HÄUFIGE FRAGEN

TRAKTOR KONTROL D2 ist auf einfache Integration in Standard-DJ-Setups ausgelegt. Idealerweise sollten daher zwei D2-Controller verwendet werden, zusammen mit einem professionellen Audio-Interface, das an Ihren bevorzugten DJ-Mixer angeschlossen ist. Dieses portable DJ-Setup bietet umfassende Kontrolle über vier Software-Decks – dank des praktischen Netzteil-Splitterkabels und des USB-Ports an der D2-Rückseite ist es in Rekordzeit aufgebaut und angeschlossen. Hier sehen Sie eine vereinfachte Variante dieses Setups – mit TRAKTOR KONTROL Z2, dem professionellen DJ-Mixer mit integriertem Audio-Interface.
Mit einem einzelnen D2 lassen sich bis zu vier TRAKTOR-Software-Decks steuern. Zur simultanen Steuerung zweier Decks sind allerdings zwei D2-Controller erforderlich – oben ist ein exemplarisches Setup abgebildet.
Wenn Sie nur einen D2 nutzen wollen, kann es sehr nützlich sein, ihn mit anderen Controllern zu kombinieren, etwa dem F1. Mit einem einzelnen D2 können Sie die Nebenfunktionen nutzen, um zwischen mehreren TRAKTOR-Decks umzuschalten. In diesem Knowledge-Base-Artikel erfahren Sie mehr über das Wechseln zwischen Decks mit dem D2.
Sie können maximal zwei D2-Controller gleichzeitig nutzen. Zwei D2s liefern bereits vollen Zugriff auf alle vier TRAKTOR-Software-Decks.
Mit TRAKTOR KONTROL D2 lassen sich alle Arten von TRAKTOR-Decks steuern – Track Decks, Remix Decks und Stem Decks* werden allesamt vom Controller unterstützt.

*Das Stems-Format wird im Sommer 2015 starten.
Stems ist ein neues Musikformat. Stem-Dateien sind offene, mehrkanalige Audio-Dateien, die in vier musikalische Elemente unterteilt sind, etwa Bass, Drums, Vocals und Melodie.
Das Stems-Format wird im Sommer 2015 starten. Hier finden Sie weitere Infos zu Stems.
Das Standard-D2-Mapping ist hart codiert und kann derzeit nicht geändert werden. Sie können die Performance-Fader und -Regler allerdings mit MIDI-Zuweisungen belegen, um sie mit anderen Anwendungen zu nutzen.
Derzeit gibt es noch kein spezielles D2-Case, doch zu einem späteren Zeitpunkt im Sommer 2015 wird ein maßgeschneidertes Transport-Case im NI Online Shop erhältlich sein.
Der D2 besitzt keine interne Soundkarte. Sie können den Controller allerdings mit Ihrem bevorzugten Audio-Interface, einem Mixer mit integrierter Soundkarte oder CDJs mit integrierter Soundkarte nutzen.
TRAKTOR KONTROL D2 hat innovative Funktionen an Bord, die mehr Strom erfordern als herkömmliche Hardware-Controller. Daher lässt sich der D2 nicht ohne Netzteil verwenden.
Der D2 wurde für erweiterte Deck-Kontrolle von TRAKTOR PRO 2 konzipiert und liefert keine Unterstützung von TRAKTOR DJ für iPhone und iPad. TRAKTOR DJ unterstützt derzeit die Controller TRAKTOR KONTROL Z1, TRAKTOR KONTROL S2 MK2 und TRAKTOR KONTROL S4 MK2.
Der D2 ist darauf ausgelegt, paarweise mit einem Clubmixer zu interagieren, doch es gibt viele Wege, einen einzelnen D2 mit anderen Controllern zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise einen F1 hinzufügen, müssen Sie am D2 nicht zwischen Decks umschalten. Dies ermöglicht das simultane Spielen von Remix Decks, Stem Decks und Loops.
Die USB-Anschlüsse an der D2-Rückseite funktionieren genau wie herkömmliche USB-Ports mit Stromversorgung. Wir raten allerdings davon ab, Audio-Interfaces oder andere Geräte mit hoher Bandbreite an die D2-Ports anzuschließen. Um optimale Leistung zu gewährleisten, sollten Sie die USB-Ports nur mit TRAKTOR-Controllern oder anderer MIDI-fähiger Hardware nutzen.

Description