AUGMENTED SONIC REALITY

  • Verwandeln Sie rhythmische Samples in komplette Tracks
  • Entwickelt für direktes Performen – im Studio und auf der Bühne
  • Inspirierende, ausdrucksvolle Melodien - völlig intuitiv

INSPIRATIONSSCHUB

FLESH erweitert Ihr Ausgangsmaterial um dynamische Basslines, melodische Riffs, pulsierende Pad-Sounds und mehr. Greifen Sie mit intuitiven Performance-Reglern auf diverse Parameter der Klangverformung zu, um komplexe Breaks und Akkordfolgen zu erzeugen – machen Sie sich bereit für einen enormen Inspirationsschub.

FLESH basiert auf der neuen REAKTOR 6-Engine und läuft in REAKTOR 6 oder im kostenlosen REAKTOR 6 PLAYER.

MUSIKALISCHE MAGIE

FLESH ist sehr einfach zu bedienen. Laden Sie bis zu 12 Samples in FLESH – das Instrument analysiert die Transienten und das spektrale Profil der Sounds. Die gewonnenen Informationen werden in Hüllkurven und Trigger-Signale umgewandelt und zur Erzeugung von neuem Klangmaterial an vier Audio-Engines gesendet. All dies geschieht automatisch im Hintergrund. Das Ergebnis: Riffs und Grooves mit einer natürlichen Dynamik und einem Klangcharakter, der dem Ausgangsmaterial gerecht wird.

FLESH-ANATOMIE

SAMPLE ENGINE

Mit der Sample-Engine ändern Sie den Klangcharakter des Samples an sich. Gestalten Sie Samples durch Kürzen perkussiver, beleben Sie statische Sounds durch Modulation und mehr.

MONOSYNTH ENGINE

Dieser Synth generiert Wavetables, die auf Ihrem Sample basieren. Einfach gesagt – die Engine verwandelt Ihr Sample in eine monofone Sequenz oder einen monofonen Lead-Sound.

POLYSYNTH ENGINE

Dieser resonierende Granular-Synth wandelt das Eingangssignal in Akkorde um – perfekt geeignet zur Entwicklung harmonischer Strukturen. Sie können die Einzelstimmen auch zu massiven Monosynth-Lines zusammenfassen.

SUBSYNTH ENGINE

Ein bandbegrenzter Sub-Generator, der die Tonhöhe eines eingehenden Audio-Signals in Bassfrequenzen umwandelt. Als Klangquelle kann die Monosynth- oder die Polysynth-Tonhöhe gewählt werden.

EFFEKT SECTION

Mit diesem Turbo-Dub-Delay verfremden Sie Ihre Sounds im Handumdrehen. Die Effekt-Engine lässt sich durch Hüllkurven modulieren, die Ihren Samples entnommen werden.

MODULATION

Auf der Mod-Seite fügen Sie Ihren Sounds Bewegung hinzu. Wählen Sie eine Modulationsquelle aus und steigern Sie den Wirkungsgrad von LFO, Envelope und Modwheel – von subtil bis radikal.

PERFEKTE PERFORMANCE

FLESH bietet eine übersichtliche Auswahl an Reglern, mit denen Sie den rhythmischen und tonalen Charakter des Instruments radikal verformen können. Lassen Sie im Handumdrehen komplexe Akkordfolgen entstehen. Sie können die grundlegenden Samples und Sound-Snapshots in Echtzeit triggern und austauschen, um die Parameter dann Engine-übergreifend per Knopfdruck zu modulieren.

Ein intelligentes System globaler Makro-Regler ermöglicht stimmiges, intuitives Live-Tweaking. Mit vier Haupt-Reglern – Spectrum, Character, Length, Mod – können Sie Samples subtil verändern oder dekonstruieren, um völlig neue Sounds zu entwickeln. Klare Bezeichnungen sorgen dafür, dass Sie immer wissen, was von der nächsten Reglerdrehung zu erwarten ist.

FÜR KOMPLETE KONTROL-KEYBOARDS ENTWICKELT

FLESH ist das erste REAKTOR-Instrument, das von Grund auf für die Keyboards der KOMPLETE KONTROL S-Series konzipiert wurde. Farbkodierte Oktaven via Light Guide sorgen dafür, dass die Keyswitches auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut zu erkennen sind. FLESH nutzt den Light Guide zudem für direktes visuelles Feedback – Sounds, Samples und sequenzierte Harmonien werden markant hervorgehoben. Dank Native Map werden die FLESH-Parameter perfekt auf die acht Drehregler der KOMPLETE KONTROL-Keyboards gemappt. Darüber hinaus können Sie Presets speichern – inklusive Samples – und in Echtzeit aufrufen.

ÜBER TIM EXILE

Der Sound-Querdenker, geniale Techniker und wegweisende Performer Tim Exile startete seine Karriere in kleinen Clubs, spielte schon bald auf großen Bühnen rund um den Globus und veröffentlichte Alben auf Planet Mu und Warp. In den letzten Jahren hat Tim in enger Zusammenarbeit mit Native Instruments eine Reihe eigener "Audio-Instrumente", etwa THE MOUTH und THE FINGER, erschaffen.

ÜBER DIE ENTWICKLUNG VON FLESH

AUF EINEN BLICK

Produkt-Typ: KOMPLETE-Instrument
Zur Nutzung in: Kostenlosem REAKTOR 6 PLAYER oder aktueller Version von REAKTOR 6. Bitte beachten Sie die REAKTOR 6 PLAYER FAQ
Anzahl der Sounds: 70 Snapshots
Sound-Kategorie: Synthesizer
Download-Größe: 300 MB
Handbuch: Handbuch herunterladen

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Mac OS X 10.10, 10.11 oder macOS 10.12 (aktuelles Update), Intel Core 2 Duo, 4 GB RAM

Windows 7, Windows 8, oder Windows 10 (aktuelles Service Pack, 32/64-bit) Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2, 4 GB RAM

Download und Aktivierung erfordert eine Internetverbindung und eine Grafikkarte, die OpenGL 2.1 oder neuer unterstützt. Nach Installation und Aktivierung kann das Produkt offline, also ohne Internetverbindung verwendet werden.

Schnittstellen:
Windows (32 & 64-bit): VST, AAX
Mac OS X (nur 64-bit): VST, AU, AAX

POWERED BY REAKTOR 6

FLESH wurde in REAKTOR 6 entwickelt – dem DSP-Powerhouse, das der elektronischen Musik seit fast zwei Jahrzehnten neue Wege weist. Mit REAKTOR 6 können Sie selbst zum Instrument-Designer werden. Oder Sie werden mit den mehr als 70 enthaltenen Instrumenten und einer riesigen Auswahl an kostenlosen Instrumenten der REAKTOR-Community umgehend kreativ. Entdecken Sie das modulare Patching im Rack-Stil mit Blocks und entwickeln Sie eigene Synthesizer, Sampler, Effekte und Sound-Design-Tools.

MEHR ZU REAKTOR 6

Description