NEXT-GENERATION FLAGSHIP SYNTHESIZER

  • Brillanter Klang und maximale Freiheit für fortschrittliches Sound Design
  • Ein neuer Maßstab für dynamische und lebendige Sounds, mit äußerst flexiblem Routing und weitreichender Modulation
  • Basiert auf der DNA von MASSIVE, ist gemacht für die nächsten zehn Jahre Musikgeschichte und wird sich stetig weiterentwickeln




ERSTE SCHRITTE MIT MASSIVE X

Du willst mit MASSIVE X loslegen? In unserem Quickstart Guide lernst du die wichtigsten Grundlagen. So kannst du sofort deine eigenen Sounds bauen. In der kostenlosen Demo-Version sind alle Features für jeweils 30 Minuten freigeschaltet.

GRATIS-DEMO    QUICKSTART GUIDE

MASSIVE X IM DETAIL

Schau dir einige der einzigartigen Features von MASSIVE X genauer an.

DIE OSZILLATOREN

Das Herzstück von MASSIVE X ist die komplett neue Oszillator-Sektion – direkt an der Quelle entsteht hier bereits mehr Variation als bei manch anderem Synth im Ganzen. Mehr als 170 Wavetables und zehn verschiedene Scan-Modi stehen bereit. Von der aggressiven "Gorilla"-Familie bis zu Wavetable-Bending, Hardsync, Formant und vielen mehr – alle sind mit individuellen Sub-Modi und zusätzlichen Steuerungen ausgestattet. Und mit zwei Phase-Modulation-Oszillatoren kannst du noch mehr Bewegung in die Haupt-Oszillatoren bringen.

ROUTING NEU GEDACHT

In MASSIVE X lässt sich jeder beliebige Ausgang mit jedem beliebigen Eingang verbinden. Diese intuitive Routing-Struktur führt nicht nur zu überraschenden Ergebnissen, sondern bedeutet, dass du faktisch die einzelnen Teile von MASSIVE X neu miteinander verdrahtest – du kannst die Audio-Signale nach Belieben überbrücken, rückkoppeln und durch die Schaltkreise schicken. Oder du routest Modulatoren als Audio-Signale, um Komponenten wie das Kammfilter auszulösen.

PERFORMERS: FÜR DIE MODULATION GEMACHT

Mit den Performers zeichnest du präzise Modulations-Patterns und weist sie Parametern zu – für komplexe und lebendige Patches oder kontrollierte Klangveränderungen. Mit der Remote Octave-Steuerung kannst du sie dann auf dem Keyboard triggern. So entsteht in jedem Synth-Patch intuitiv spielbare Modulationen und eine große Ausdrucksvielfalt.

NEUE SKINS UND MEHR

Ganz gleich ob tagsüber oder eher nachts am Sound-Design schraubst: Ab sofort kannst dir für MASSIVE X einen Look aussuchen, der zu deinem Workflow passt. Mit den einfach gehaltenen Flat-Modi sparst du CPU-Ressourcen. Außerdem kannst du MASSIVE X nun skalieren und an deinen Bildschirm anpassen.

WEITERE FUNKTIONEN VON MASSIVE X

RANDVOLL MIT PRESETS

MASSIVE X ist vollgepackt mit Presets – von sequenzierten Flächen über Lead- und Pad-Sounds bis zu den gewaltigen Bässen, für die unser Synth berühmt ist. Du kannst die Presets sofort für deine Tracks nutzen, als Ausgangspunkte für eigene Kreationen verwenden oder einfach mit ihnen experimentieren, um MASSIVE X besser kennenzulernen. In Zukunft wird die Preset-Auswahl regelmäßig durch kostenlose Library-Updates erweitert.

THE GORILLA GANG

Ein weiteres Highlight der Oszillator-Sektion von MASSIVE X ist die Sub-Modi-Familie "Gorilla": King, Kang und Kong. Füttere die drei mit Wavetables und du bekommst die fettesten und aggressivsten Sounds, die du je gehört hast.

HANDS-ON MIT MAKROS

16 zuweisbare Makro-Regler geben direkten Zugriff auf alle MASSIVE X-Aspekte, die für deine Musik wichtig sind. Sie sorgen auch für eine einfache Steuerung der Synth-Parameter in deiner DAW. Und mit Zuweisungen für Pitch-Bending, Mod-Wheel und Aftertouch kannst du die Parameter noch intuitiver modulieren.

AUF EINEN BLICK: MASSIVE X

Produkt-Typ: KOMPLETE-Instrument
Anzahl der Presets: 480
Sound-Kategorien: Alle
Download-Größe: 800 MB

AUCH ENTHALTEN IN

MASSIVE wurde vollständig von der Native Instruments GmbH entworfen und entwickelt. Lediglich der Name Massive ist ein eingetragenes Markenzeichen der Massive Audio Inc., USA.

Description