EVOCATIVE CONCERT GRAND

  • Der Konzertflügel von Nils Frahm – meisterhaft aufgenommen an einem historischen Ort
  • Verschiedene Soundbänke: unverfälscht, mit Filz gedämpft und Sound Design – jeweils mit weitreichenden Anpassungsmöglichkeiten
  • Innovative Particles Engine – jede Menge Inspiration für Solo-Kompositionen, Filmmusik und mehr



PURE UND FELT

Welchen Piano-Sound brauchst du für deine nächste Komposition? In NOIRE kannst du zwischen zwei Varianten wählen. Die Pure-Version liefert den klaren und unverfälschten Klang des Konzertflügels. Die Felt-Version erzeugt einen ganz anderen Sound – derselbe Flügel, aber mit Filz zwischen Hammer und Saite präpariert. So entstehen sanfte Klangfarben mit reduziertem Attack. Natürlich kannst du die Parameter der beiden Versionen weitreichend anpassen: Attack, Resonanz, Obertöne, Velocity-Kurve, Stimmung und vieles mehr.

WAS IST DIE PARTICLES ENGINE?

Du sucht nach neuen Ideen? Die innovative Particles Engine generiert pulsierende und schwirrende harmonische Elemente, die automatisch dem folgen, was du spielst. Mit diesem Feature bekommt dein Klavierspiel mehr Bewegung und du erkundest neue Möglichkeiten.

KREATIVE BEARBEITUNGSMÖGLICHKEITEN

Bei NOIRE geht es nicht darum, einen ganz bestimmten Sound nachzuahmen. Stattdessen bekommst du inspirierendes Klangmaterial und jede Menge Möglichkeiten, es auf deine Musik abzustimmen. Zum Beispiel mit Geräuschelementen, die den Klang noch realistischer machen. Außerdem kannst du zwischen vielen Sounddesign-Optionen wählen, Subbässe hinzufügen und mit Tonverschiebungen experimentieren. Im Anschluss verfeinerst du den Klang mit EQ, Kompression, Reverb und Delay, damit im Mix auch alles passt.



ALLE BEARBEITUNGSMÖGLICHKEITEN

ENTWICKELT FÜR KOMPLETE KONTROL

NOIRE ist für KOMPLETE KONTROL-Keyboards optimiert. Das ultimative NOIRE-Spielerlebnis liefert dir KOMPLETE KONTROL S88: echtes Piano-Feeling mit vollgewichteten Hammer Action-Tasten.

MEHR INFO

ENTWICKELT IN ZUSAMMENARBEIT MIT GALAXY INSTRUMENTS

Nils Frahms modifizierter Konzertflügel Yamaha CFX 9’ wurde von Uli Baronowsky und Galaxy Instruments akribisch und mit viel Liebe aufgenommen. Das Team war mehrere Wochen damit beschäftigt, den beeindruckenden Dynamik- und Tonumfang des Instruments mit Vintage-Mikrofonen und -Preamps einzufangen. Die Aufnahmen fanden im Saal 3 des Funkhauses Berlin statt. Hier, an der Nalepastraße, war einst der Rundfunk der DDR beheimatet. In Zusammenarbeit mit Native Instruments haben Uli und Galaxy Instruments bereits UNA CORDA, THRILL, THE DEFINITIVE PIANO COLLECTION, RISE & HIT und THE GIANT produziert.

AUF EINEN BLICK: NOIRE

Produkt-Typ: KOMPLETE-Instrument
Anzahl der Sounds: 2 NKIs (Noire Pure und Noire Felt)
Anzahl der Snapshots: 100
Sound-Kategorie: Konzertflügel und präparierter Konzertflügel
Größe: 16 GB
Systemvoraussetzungen: Kostenloser KONTAKT PLAYER oder KONTAKT (Version 6.0.4 und höher)

Bitte beachte auch die KONTAKT PLAYER-Systemvoraussetzungen und die KONTAKT PLAYER FAQ
Handbuch Englisches Handbuch

ERGÄNZENDE PRODUKTE

Description