SPEED-MASCHINE

Beats bauen, Melodien sequenzieren, Variationen anlegen und mit neuen Ideen experimentieren: Beim MASCHINE-Workflow dreht sich alles um Schnelligkeit – und das gilt natürlich auch für MASCHINE+.

DIE PADS

Groß, hell und voller Möglichkeiten – die Pads von MASCHINE+ sind für das intuitive Spielen von Rhythmen, Melodien und Akkorden ausgelegt. Du kannst sie als ausdrucksvolles Keyboard nutzen, den Step-Sequenzer programmieren oder Samples schneiden, um in Sekundenschnelle eigene Drum-Kits zu entwickeln.

DIE DISPLAYS

Die beiden hochauflösenden Farb-Displays von MASCHINE+ sorgen für einen schnellen, flüssigen und vielseitigen Workflow – mit visueller und dynamischer Kontrolle beim Skizzieren, Entwickeln und Finalisieren deiner Ideen. Hier entstehen deine Sounds. Wähl ein Plug-in aus, füge Effekte hinzu, schalte sie in Reihe und bearbeite ihre Einstellungen. Auch das Schneiden von Samples geht so besonders einfach von der Hand. Und: Du kannst alles vorhören und hast auch das Arrangement und den Mix immer im Blick.

INTUITIVER WORKFLOW

Durch komplexe Menüs zu navigieren, bremst den Workflow aus. Deswegen kannst du mit MASCHINE+ direkt auf die wichtigsten Funktionen zugreifen und sofort kreativ werden, sobald du die richtigen Sounds gefunden hast.
MASCHINE_whats_new_05_faster_workflow_01_pad_modes

PAD INPUT-MODI

Rhythmen und Melodien spielen, Synths sequenzieren und Akkorde mit Pads triggern – der Wechsel zwischen diesen unterschiedlichen Modi ist nur einen Tastendruck entfernt.
MASCHINE_whats_new_05_faster_workflow_02_lock

LOCK-BUTTON

Drück den Lock-Button, um andere Parameter-Einstellungen und Effekte auszuprobieren. Fertig? Knopf drücken und zurück zur Ausgangsposition. So entstehen dynamische Übergänge wie von selbst.
MASCHINE_whats_new_05_faster_workflow_03_macro

MACRO-BUTTON

Oft verwendete Parameter lassen sich mit nur einer Berührung Makros zuweisen. Möge das Tweaking beginnen!
MASCHINE_whats_new_05_faster_workflow_04_note_repeat

NOTE REPEAT

Für Fills und Arpeggios beim Komponieren und Performen: Der Note Repeat-Button ist groß und leicht zu erreichen.
MASCHINE_whats_new_05_faster_workflow_06_fixed_velocity

FIXED VELOCITY

Programmier Akzentuierungen und Ghost Notes mit 16 feststehenden Velocity-Leveln oder trigger Samples mit konstanter Lautstärke.
MASCHINE_whats_new_05_faster_workflow_05_transport_section

TRANSPORTSTEUERUNG

MASCHINE+ bietet einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Transportfunktionen und das Stummschalten von Tracks.

BERÜHRUNGSEMPFINDLICHE DREHREGLER

Mit den berührungsempfindlichen und kontextspezifischen Drehreglern kannst du Effekte und Modulationen steuern, Tag-basiert nach passenden Sounds suchen oder beim Performen direkt auf die Macro-Steuerungen zugreifen – für schnelles Tweaking und direkte Klangformung.

SMART STRIP

Klein aber leistungsstark: Der Smart Strip funktioniert auf Wunsch wie ein klassisches Keyboard-Pitch-Wheel. Du kannst damit aber auch andere Parameter modulieren und die ausdrucksstarken Perform FX steuern. Oder du spielst Akkorde und Samples wie auf einer Gitarre – mit wirkungsvollen und außergewöhnlichen Ergebnissen.

SAMPLING

Von gesampelten Vinyl-Schätzen über Vocals bis zu Field Recordings: Das Sampling ist ein zentraler Bestandteil der MASCHINE-DNA. Schließ eine Klangquelle an, starte den Sampling-Modus und schon kannst du das Audiomaterial im Handumdrehen stretchen, schneiden und loopen.

SONG-MODUS

Ideen kombinieren, austauschen und Tracks strukturieren – all das ist im Song-Modus von MASCHINE+ möglich. Hier legst du die Struktur einzelner Tracks fest – oder den Ablauf deines Livesets.
Haftungsausschluss: Bitte beachte, dass die Verwendung von Samples, die aus urheberrechtlich geschützten Aufnahmen stammen, Rechte verletzen können. Es obliegt deiner Verantwortung vor einer Veröffentlichung die Nutzungsrechte bei den Rechteinhabern einzuholen.

Description