NEXT GENERATION SYNTH

  • 200 Synth-Sounds plus 1400 Sound-Variationen
  • Radikale Soundveränderungen möglich
  • Basiert auf einem komplett neuen REAKTOR-Synth

AUSNAHME-SYNTHESIZER VOM REAKTOR-ERFINDER

REAKTOR SPARK basiert auf einem komplett neuen REAKTOR-Ensemble, das über drei Jahre hinweg von NI-Gründer Stephan Schmitt entwickelt wurde. Dieses REAKTOR-Instrument haucht dem Konzept des subtraktiven Synthesizers vollkommen neues Leben ein. Eine dynamische, unberechenbare Komponente sorgt hier für lebendige, manchmal sogar "chaotische" Ergebnisse. Als Erfinder von REAKTOR hat Stephan Schmitt mit REAKTOR SPARK sein ganz persönliches Synthesizer-Statement abgeliefert.

REAKTOR SPARK wurde ausgiebig im Übungsraum und auf der Bühne getestet. Die enorme Durchsetzungsfähigkeit dieses Instruments im Mix erreichen nur wenige andere Klangerzeuger. Zudem verfügt es über eine einzigartige Präsenz, die in jedem erdenklichen Arrangement und jedem musikalischen Kontext zum Tragen kommt. Der "Geist in der Maschine" kreiert sowohl wärmste Klänge als auch kreischende, überbordende Sounds. REAKTOR SPARK bedient mit echter Eigenständigkeit unzählige Geschmacksrichtungen und verhilft Ihrer Performance zu noch mehr Lebendigkeit.

AUF EINEN BLICK: REAKTOR SPARK

Produkt-Typ: KOMPLETE Instrument
Zur Nutzung in: Kostenlosem REAKTOR PLAYER oder REAKTOR
Anzahl der Sounds: 200
Sound-Kategorien: Leads, Bässe, Arpeggio-Sounds, Soundscapes, Mallets und Plucked Sounds, Drums und Percussions, Pianos und Keys
Download-Grösse (Mac / PC): 6 MB
Handbuch: Englisches Manual

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

macOS 10.12, 10.13 oder 10.14 (aktuellstes Update), i5, 4 GB RAM

Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 (aktuelles Service Pack, 32/64-bit) Intel Core i5 oder gleichwertige CPU, 2 GB RAM

Für den Download und die Aktivierung sind eine Internetverbindung und eine Grafikkarte mit Unterstützung von OpenGL 2.1 oder höher erforderlich. Nach der Installation und Aktivierung kann das Produkt auch offline genutzt werden.

Unterstützte Schnittstellen:
Windows (nur 64-bit): VST, AAX
Mac OS X (nur 64-bit): VST, AU, AAX
* Hinweis: Registrierte User der früheren Version von REAKTOR SPARK (lief im KORE 2 PLAYER) erhalten ein kostenloses Update zur Nutzung im REAKTOR 5 PLAYER.

Description