

    Messages:
    56
    150GB hab ich nicht ... da meine Festplatte gradma 80GB hat,
    und wie ich hörte eine Sperre drin ist, das keine grössere Festplatte eingebaut werden kann ...

    die 80GB sind aber bald voll ... und ich will aufjedenfall meine Plattensammlung noch unterbringen ...
    Irgendwann muss ein neuer Laptop her, das ist klar ... aber nicht immoment ;)
     
  9. DjDayyan

    DjDayyan Forum Member

    Messages:
    282
    Versuchs mit ner externen, wenn dir dein lappy lieb ist und du bissl geld sparen willst ;)
    ist ja zum glück mit TSP kein problem!
     
  10. dj_sko

    dj_sko NI Product Owner

    Messages:
    403
    Ich würd' ja bei MP3 generell zum LAME Encoder mit VBR -V2 Einstellung greifen. Mit der variablen Bitrate wird das beste Qualität/Speicherplatz-Verhältnis erreicht. Ansonsten spricht ausser dem verfügbaren Festplattenplatz rein gar nichts gegen Lossless Formate wie FLAC, das ja ohnehin auch von Traktor unterstützt wird.
     
  11. PvD-Music&Events

    PvD-Music&Events NI Product Owner

    Messages:
    203
    Hallo!

    Spuck doch mal aus welchen Lappi du in welcher konfiguration hast. Vielleicht weiß hier jemand ob man das ding mit ner neuen Platte etwas aufbohren kann.

    Ansonsten gibt es 500 GB platten im 2,5" Format für runde 100 tacken an jeder ecke.
     
  12. dj_sko

    dj_sko NI Product Owner

    Messages:
    403
    Von einer 80Gb Sperre hätte ich bis jetzt auch noch nichts gehört - nicht einmal bei Lenovo, die bei Hardwaretausch eher restriktiv sind. Es kann bloß sein, dass ältere Laptops Probleme mit der 128Gb Grenze haben.
     
  13. chill

    chill NI Product Owner

    Messages:
    2,708
    ich hab in meinem laptop die interne 200gb hd gegen ne 500gb platte ausgetauscht.
    das rockt!
    würde ne interne hd immer ner externen vorziehen.

    cheers
    chill
     
  14. Combat-Skill

    Combat-Skill NI Product Owner

    Messages:
    56
    da ich Traktor Scratch nur "auswärts" benutze,
    und da immer ne Externe Mitschleppen ... ist unpraktisch.
    Es gibt Länder in dennen es schon tierisches Kopfgefi**e (ihr wisst schon) ist seinen Laptop auf der Bühne aufzustellen (aus Angst).

    die Idee mit ner grösseren Festplatte hatte ich auch
    nen Bekannten der nen EDV Shop hat angehauen,
    und der schrieb mir:

    In Deinen Laptop kann man maximal eine 120GB Festplatte einbauen, da der Laptop mit einer doppelten Sperre für
    größere Platten von Acer versehen wurde.

    Ein Controller intern/extern wird von Acer nicht angeboten, und ein anderer ist nicht kompatibel.

    Die 120GB Festplatte (Seagate ST9120824A) ist nur noch bei Händlern erhältlich, die diese noch lagernd haben.
     
  15. dj_sko

    dj_sko NI Product Owner

    Messages:
    403
    Das glaube ich fast nicht. Welches Modell genau? Ansonsten kannst du ja auch eine grössere Festplatte (160, 250, 320, Gb etc.) einbauen und davon bloß 120 bzw. 128 Gb verwenden.
     
  16. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    OK nachdem du also gut unterwegs bist und auch genügend Geld damit verdienst, wäre ein Abschreibungsobjekt doch perfekt für dich....kauf dir ne größere Festplatte mit Laptop außen rum ;-)))
     
  17. Combat-Skill

    Combat-Skill NI Product Owner

    Messages:
    56
    Acer Aspire 1691 in einem Acer Aspire 1690 Gehäuse

    inzwischen recht klapprig, aber als die rauskam nicht billig und richtig gut.


    Dass ich irgendwann an einem neuen Laptop nicht vorbeikomme ist mir klar.
    Hab mir allerdings vor einigen Monaten eben erst TraktorScratch+Faderfox geholt,
    jetzt nochmal nen Tausender für nen neuen Laptop ...
    Noch tut er es, möchte daher doch lieber noch warten.
    ---
    Wiegesagt jetzt erst vor ca. 2-3 Monaten Traktorscratch+Faderfox für gutes Geld geholt ... (ihr kennt das ja ...)
    dann noch letztes Wochenende mein Mp3 Recorder (NP 350) beim Verladen am Flughafen (anscheinend ...)
    aus der Bag gefallen (Die die Airline beschädigt hat), musste mir heute einen neuen anschaffen da in 2 Tagen wieder Wochenende ist ...

    Dass mit dem genügend Geld hab nicht ich, sondern hast Du gesagt ;)
    Genügend zum Leben ja ... genügend für nen guten Lebenstandart,
    aber seitdem das Plattenpressen nichtmehr rentabel ist,
    lebe ich halt nurnoch vom Auflegen ... und das Leben ist eben teuer.
    Es ist nicht so dass ich jeden Monat einfach mal nen Tausender zum Fenster rausschmeissen kann ... nicht auf das ganze Jahr bezogen (es gibt eben gute Monate und weniger gute)

    der Laptop tuts noch, daher wenn ich für ein paar Euro nachrüsten kann
    dann ist mir das 10x lieber ...


    jetzt sind wir aber ganz schön Off Topic *g*
    Ich wollte eigentlich nur wissen ob ich Zeugs dass nur aus Archivgründen dabei ist,
    ohne grossen Qualitätsverlust schrumpfen kann :p, und mir wurde geholfen, vielen Dank nochmal dafür!
     
  18. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Dann spar ich dir jetzt mal Geld...
    Warum einen MP3 Recorder? Traktor kann doch gleich aufnehmen ;-)
     
  19. Combat-Skill

    Combat-Skill NI Product Owner

    Messages:
    56
    Du sparst mir Geld? Korekt, find ich echt klasse von Dir:D

    naja ... ich trau der digitalen Technik nicht,
    am Ende läuft die Aufnahme, aber es kommt kein Sound raus oder so :p
     
  20. DJ_Maggi

    DJ_Maggi Account Suspended

    Messages:
    11,001
    Also ich hab nun seit Juli 2007 ca 60 Abende mitgeschnitten...bisher hab ich noch nie! eine Aufnahme technisch verpatzt...ich hab zwar mal versuch am Mixer an einem Line IN etwas raus zu bekommen, aber das hab ich dann auch nach 60 Sekunden gemerkt dass ich falsch angeschlossen habe!
    Einziges Prob....Traktor nimmt in Wave auf....da musst du danach halt nochmal in Mp3 umwandeln....aber dazu gibts ja Software wie Sand am Meer...

    Vorteil der Aufnahme, du hast dann auch noch gleich die History Playlist verfügbar für den Mix ;-)
     
Thread Status:
Not open for further replies.