LIVE LOOPEN MIT MASCHINE

Im Video erklärt: So kannst du mit MASCHINE Audio-Loops aufnehmen, bearbeiten und layern




PLAY, RECORD, LOOP: NONSTOP

Egal wie du am liebsten Musik machst – der MASCHINE-Looper bietet dir unzählige kreative Möglichkeiten. Lerne die vielfältigen Ansätze des Loopens kennen – ganz gleich ob du Gitarren layern, Synths verwenden oder Vocals aufnehmen willst.

FÜR GITARRISTEN UND PERFORMER

Wenn du als Target "Sound" auswählst, kannst du Loops ganz unkompliziert aufnehmen und layern. Jeder neue Loop wird dabei automatisch in einem neuen Sound-Slot abgelegt. So kannst du deine Sounds gleichzeitig layern und jeden einzelnen Loop immer noch bearbeiten. Wenn du ein Fußpedal nutzt, hast du die Hände frei und kannst dich voll und ganz auf das Spielen konzentrieren.

FÜR PRODUZENTEN

Du willst Samples, Synthesizer und andere externe Geräte in deinen Tracks verwenden? Wenn du als Target "Pattern" auswählst, erzeugst du Patterns mit verschiedenen Sounds – jeder neue Loop wird dabei automatisch auch einem neuen Pattern zugewiesen. So kannst du experimentieren und Loops immer wieder neu kombinieren, bis die Idee für einen neuen Track perfekt ist.

Description