1. Please do not install macOS 10.15 Catalina yet, as Native Instruments software and hardware products are not supported under macOS 10.15 yet. For more info, please go HERE!
    Dismiss Notice

KOMPLETE Native Access startet nicht unter Windows 7 Ultimate

Discussion in 'Allgemeine Setup-/Computer-Themen' started by Bernhard Bahr, Oct 16, 2016.

  1. Bernhard Bahr

    Bernhard Bahr New Member

    Messages:
    4
    Hi, ich betreibe auf meiner DAW 2 Windows Partitionen:
    * Windows 7 für die Produktion
    * Windows 10 für alles Andere

    Unter Windows 10 läuft bei mir alles schön.
    Unter Windows 7 habe ich das Problem, dass Native Acces zwar angestartet wird, dann sich aber selbst verabschiedet. Ich bekomme kein Fenster zu sehen. Das ist scheinbar blöd für die Installation von Komplete 11.

    Hat jemand einen Ansatz, wie ich Access zum Laufen bringe?
     
  2. MYK

    MYK New Member

    Messages:
    1
    hey..wie konntest du das problem lösen ?
     
  3. solger

    solger NI Product Owner

    Messages:
    3,880
    Was ist das genaue Problem bei Dir? Und welches Betriebssystem verwendest Du?
     
  4. fr.eddy

    fr.eddy New Member

    Messages:
    2
    Etwas später...
    ...aber ich habe das selbe Problem wie Bernhard Bahr:
    Unter Windows 7 Professional habe ich das Problem, dass Native Acces Vers. 1.10.0 zwar angestartet wird, sich dannaber selbst verabschiedet. Ich bekomme kein Fenster zu sehen, lediglich ein Icon in der Symbolleiste dass kurz darauf wieder verschwindet.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann, oder einen Lösungsansatz den ich ausprobieren könnte?
     
  5. Paule

    Paule NI Product Owner

    Messages:
    5,275
    Es gibt jetzt Version 1.11.0 (R119)

    Habe auch win7pro. Hat immer funktioniert mit NINA
    Kannst du NiNA als Admin starten.
     
  6. fr.eddy

    fr.eddy New Member

    Messages:
    2
    Hallo Paule,

    danke für die Info. Werde ich am WE mal versuchen.
    Nina kann ich als Admin starten das ist kein Problem. Ich habe die Vermutung dass es mit der Grafik zu tun hat. Die Anzeige in NINA hat in früheren Versionen schon seltsam ausgeschaut. Aber immerhin hat es da noch funktioniert. Eine ältere Version die ich noch habe kann ich auch noch installieren und starten. Natürlich kommt dann sofort die Meldung dass NINA sich die neueste Version ziehen will. Und dann geht nichts mehr.
    Eigentlich sollte von den Specs her aber alles passen. OPEN GL 2.1 geht laut dxdiag. Und der Grafik-Treiber ist auch aktuell....
    Naja, vielleicht mit der neuen Version...
     
  7. Adam_music

    Adam_music New Member

    Messages:
    3
    Hallo,
    ich habe es hinbekommen, indem ich den Windows-7 Tresor Eintrag (Anmeldeinformationsverwaltung in der Systemsteuerung) gelöscht habe. Danach konnte ich Native Access starten, musste natürlich mein Login neu eingeben, aber es lief.

    Und falls jemand unter einem 32-Bit Windows 7 ist: Native Access scheint bei der Installation von Komplete Kontrol nicht zu erkennen, ob nun 32-Bit oder 64-Bit. Er nimmt gleich die 64-Bit, die natürlich nicht läuft, deswegen bricht eine Installation ab. Unter www.native-instruments.com/legacy gibt es noch eine ältere 32-Bit Version. Damit klappts.

    Also erst Native Access installieren, dann beenden und separat Komplete Kontrol installieren, dann wieder Native Access starten (den Windows-7-Tresor bedenken), und dann erst die restlichen Module nach Belieben installieren.
     
    Last edited: Jun 11, 2019
    • Like Like x 1
  8. Paule

    Paule NI Product Owner

    Messages:
    5,275
    Dann hatte ich bisher viel Dusel da win7pro (32 und 64-Bit) in meinem sys laufen.
     
  9. Adam_music

    Adam_music New Member

    Messages:
    3
    Ich bin jetzt auf Win7 64Bit umgestiegen und habe festgestellt, dass es unter einem 64Bit-System doch ein wenig anders ist, als ich es für 32Bit oben beschrieben habe :oops: