MASCHINE JAM FAQ

Ja – alle MASCHINE-Versionen können zusammen mit MASCHINE JAM genutzt werden. Andere MASCHINE-Controller ergänzen MASCHINE JAM und sind immer perfekt synchronisiert. Wenn Sie eine andere MASCHINE besitzen, erweitert JAM Ihr Setup um völlig neue Zugriffsmöglichkeiten, ohne dass Sie den vertrauten Workflow verlassen.

  • Simultaner Zugang zu 64 Patterns und 8 Scenes über die 8x8 Click-Pad-Matrix von MASCHINE JAM – spielen Sie Beats in Echtzeit auf MASCHINE, MIKRO oder STUDIO und wählen Sie Patterns und Scenes auf MASCHINE JAM aus

  • Fortschrittliches Step Sequencing mit bis zu 8 Sounds gleichzeitig – Finger-Drumming auf MASCHINE, Sequencing auf JAM

  • Simultanes Bearbeiten von bis zu acht Parametern mit den fortschrittlichen Smart Strips von MASCHINE JAM erweitert das Performen um eine neue Dimension, die normale Display-Regler nicht liefern können

  • Mit den Smart Strips von MASCHINE JAM spielen Sie Noten und Melodien auf einzigartige Weise
  • Exklusiv für MASCHINE JAM – die neue Variation Engine kann zufallsbasierte Events und Noten erzeugen
  • Mit der Lock-Funktion können Sie Build-ups entwickeln und mit Parametern experimentieren, die nur auf MASCHINE JAM verfügbar sind, und sofort zu den vorigen Einstellungen zurückkehren

Nein. MASCHINE JAM ist ein eigenständiges Produktionssystem und wurde für einen schnellen, integrierten Workflow mit der enthaltenen MASCHINE Software entwickelt. Das Kombinieren von MASCHINE JAM mit MASCHINE, MASCHINE MIKRO oder MASCHINE STUDIO erweitert den Workflow der MASCHINE Software, ist aber optional. Weitere Infos liefert dieser Produktvergleich.
Ja. Alle Funktionen von KOMPLETE KONTROL sind direkt in den MASCHINE-Workflow integriert. Verbinden Sie MASCHINE JAM mit einem S-Series-Keyboard und einer anderen MASCHINE für ein wegweisendes, stets perfekt synchronisiertes Hardware-/Software-System.
Nein. MASCHINE JAM wurde zusammen mit der MASCHINE Software als integriertes System entwickelt. Damit können Sie die Vorzüge modernster Computertechnologie mit der taktilen Direktheit von Hardware kombinieren.
Nein. Die meisten User besitzen bereits ein Audio-Interface oder möchten eines verwenden, das zu ihrem individuellen Setup passt. KOMPLETE AUDIO 6 – das hochwertige Audio-Interface von Native Instruments – ist separat erhältlich.
Nein. Der größte Vorteil von MASCHINE gegenüber Stand-alone-Hardware ist die nahtlose Integration von Hardware und Software. Es ist zwar möglich, die MASCHINE Software ohne die angeschlossene Hardware zu nutzen, doch die Software wurde als Teil eines integrierten Systems entwickelt. Zur Zeit ist nicht geplant, die Software oder Hardware separat zum Kauf anzubieten.
Nein. Jede MASCHINE Software-Lizenz ist an ihre jeweilige Hardware gebunden.
Ja. Alle MASCHINE-Hardware-Produkte werden mit KOMPLETE 11 SELECT geliefert.
Ja. Der Sequenzer von MASCHINE JAM unterstützt ganze polyphone Tracks und Arrangements. Jeder Sound kann monophon (mit oder ohne Glide) oder polyphon sein. Im Keyboard Mode kann jeder Sound auf den Hardware-Pads in der Piano-Rolle harmonisch gespielt werden.
Jede Group in der MASCHINE Software kann unbegrenzt viele Patterns enthalten. Sie können direkt über die Hardware in Echtzeit auf alle Patterns zugreifen. Nutzen Sie dazu die 8x8 Click-Pad-Matrix im Project View Mode.
Ja. Alle Plug-ins aus KOMPLETE 9, 10 und 11 inklusive der NKS-fähigen Plug-ins sind perfekt mit MASCHINE integriert. Die Parameter werden automatisch auf die 8 Display-Drehregler auf der Hardware gemappt. MASCHINE unterstützt auch alle VST- und AU-Plug-ins von Drittanbietern.
Dieser Knowledge Base-Artikel liefert Infos zum Download und zur Installation des Ableton Live-Template.
Die MASCHINE Software bietet 16 Stereo-Ausgänge. Diese können durch Ihren Host-Sequenzer geroutet werden, wenn Sie MASCHINE als Plug-in verwenden, oder durch Ihr Audio-Interface – falls es genügend physische Ausgänge hat. Jeder einzelne Sound und jede einzelne Group in der MASCHINE Software hat einen Main-Bus und zwei AUX-Busse, mit denen Sie Ihre externe Hardware ansteuern können.

Die folgenden Knowledge-Base-Videos zeigen Ihnen, wie Sie Audio-Signale auf einzelne Kanäle Ihrer DAW legen:
Ableton Live
Cubase
Pro Tools
Logic Pro
Sie können MIDI-Dateien, iMaschine-Projekte, AIFF- und WAV-Dateien sowie REX 2-Dateien einschließlich Slicing-Informationen importieren. MASCHINE kann zusätzlich MPC 500/1000/2000(XL)/2500/3000/4000-Programme importieren.
Sie können WAV- oder AIFF-Dateien mit einer Bittiefe von 16, 24 und 32 bit sowie MIDI-Dateien exportieren – via Drag-and-drop oder mit der Export-Funktion.
Ja. Alle MASCHINE Expansions sind mit MASCHINE JAM kompatibel. Das innovative Hardware-Design von MASCHINE JAM bietet neue Möglichkeiten für das Sequencing und die Klangformung mit MASCHINE Expansions.
Nein. Alle Elemente von KOMPLETE 11 SELECT sind bereits in KOMPLETE 11 oder KOMPLETE 11 ULTIMATE enthalten.
Nein. Alle MASCHINE-Hardware-Controller nutzen dieselbe Software. Wenn Sie via Native Access** auf die neuesten Versionen der MASCHINE Software und des Controller Editor aktualisieren, ist MASCHINE JAM sofort startbereit.
Nein. Diese Lizenz kann nicht separat verkauft werden, da sie Teil Ihres Kaufs von MASCHINE JAM ist.
Ja. Alle KOMPLETE-Produkte sind perfekt mit MASCHINE 2.0 integriert, wenn sie via Native Access* aktualisiert wurden. Dies schließt auch individuelle Produkte ein, die Teil von KOMPLETE 9 waren. Eingestellte Produkte sind nicht vollständig integriert, können aber noch als VST- oder AU-Plug-ins geladen werden.

Description