FEATURE-DETAILS

DER ANIMATOR

Der Animator verwandelt Akkorde in natürlich und realistisch klingende rhythmische Phrasen - auf Knopfdruck. Im Gegensatz zum Animator im kleineren SESSION STRINGS kann der Animator der PRO-Version individuell editiert werden. Programmieren Sie bis zu 16 einzelne Steps und regeln Sie die Einstellungen für Dynamik, Groove und Swing.

Der Animator arbeitet mit mehreren Zeitsignaturen und stellt drei kurze Artikulationen zur Auswahl: Staccato, Spiccato und Pizzicato. Sie können zudem die Richtung der Bogenbewegung steuern. Ein spezieller Performance-Tipp: Weisen Sie den Animator einem Fußschalter zu und triggern Sie ihn auf diese Weise spontan und direkt.

PERFORMANCE PRESETS

SESSION STRINGS PRO verfügt über spezielle Performance Presets. Diese bieten besondere Tools auf einer maßgeschneiderten Bedienoberfläche, die für Live-Performances, Improvisation und zum Ausprobieren neuer Ideen konzipiert wurde.

Sie können Artikulationsänderungen z. B. einem Fußpedal zuweisen und haben so beide Hände zum Spielen frei. Innerhalb eines Presets können Sie mit Main, Velocity Switch, Sustain Control, Expression Control und Pitch Bend bis zu fünf Artikulationen für ihre Performance definieren. Der Animator (siehe oben) ist ebenfalls Teil der Performance Presets.

PRODUCTION PRESETS

Die Production Presets wurden für detailgenaues Komponieren und Aufnehmen konzipiert. Sie können sechs Tasten Ihres MIDI-Keyboards sechs aus 29 Artikulationen zuweisen und so per Tastendruck sehr einfach zwischen den Artikulationen umschalten.

Die auch in den Performance Presets verfügbare "Round Robin"-Regelung erlaubt eine automatische Zirkulation der Samples – SESSION STRINGS PRO bietet pro Note bis zu vier alternative Samples und zirkuliert z. B. Bogen-Auf- und Abschwung automatisch. Daraus resultiert ein äußerst lebhafter und realistischer Sound, ganz ohne den berüchtigten roboterhaften Sound, der bei weniger aufwändig gesampelten Instrumenten auftritt. Diese Funktion kann für rhythmische Experimente deaktiviert werden.

29 ARTIKULATIONEN

Eine Vielzahl an Artikulationen ist für ausdrucksstarke und authentische samplebasierte Streicher unerlässlich. SESSION STRINGS PRO bietet 29 Artikulationen, viele davon können sogar individuell angepasst werden.

Für Triller können Sie beispielsweise eine Tonart definieren, so dass automatisch die richtigen Intervalle benutzt werden. Beim Glissando lässt sich die Glide-Geschwindigkeit über einen Knopf Ihres Controllers steuern.

DIE KOMPLETTE LISTE DER ARTIKULATIONEN

 #  Artikulation  #  Artikulation
 1  Accented Sustain  16  Falls fast (short Glissando down)
 2  Normal Sustain  17  Falls slow (short Glissando down)
 3  Legato  18  Scoop fast (short Glissando up)
 4  Portamento  19  Scoop slow (short Glissando up)
 5  Glissando  20  Spiccato
 6  Glissando fast up  21  Spiccato bow direction up
 7  Glissando fast down  22  Spiccato bow direction down
 8  Glissando slow up  23  Staccato
 9  Glissando slow down  24  Staccato bow direction up
 10  Fortepiano  25  Staccato bow direction down
 11  Diminuendo  26  Pizzicato
 12  Fortepiano Crescendo fast  27  Tremolo
 13  Fortepiano Crescendo slow  28  Trill semi tone
 14  Crescendo fast  29  Trill whole tone
 15  Crescendo slow  

INTEGRIERTE EFFEKTE

Eine integrierte Effekt-Sektion ermöglicht mit drei hochwertigen Effekten den individuellen klanglichen Feinschliff.

Hier finden Sie einen 3-Band-Equalizer, einen Kompressor und einen Faltungshall. Letzterer bietet zehn Impulse-Responses, das heißt zehn unterschiedliche und besonders natürlich klingende Hallräume.

Description